Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

So gruselig dreht ein Mann nach Date-Absage durch

"Nimmst du die Pille?" Mit dieser Frage begann für eine Imgur-Nutzerin ein Albtraum-Chat. Der Mann schrieb ihr eine wahre Sturmflut an gruseligen Nachrichten. Der Grund: Sie hatte es gewagt, ihr Date abzusagen. 

Auf Imgur veröffentlichte eine Frau eine skurrile Nachrichtenflut, die mit der Frage "Nimmst du Pille" anfing

"Nimmst die Pille?" Mit dieser Frage fing der Albtraum-Chat an. Auf Imgur veröffentlichte die Frau die skurrile Nachrichtenflut.

Wahrscheinlich kann so gut wie jede Frau ein Liedchen von Männern singen, die eine Abfuhr nicht akzeptieren wollen  - oder besser gesagt - können. Egal, ob man die gefühlten 5000 Whatsapp-Nachrichten unbeantwortet lässt, ihn bei Facebook blockiert oder auch mit der entsprechenden Absicht Gemeinheiten textet: Bei so manch einem Vertreter des männlichen Geschlechts scheint eine einfache Botschaft nicht anzukommen: Lass mich in Ruhe!

Doch was eine Frau jetzt mit einem Tinder-Match erlebte, stellt so einiges in den Schatten. Auf der Plattform Imgur postete sie Screenshots von ihrem Nachrichtenaustausch, der einem sowohl Lachtränen in die Augen als auch Ekel-Gänsehaut über den Rücken treibt. Natürlich lässt sich nicht mit Sicherheit sagen, ob sich das virtuelle Gespräch genau so zugetragen hat. Andererseits ist es so skurril, dass es nur schwer vorstellbar ist, dass sich das jemand ausdenken konnte.

"Nimmst du die Pille?"

Dabei fing alles gar nicht so schlecht an. Der Darstellung der Imgur-Nutzerin zufolge tauschten die beiden ihre Nummern aus und machten sogar eine Verabredung aus. Doch dann erhielt sie eine verstörende Nachricht. "Nimmst du die Pille? Ich weiß, es ist eine persönliche Frage, aber irgendwie wichtig zu wissen", schrieb der Mann. 

Albtraum: Der skurrile Chat im Wortlaut
  Nachdem der Mann sich erkundigt, ob sie die Pille nehme, sagt die Imgur-Nutzerin Msmessyclean ihr zuvor vereinbartes Date ab. Doch der Mann kann sich mit der Absage nicht abfinden.

Nachdem der Mann sich erkundigt, ob sie die Pille nehme, sagt die Imgur-Nutzerin Msmessyclean ihr zuvor vereinbartes Date ab. Doch der Mann kann sich mit der Absage nicht abfinden.

Die Frau, die bei Imgur unter dem Pseudonym Msmessyclean aktiv ist, sagte daraufhin das Date ab. Und hier fing der Albtraum an. Es folgten 31 Nachrichten, in denen der Mann verzweifelt um ein Treffen bettelte, die Frau beleidigte und mit Lügengeschichten seine Merkwürdigkeiten zu erklären versuchte.

Und es wird immer schräger

Zuerst versuchte der Mann, seine Frage als Scherz darzustellen. Als die Frau trotzdem bei ihrer Absage blieb, folgte ein schräger Nachrichtenstrom. Nummer 1: "Nun, wegen deiner Verklemmtheit entgeht dir etwas. Ich gehe jetzt zur Arbeit und verdiene 900 Dollar in zwölf Stunden." Nummer 2: "Du reagierst wirklich über." Nummer 3: "Ist das dein Ernst? Und du wunderst dich noch, dass du Single bist?" Nummer 4: "Gähn. Warte immer noch auf deine Antwort. LOL." Nummer 5: Eigentlich hatte ich ein zweites Date mit einem anderen Mädchen. Ich bin froh, dass du dich entschieden hast ein Psycho zu sein." Nummer 6: "Bist du sicher dass du absagen möchtest?" Nummer 7: "Bitte ruf mich an." Nummer 8: "Bitte."

Aber das war nicht alles: Der Mann rief offenbar innerhalb von fünf Minuten fünf oder sechs Mal an, schrieb Msmessyclean auf Imgur. Schließlich antwortet sie ihm: "Mann, ich bin auf der Arbeit." Die abstruse Antwort: "Ich weiß. Ich war nur so nervig, weil ich dir zeigen wollte, wie die meisten Typen drauf sind. Jetzt verstehst du vielleicht, dass ich gar nicht so schlecht bin. Also, sehen wir uns am Mittwoch?"

Die "Tote-Mutter"-Karte

"Neiiiin!", meint man da fast die Frau schreien zu hören. Aber es geht noch weiter: "Ich habe Scherze gemacht. Du weißt ja, ich bin Arzt. Mein Gehirn befindet sich auf einem weit höheren Level als deiner oder der von Durchschnittsmenschen. Es war nicht einmal eine sexuelle Anspielung. Es war ein Scherz. Und ich sagte, dass wenn du diese Art von Witzen nicht magst, ich darauf verzichten werde. An dieser Stelle hättest du sagen müssen: 'Ok, cool'. Erst wenn ich dieselben Scherze wieder machen würde, hättest du sauer sein können."

Nach einer Reihe von ähnlichen Absurditäten und eindeutigen Absagen seitens der Frau versuchte der Mann auch noch sein Verhalten mit dem Tod seiner Mutter zu begründen, die erst kürzlich gestorben sein soll. 

Post wird bei Imgur ein Hit

Zweieinhalb Stunden dauerte der Nachrichtenaustausch. In einem Gespräch mit dem Nachrichtenportal "Metro" sagte die Frau: "Ich habe ihn schließlich geblockt. Vor seiner letzten Mitteilung habe ich ein Screenshot gemacht. Doch ich weiß, dass er mich trotzdem versucht hat zu kontaktieren."

Bei Imgur ist der Albtraum-Chat jedenfalls ein Hit. Fast 150.000 haben sich die Posts bereits angeschaut.

ivi

Weitere Themen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools