A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Außenpolitik

Nachrichten-Ticker
Hollande ernennt Ex-Berater als Wirtschaftsminister

Mit der überraschenden Ernennung eines 36-jährigen Ex-Bankers und Vertrauten zum neuen Wirtschaftsminister schärft Frankreichs Staatschef François Hollande sein unternehmerfreundliches Profil.

Nachrichten-Ticker
Hollande ernennt Ex-Berater als Wirtschaftsminister

Mit einem 36-jährigen Ex-Banker und Vertrauten als Wirtschaftsminister will Frankreichs Staatschef François Hollande die bleierne Wirtschaftskrise überwinden.

Krisenherde im Überblick
Krisenherde im Überblick
Wo der Nahe und Mittlere Osten zurzeit in Aufruhr sind

Binnen weniger Wochen, so hat es den Anschein, eskalieren die Konflikte im Nahen und Mittleren Osten. Woran liegt das? Wer verfolgt welche Interessen? Ein Überblick über die aktuelle Lage.

Video
Video
Wohin steuert die deutsche Außenpolitik

Steinmeier: Eine aktive deutsche Außenpolitik ist nicht nur 'nice to have', sondern existenziell.

Politik
Politik
Steinmeier: Berlin löst keine internationalen Probleme allein

Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) lehnt trotz des international gewachsenen deutschen Einflusses Alleingänge in der Außenpolitik strikt ab.

Politik
Politik
Minister Müller verlangt eine Milliarde für Flüchtlinge

Entwicklungsminister Gerd Müller hat der EU unzureichende Hilfe für die Flüchtlinge im Irak und in den Nachbarländern vorgeworfen.

Nachrichten-Ticker
Weiter Debatte über deutsche Waffenlieferungen

Die Debatte über Waffenlieferungen in den Irak reißt nicht ab.

Politik
Politik
Streit um Waffenlieferungen - SPD-Spitze fast geschlossen dafür

Über deutsche Waffen für den Irak wird quer durch alle Fraktionen gestritten. Die SPD-Spitze ist mit Ausnahme des linken Flügels dafür. Die Opposition pocht auf ein Mitspracherecht des Parlaments.

Politik
Politik
SPD-Spitze ringt um Irak-Politik und Wirtschaftskurs

Die SPD-Spitze und ihre Bundesminister beraten über den Kurs der nächsten Monate. Die Lage im Irak erzwingt eine unangenehme Debatte für die selbst erklärte Friedenspartei. Zugleich sorgt man sich ob der Umfragewerte - hilft ein neuer Mitte-Kurs?

Politik
Politik
Analyse: Gründlichkeit vor Tempo bei deutscher Waffenlieferung

Über jeden bewaffneten Bundeswehreinsatz entscheidet der Bundestag. Wenn sich Deutschland dagegen "nur" mit Waffen an einem Konflikt beteiligt, darf das Parlament nicht mitreden. Ist das nach der Entscheidung über Waffenlieferungen in den Irak noch haltbar?

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?