Zwei Mädchen sterben an Bahnübergang

28. Dezember 2012, 10:23 Uhr

An einem Bahnübergang im bayerischen Günzburg sind zwei fünfzehnjährige Mädchen von einem Regionalexpress erfasst worden. Beide kamen ums Leben. Wie es zu dem Unglück kam, ist bisher unklar.

Zugunglück, Günzburg, Bahnübergang, Tote, Mädchen

Zwei Mädchen, die an diesem Bahnübergang von einem Zug erfasst wurden, starben. Ein drittes überlebte.©

Zwei Mädchen sind am Donnerstagabend an einem Bahnübergang in Bayern von einem Regionalzug erfasst und getötet worden. Die beiden 15-Jährigen hatten den heranfahrenden Zug im schwäbischen Günzburg laut Polizei vermutlich übersehen, als sie zusammen mit einem weiteren Mädchen die Gleise überqueren wollten. Bisher bleibt rätselhaft, weshalb die 15-Jährigen den herannahenden Zug übersahen. Möglicherweise habe Starkregen ihre Sicht behindert, sagte ein Polizeisprecher in Kempten. Die beiden Mädchen hatten am Donnerstagabend einen Bahnübergang überquert und wurden von einem Zug überfahren. Sie starben noch an der Unfallstelle. Zunächst hatte es noch geheißen, eines der Mädchen sei später im Krankenhaus gestorben.

Anders als an der Straße gebe es an dem Fußweg keine Schranke, dafür aber ein rotes Warnlicht, sagte der Sprecher. Die Schranken für den Straßenverkehr seien zum Unglückszeitpunkt geschlossen gewesen. "Ob sie das Rotlicht übersehen oder missachtet haben, entzieht sich momentan unserer Kenntnis." Die 16 Jahre alte Schwester des einen Opfers konnte den Übergang rechtzeitig überqueren. Sie und der Lokführer standen zunächst unter Schock.

Zum Thema
Panorama
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Wissensflink: Günstige Handy Tarife für Kommunikation in die Türkei

 

  von Amos: Herr Middelhoff stellt Antrag auf Privatinsolvenz. Was soll das? Trickserei oder ist der Mann...

 

  von Gast 107571: freiberuflich nebenbeschäftigung

 

  von Gast 107552: Wie kann ich bereits blockierte whatsapp kontakte unsichtbar machen? Habe ein sony xperia z1compact

 

  von Gast 107530: Frage zum WLAN-(Internet)Netzwerk

 

  von sephirothzero1: Brauche ich einen Anwalt wenn mir jemand Mahn und Anwaltskosten aufhlasen will?

 

  von Gast 107520: bleibt die grundsicherung nach der scheidung von rentnern

 

  von Gast 107508: ALG 2 Nebenjob

 

  von Fragomatic: Was sollte man unbedingt gesehen haben auf einer 3-tägigen Städtereise nach Wien?

 

  von Gast 107492: Urlaub im Vorgriff?

 

  von Gast 107490: Der Arbditgeber verweigert den Vertrag zu unterschreiben

 

  von Gast 107459: Braucht man in der Türkei einen Reisepass?

 

  von Gast 107454: was und wie kann kann man beim hausbau steuerlich absetzen?

 

  von Gast 107448: Kann das Jobcenter meine Bewegungen auf dem Konto einsehen?

 

  von Gast 107440: Wie formuliere ich einen Haftungsausschluss gegegenüber meines Sportvereins, für die Zeit, während...

 

  von Amos: PKW-Maut: da in Dortmund ohne B54 und B1 nichts läuft, kommt man um die Maut nicht herum, oder?

 

  von Amos: Da ich mehrere Autos fahre, müßte ich mehrfach Maut bezahlen. Bekomme ich entsprechend die...

 

  von Gast 107364: Muss ich aus meiner finanzierten Immobilie bei Beantragung der Privatinsolvent raus

 

  von Gast 107350: Wie bekomme ich Verfärbung von einer Creme Farbigen Ledertasche raus?

 

  von Gast 107348: werden Kellerräume in der Mietberechnung mit einbezogen