Der Winter lädt zum zweiten Akt

8. Januar 2013, 15:55 Uhr

Pech für alle, die ihre warmen Pullover und Winterstiefel schon wieder auf dem Dachboden verstaut haben – der Winter kehrt zurück.

Wetter, Winter, Winterwetter, Wintereinbruch, Deutscher Wetterdienst, Dominik Jung, Christian Herold

So winterlich sah es im Dezember in Berlin aus. Und so könnte es bald wieder aussehen - der Winter ist im Anzug.©

Wenn man den Meteorologen glauben darf, müssen wir am Wochenende unsere Mützen und Handschuhe wieder aus dem Schrank kramen. "Nachdem der Vorhang für den ersten Winterakt unmittelbar vor Weihnachten gefallen ist, kehrt nun Väterchen Frost direkt aus Russland zum zweiten Winterakt nach Deutschland zurück", verkündet der Wetterexperte Dominik Jung im Wetterportal www.wetter.net.

Viele Deutsche haben sich innerlich schon wieder auf den Frühling eingestellt – dabei erreicht der meteorologische Winter nächsten Dienstag gerade einmal seine Halbzeit. "Die milden Temperaturen lassen einen zwar vergessen, dass die Zeit des Hochwinters gerade erst begonnen hat, doch die Wettermodelle zeigen eine komplette Umstellung der Wetterlage", warnt auch Diplom-Meteorologe Christian Herold des Deutschen Wetterdienstes.

Ob mit oder ohne Schnee – es wird kalt

Die Wetterfrösche sind sich einig, dass die Temperaturen ab kommendem Donnerstag deutlich sinken werden. Jung erwartet für nächste Woche sogar Nachttemperaturen von minus 5 bis minus 15 Grad.

In einem Punkt sind sich die Meteorologen allerdings nicht einig: ob es Schnee gibt. Im ganzen Land werde es nächste Woche "immer wieder zu Schneefällen kommen", sagt Jung. Herold erwartet dagegen, dass der große Schnee erst einmal ausbleiben wird. "Die kontinentale Kaltluft ist eher trocken, sodass nur wenig Niederschläge zu erwarten sind."

Zu guter Letzt hat Wetterexperte Jung auch noch erfreuliche Nachrichten: Endlich soll die Sonne wieder zum Vorschein kommen. Einige Orte in Deutschland haben dieses Jahr noch keinen einzigen Sonnenstrahl gesehen. Sie können sich ab dem Wochenende also zumindest wieder auf ein paar hellere Tage freuen.

Zum Thema
Panorama
Spende sucht soziale Helden
Aktion Deutschlands Herzschlag: Hier können Sie sich bewerben! Aktion Deutschlands Herzschlag Hier können Sie sich bewerben!
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Gast 104849: ist es möglich mit 58 Jahren (weibl.) angestellt zu werden?

 

  von hacalu: Bin zur Zeit arbeitslos, bekomme 21 Tage urlaub. Warum wird Samstag und Sonntag als Urlaubstag mit...

 

  von Gast 104798: Lohn für Wiedereinsteiger als Elektriker. Wie hoch ist der Stundenlohn?

 

  von moonlady123456: Flash-Player deinstallieren wegen Sicherheitslücke...?

 

  von Gast 104778: Sim -Karten Wechsel

 

  von Gast 104762: Ich habe bereits einen Minijob, kann man einen zweiten über seinen Ehepartner anmelden ?

 

  von Gast 104747: Wo werden Wrangler Jeans hergestellt

 

  von Gast 104735: Hausbau, steuerliche Vorteile oder auch Nachteile

 

  von Labia: Krankheitsbild

 

  von Amos: Rauchen auch auf dem Balkon bald verboten? Rauchen nur noch im Keller unter Luftabschluß?

 

  von Amos: Ich kapiere es einfach nicht: hätte ich 100.000 Schweizer Franken: wären das jetzt mehr oder...

 

  von StechusKaktus: Was genau kauft die EZB im Rahmen des QE an?

 

  von blog2011: Problem mit dem Downloadhelper auf YouTube im Firefox-Browser

 

  von bh_roth: Gibt es mehr als einen Bundespräsidenten??

 

  von Gast 104252: Umzug eines Hartz iv-Empfängers in das elterliche Haus

 

  von wiesse: Muss ein Inkassobüro den Nachweis erbringen, dass sie den Auftrag vom Auftraggeber erhalten haben

 

  von Reinhard49: wie hoch ist die Kfz-Steuer bei Dieselfahrzeugen

 

  von Gast 104125: Warum weht der Wind VOM Tiefdruckgebiet her ? Zum Luftdruckausgleich müsste ein Tief doch eher...

 

  von Celsete: Muss man sich mit dem System Hartz IV abfinden?

 

  von Amos: Hörte eben: the Secretary General für den Uno-Generalsekretär. Wieso ist das umgekehrt wie im...