Jecken, zieht euch warm an!

11. Februar 2013, 10:42 Uhr

Für die Karnevalisten heißt es heute deutschlandweit: frieren und feiern. Dieser Rosenmontag wird trotz Sonnenstrahlen knackig kalt. Auch in den nächsten Tagen müssen sich die Narren warm anziehen.

Wetter, rosenmontag, Aussicht, Schnee, kälte, wetterprognose, wind, temperaturen, karneval, karneval-wetter

Frierende Jecken in Köln: Auch in den kommenden Tagen bleibt der Wind frostig.©

Während die brasilianischen Narren am Zuckerhut schwitzen, sind am Rosenmontag in Deutschland wärmere Kostüme angesagt. Bei Tagestemperaturen um den Gefrierpunkt bietet sich bei den hiesigen Jecken doch eher ein Bärenfell oder ein gefüttertes Hasenkostüm für den Umzug an. Zwar kommt an Rhein und Ruhr im Tagesverlauf die Sonne raus, die gefühlten Temperaturen können jedoch durch den frostigen Wind bei minus fünf bis minus sechs Grad liegen.

Im Westen und Südwesten Deutschlands werden viele Wolken und sogar etwas Schnee erwartet. Ebenso am späten Nachmittag im Nordosten. "Sonnenschein ist also zu den großen Rosenmontagsumzügen am Rhein vielfach Mangelware," erklärt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net. "Und dazu bläst dann auch noch ein ziemlich strammer Ostwind. Damit fühlen sich die Höchstwerte von null bis minus zwei Grad wie minus fünf bis minus zehn Grad an. Eisschrank Deutschland und das ausgerechnet zum Rosenmontag".

Am Aschermittwoch bleibt es frostig

Auch noch am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag soll sich der Winter von seiner garstigen Seite zeigen. Dabei fällt am Dienstag besonders im Südosten zeitweise Schnee, am Mittwoch kann es dann im Süden ein paar Flocken geben. Die Höchstwerte erreichen minus vier bis plus einen Grad. Neben vielen Wolken kann sich ab und zu auch mal die Sonne zeigen. "Ob sich dann langsam erste Frühlingsluft durchsetzen kann oder ob der Winter doch noch mal ein Comeback versucht, ist derzeit allerdings noch unsicher" so Wetterexperte Jung.

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Deutschland Flocken Höchstwerte Karnevalisten Narr Rhein Ruhr
Panorama
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Kloppo hört auf. Wer könnte ihn beerben?

 

  von Amos: Wenn ich mich in Österreich an die erlaubte Höchstgeschwindigkeit halte, werde ich immer überholt.

 

  von Gast 108287: Wir haben einen Kater und eine Katze.Er hat viele Zecken sie kaum.Der Lebensraum ist der gleiche...

 

  von Gast 108285: Suche Film den ich in meiner Kindheit gesehen habe(war damals schon älter und hatte stark...

 

  von ichJulia22: Kann man 1,5 Jahre anrechnen lassen als Ausbilungszeit?

 

  von Amos: Klopp schmeißt hin, Tuchel wird Nachfolger. Das Trainerkarussel dreht sich!

 

  von Amos: Was hat die Welt früher eigentlich ohne Kitas gemacht?

 

  von Gast 108253: Epson FaxdruckerWF 2630 mit Fritzbox 7330 verbinden

 

  von Gast 108251: Seit wann muß man mit der Ultraschall-Zahnbürste an den Zähnen langfahren? Laut Beschreibung hält...

 

  von Gast 108247: Nahverkehr in Kopenhagen

 

  von Gast 108238: Reisekosten oder Weg zur Arbeit?

 

  von Gast 108234: Informatik , java ,

 

  von Gast 108228: Vermächtnis und Schenkung bei Hauskauf

 

  von Johannie: Suche ein bestimmtes Star Wars Poster

 

  von Gast 108218: Autoradio, es wird nicht die komplette disk (mp³) abspielt

 

  von Gast 108199: Besuch aus Afrika Einreisebestimmungen

 

  von Gast 108197: Spielplatz Bundesland Baden Würtenberg ( MA )

 

  von Gast 108195: heiraten in dänemark als ausländer

 

  von Gast 108193: Ich möchte knusprige Rosmarinkartoffeln machen. Nehm ich hierzu Ober-/ Unterhitze oder eher Umluft?

 

  von Musca: Flüchtige Augenblicke, Momente, wem fehlt nicht die Sonne ?