Wie man andere richtig anpustet

19. September 2013, 17:35 Uhr

Wer anderen Zigarettenqualm ins Gesicht bläst, begeht Körperverletzung. So urteilt ein Erfurter Gericht. Sechs Faustregeln für jeden, der unbeirrt an diesem Sozialverhalten festhalten will. Von Niels Kruse

Ein Mann bläst einer Frau Zigarettenqualm ins Gesicht. Sie bewirft ihn daraufhin mit einem Bierglas. Wer wird bestraft? Der Typ. Denn, so das Urteil eines Erfurter Gerichts: "Rauch ins Gesicht pusten ist Körperverletzung." Zugegeben, der Kerl schien insgesamt reichlich unverschämt gewesen zu sein, so gesehen hat es vielleicht nicht einmal den Falschen getroffen. Aber ihn deshalb gleich wegen Körperverletzung verurteilen?

Die Sache mit dem Anrauchen anderer Leute zählt ohnehin zu den fortgeschrittenen Formen der zwischenmenschlichen Kommunikation. Sie verhält sich ähnlich wie der Einsatz bestimmter Gifte: Je nach Anlass, Dosierung und Situation kann die Anwendung sinnvoll sein oder eben nicht. Wer trotz der jetzt verhängten Strafe weiterhin nicht auf dieses Sozialverhalten verzichten will, sollte folgende Faustregeln beachten:

Verschieden-geschlechtliche Anpustungen = Sex

Fall a) Mann bläst Frau an
"Rauchen Sie ihr ins Gesicht, und sie wird Ihnen überall hin folgen", steht auf diesem Werbeplakat von 1969. Angesichts von Emanzipation, Gleichberechtigung und Erfurter Gerichtsurteilen eine eher riskante Variante.

Rauch, Qualm, Zigarette, pusten, blasen, Urteil, Erfurt, Gesicht, Körperverletzung

Fall b) Frau bläst Mann an
Eine relativ sichere Nummer für beide Seiten.

Fall c) Es sind Drogen im Spiel

Die ganz sichere Nummer. Für diesen Fall sollte mann Zeit mitbringen.

Fall d) Irgendjemand bläst eine Frau an

Die politische Variante. Denn wenn das Anrauchen zur reinen Provokation wird, ist Vorsicht geboten. Bereits 1960 trainierten schwarze Bürgerrechtsaktivsten, wie man in diesem Fall die Ruhe bewahrt. Das leitet über zu einer weiteren Bedeutung des Anderen-ins-Gesicht-Pustens: die Qualm-gewordene Anmache: Ey, willst Du was?

Rauch, Qualm, Zigarette, pusten, blasen, Urteil, Erfurt, Gesicht, Körperverletzung

©

Gleichgeschlechtliches Anpustungen = Stress

In diesem Fall sind schon wieder Drogen im Spiel. Wie auf dieser Gedenkveranstaltung an das Tlatelolco-Platz-Massaker, bei dem 1968 unzählige Menschen ums Leben kamen. Wie die Konfrontation ausgegangen ist, ist leider unklar.

Rauch, Qualm, Zigarette, pusten, blasen, Urteil, Erfurt, Gesicht, Körperverletzung

©

Klassischerweise aber passiert dies:

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Gleichberechtigung Rauchen Zigarettenqualm
Panorama
Spende sucht soziale Helden
Deutschlands Herzschlag: Diese Vereine haben wir gefördert Aktion Deutschlands Herzschlag Ohne diese Menschen wäre Deutschland sozial kälter
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Ab 2019 wird dvb-t 2 eingeführt. Muß ich dann meinen Samsung-Fernseher wegwerfen? Irrsinn!

 

  von Amos: Gibt es eigentlich noch das Glückwunschtelegramm der Post? Kann ich das von Zuhause aufgeben?

 

  von Gast 109611: Hallo, mein Ein-und Ausschalter hat einen Fehler, der Strom wird zeitweise unterbrochen, der FS...

 

  von Gast 109605: darf man mit dem Fahrrad auf dem Gehweg fahren in die entgegengesetzte Richtung?

 

  von Gast 109590: Wo kann man einen "US" SLS AMG zur TÜV Annahme umrüsten lassen ?

 

  von Gast 109567: Um meinen Ausbildungsplatz zu erreichen, benötige ich ein Auto. Ich bin Waise, 18 Jahre alt , ohne...

 

  von Gast 109555: Kann ich bei Open Office die Schriftgröße größer als 96 einstellen?

 

  von Amos: Rauchmelder: müssen die Dinger rot blinken? Wenn nicht: was tue ich dann?

 

  von Gast 109530: Höhe des Krankenkassenbeitrags (gesetzliche KK) wenn man vom eigenen Erspartem lebt?

 

  von matty: Gewohnheitsrecht...

 

  von Gast 109510: niederschlagsmenge

 

  von Gast 109508: Kann man einen Mietvertrag machen, in dem keine Miete verlangt wird, aber nur die Nebenkosten...

 

  von Gast 109494: Wie viel Geld darf der 86 Jahre alte Vater seiner Tochter schenken ohne das das Sozialamt es zurück...

 

  von Gast 109484: Welchen Leptop sollte ich kaufen

 

  von Amos: Scheinbar - anscheinend. Wer erklärt mir den Unterschied?

 

  von bh_roth: Spam oder nicht?

 

  von Gast 109426: Zählt ein Anzug als Berufsbekleidung?

 

  von Gast 109325: suche den sänger oder gruppe der musik von der zdfserie broadchurch

 

  von Gast 109295: Assistenzsysteme im Auto, Reparaturen und Kosten in 10 Jahren?

 

  von Gast 109285: Musiktitel Sendung 13.05.2015