A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Außenpolitik

Nachrichten-Ticker
Merkel zieht Zwischenbilanz der großen Koalition

Rund sieben Monate nach Amtsantritt der großen Koalition zieht Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) heute eine erste Zwischenbilanz der bisherigen Regierungsarbeit.

Politik
Politik
Report: "Alle Kandidaten sind gut"

François Hollande bemüht sich um Entspannung. Am Rande des Brüsseler Sondergipfels zu den EU-Topposten meint der französische Staatspräsident, ihm komme es eigentlich gar nicht auf Namen an, sondern auf Ziele und politische Ausrichtung.

Politik
Hintergrund: Die Spitzenposten der Europäischen Union

Der Posten des EU-RATSPRÄSIDENTEN ist zum 1. Dezember neu zu besetzen - dann läuft die Amtszeit des Belgiers Herman Van Rompuy aus.

Politik
Politik
Berlin: Nach Merkel-Obama-Telefonat weiter große Differenzen

Die mutmaßliche US-Spionage in Deutschland hat das Verhältnis beider Länder stark belastet. Tagelang herrschte Funkstille zwischen Kanzlerin Merkel und Präsident Obama. Nun haben sie wieder telefoniert, ihre Unstimmigkeiten aber keineswegs ausgeräumt.

Politik
Politik
Bedenken gegen Mogherini als Außenbeauftragte

Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Europaparlament, Elmar Brok (CDU), hat Bedenken gegen die Italienerin Federica Mogherini als mögliche EU-Außenbeauftragte angemeldet.

Video
Video
Merkel sieht Balkan-Staaten auf gutem Weg Richtung EU

Infrastruktur, Außenpolitik und Rechtssysteme sollten aber noch angeglichen werden

Politik
Politik
Premier Cameron bildet Kabinett um: Außenminister Hague geht

Zehn Monate vor der Parlamentswahl 2015 hat Großbritanniens Premierminister David Cameron seine Regierungsmannschaft neu geordnet. Prominentestes Opfer der Kabinettsumbildung ist der bisherige Außenminister William Hague.

Politik
Politik
Analyse: Auch Deutschland will Schaden klein halten

Noch hat der CIA-Mann Deutschland nicht verlassen. Aber am Tag nach dem Rausschmiss macht die Bundesregierung klar, dass das deutsch-amerikanische Verhältnis keinesfalls auf Dauer Schaden nehmen soll. Auf zu vielen Feldern ist man auf die USA angewiesen.

BND-Doppelagent
BND-Doppelagent
Streitet euch!

Die Affäre um den Doppelagenten beim BND hat die Regierung aufgeweckt, selbst CDU-Leute wollen auf einmal US-Spione ausweisen. Die neue Härte tut der bilateralen Beziehung gut.

Politik
Politik
Ex-Außenminister Schewardnadse tot

Der letzte sowjetische Außenminister Eduard Schewardnadse, einer der Väter der Deutschen Einheit, ist im Alter von 86 Jahren in seiner georgischen Heimat Tiflis gestorben.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?