Startseite
Nationalpark Wattenmeer
Tote Pottwale
Menschen stehen bei Obereversand nahe der Dühneninsel Mellum neben einem toten Pottwal
Vor Helgoland und an der niederländischen Küste sind in diesen Tagen mehrere tote Pottwale an Land gespült worden
Passagiere auf der Fähre "Frisia II"
Die Fähre MS Frisia II verlässt den hafen von Norddeich
Zwei Fähren auf einer Sandbank in der Nordsee
  Lassen Sie sich von der müden Eistüte und dem nahezu verwaisten Fahrradständer nicht täuschen, der "Hafen Pub" auf Pellworm ist das beliebteste Restaurant der Welt
  Knapp 1400 Seehunde an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste sind bereits an einem Vogelgrippe-Erreger gestorben
  Dieser tote Seehund wurde am Strand von Hörnum auf Sylt angespült. Ein Vogelgrippe-Virus hat das massenhafte Sterben der Tiere verursacht.
  Der Ausblick während der Fahrt über den Hindenburgdamm ist aktuell noch auschließlich Kunden der Deutschen Bahn vorbehalten
  Die Seehunde an der Nordseeküste sind möglicherweise von tödlichen Viren bedroht
  Viele Touristen lockt der Glamour und die Promi-Dichte auf die Insel. Dabei versteckt sich das wahre Sylt in der Einsamkeit.
  Die ostfriesische Insel Juist liegt auch im Weltnaturerbe Wattenmeer
  Durch das Orkantief "Xaver" sind auch viele Robbenbabys zu Waisen geworden
  Die Elbe in Hamburg führt Plastikmüll-Partikel mit sich, wie Wissenschaftler herausgefunden haben
  Seehunde vor der Insel Juist: Deutsche Küstengewässer sind ein guter Lebensraum für Tiere, urteilen Forscher.
  Der vermisste Sebastian: Das Foto mit dem blauen Fleeceshirt wurde am Tag seines Verschwindens gemacht.
  Bade- oder Reiterferien? Viele Höfe bieten beides. Auf dem "Hilserhof" planscht man im Holzzuber
  Die giftige Chemikalie Benzotriazol reichert sich auch in der Nordsee an
  Sauberen Strom aus Wind, Wasser und Sonne gibt's nicht zum Nulltarif
  Zum Unesco-Naturerbe gehört nun auch der Hamburger Nationalpark
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools