Polizei rätselt über Unfallursache

28. Dezember 2012, 16:16 Uhr

Es ist dunkel und regnet stark, ein Zug rast heran. Drei Mädchen überqueren die Gleise. Zwei 15-Jährige schaffen es nicht rechtzeitig. Die wichtigsten Augenzeugen stehen unter Schock.

Bahngleise, Bahnübergang, Zug, Unfall, Bahn, Kempten, Lokführer, Günzburg

Der Tod zweier Mädchen an einem Bahnübergang im bayerischen Günzburg bleibt für die Ermittler rätselhaft©

Der tragische Tod zweier Mädchen an einem Bahnübergang im bayerischen Günzburg gibt der Polizei Rätsel auf. Weshalb die beiden 15-Jährigen den herannahenden Zug übersahen, blieb auch am Freitag zunächst unklar. Möglicherweise habe starker Regen zum Zeitpunkt des Unfalls am Donnerstagabend ihre Sicht behindert, sagte ein Polizeisprecher in Kempten. Die Mädchen hatten einen Bahnübergang überquert und wurden von einem Zug überfahren. Beide Opfer starben noch an der Unfallstelle.

Die 16 Jahre alte Schwester des einen Opfers konnte den Übergang rechtzeitig überqueren. Sie war als erste losgelaufen. Die Jugendliche und der 39 Jahre alte Lokführer - die beiden wichtigsten Augenzeugen - standen nach dem Unfall unter Schock und konnten auch am Freitag noch nicht befragt werden. Die beiden und Angehörige der Opfer bekamen Hilfe von Krisen-Teams.

Anders als an der Straße gebe es an dem Fußweg keine Schranke, dafür aber ein rotes Warnlicht, sagte der Polizeisprecher. "Ob sie das Rotlicht übersehen oder missachtet haben, entzieht sich momentan unserer Kenntnis." Die Warnanlage funktionierte nach ersten Erkenntnissen. "Wir haben momentan auch keine Hinweise, dass die Mädchen abgelenkt waren, etwa durch Telefonieren." Neben dem Warnlicht gibt es dort nach Polizeiangaben ein Andreaskreuz sowie eine rot-weiß gekennzeichnete Sperre, die Fußgänger umgehen müssen.

Gaffer behinderten Rettungsarbeiten

Die Staatsanwaltschaft Memmingen erstelle ein unfallanalytisches Gutachten, teilte die Polizei mit. Ein Gutachter kam zu dem Unfallort. Außerdem seien die Daten des Fahrtenschreibers im Triebwagen gesichert worden. Die Auswertungsergebnisse sollen in den nächsten Wochen vorliegen.

Viele Schaulustige, einige aus einem benachbarten Schnellrestaurant, versammelten sich an der Unglücksstelle. Sie hätten die Rettungsarbeiten zum Teil massiv behindert, kritisierte die Polizei. Die Bahnstrecke zwischen Krumbach und Günzburg war mehrere Stunden gesperrt. Wohin die Mädchen unterwegs waren, blieb zunächst unklar. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

Zum Thema
Panorama
Spende sucht soziale Helden
Deutschlands Herzschlag: Diese Vereine haben wir gefördert Aktion Deutschlands Herzschlag Ohne diese Menschen wäre Deutschland sozial kälter
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Gast 109605: darf man mit dem Fahrrad auf dem Gehweg fahren in die entgegengesetzte Richtung?

 

  von Gast 109590: Wo kann man einen "US" SLS AMG zur TÜV Annahme umrüsten lassen ?

 

  von Gast 109567: Um meinen Ausbildungsplatz zu erreichen, benötige ich ein Auto. Ich bin Waise, 18 Jahre alt , ohne...

 

  von Gast 109555: Kann ich bei Open Office die Schriftgröße größer als 96 einstellen?

 

  von Amos: Rauchmelder: müssen die Dinger rot blinken? Wenn nicht: was tue ich dann?

 

  von Gast 109530: Höhe des Krankenkassenbeitrags (gesetzliche KK) wenn man vom eigenen Erspartem lebt?

 

  von matty: Gewohnheitsrecht...

 

  von Gast 109510: niederschlagsmenge

 

  von Gast 109508: Kann man einen Mietvertrag machen, in dem keine Miete verlangt wird, aber nur die Nebenkosten...

 

  von Gast 109494: Wie viel Geld darf der 86 Jahre alte Vater seiner Tochter schenken ohne das das Sozialamt es zurück...

 

  von Gast 109484: Welchen Leptop sollte ich kaufen

 

  von Amos: Scheinbar - anscheinend. Wer erklärt mir den Unterschied?

 

  von bh_roth: Spam oder nicht?

 

  von Gast 109426: Zählt ein Anzug als Berufsbekleidung?

 

  von Gast 109325: suche den sänger oder gruppe der musik von der zdfserie broadchurch

 

  von Gast 109295: Assistenzsysteme im Auto, Reparaturen und Kosten in 10 Jahren?

 

  von Gast 109285: Musiktitel Sendung 13.05.2015

 

  von Gast 109220: Kündigung Handballverein

 

  von Gast 109211: Kann Samstagsarbeit einfach eingeführt werden bzw. an Sonn - und Feiertagen?

 

  von Gast 109202: Unterhaltskosten im Trennungsjahr