A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

"Yes we can!"

Seit dem 20. Januar 2009 ist Barack Hussein Obama II als 44. Präsident der Vereinigten Staaten im Amt. Als Sohn eines Kenianers und einer US-Amerikanerin ist der Demokrat der erste afroamerikanische Präsident der USA. Mit Barack Obama zog auch wieder eine junge Familie ins Weiße Haus ein, seine Frau Michelle und die beiden Töchter Malia Ann und Natasha (Sasha). Am 6. November 2012 setzt sich Barak Obama gegen den Republikaner Mitt Romney durch und trat im Januar 2013 seine zweite Amtszeit an.

Nachrichten-Ticker
Drei Tote bei Angriff auf Soldaten in der Ostukraine

Bei einem Angriff auf ukrainische Soldaten im Südosten des Landes sind nach Angaben des ukrainischen Innenministers Arsen Awakow drei Menschen getötet worden.

+++ Ukraine-Newsticker +++
+++ Ukraine-Newsticker +++
Putin wirft Ukraine schweres Verbrechen vor

Ein Krisengipfel zur Ukraine in Genf soll heute eine diplomatische Lösung ermöglichen. Derweil entgleitet Kiew immer mehr die Kontrolle über den Osten. Die Lage im stern.de-Nachrichtenticker.

Politik
Politik
Hintergrund: Die Hauptakteure beim Ukraine-Krisentreffen

Ein Krisentreffen soll den Konflikt in der Ukraine entschärfen: Am Donnerstag treffen sich die Außenminister der Ukraine, Russlands, der USA und die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton in Genf. Die Hauptakteure in der Kurzvorstellung:

Nachrichten-Ticker
Drei Tote bei Angriff auf Soldaten in der Ostukraine

Bei einem Angriff auf ukrainische Soldaten im Südosten des Landes sind nach Angaben des ukrainischen Innenministers Arsen Awakow drei Menschen getötet worden.

Nachrichten-Ticker
Militärkolonne aus Kiew zum Rückzug gezwungen

Der Versuch der ukrainischen Regierung, die prorussische Erhebung im Osten mit Panzern zu beenden, ist in einem Fiasko geendet: Moskau-treue Milizen und Anwohner stoppten den von Kiew geschickten Militärkonvoi und kaperten sechs Panzer, wie AFP-Reporter beobachteten.

Nachrichten-Ticker
Südkorea: Sechs Tote und 290 Vermisste nach Fährunglück

Ein verheerendes Fährunglück hat ganz Südkorea in Schockzustand versetzt.

Nachrichten-Ticker
NATO verstärkt wegen Ukraine-Krise Streitkräfte im Osten

Als Reaktion auf die Zuspitzung in der Ostukraine lässt die NATO gegenüber Russland ihre Muskeln spielen: An den Ostgrenzen der Allianz würden die Verteidigungsmaßnahmen zu Land, zu See und in der Luft verstärkt, kündigte NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen an.

Politik
Politik
Krisengipfel soll weitere Eskalation abwenden

Ein internationaler Krisengipfel soll den gefährlich eskalierenden Ukraine-Konflikt entschärfen helfen. Die Chefdiplomaten der USA, Russlands, der Ukraine und der EU kommen am Donnerstag in Genf zusammen, um alle Chancen für eine politische Lösung auszuloten.

Kultur
Kultur
Brad Pitt holt David Michôd für "The Operators" an Bord

Hollywood-Star Brad Pitt, der als Produzent des Sklavendramas "12 Years a Slave" in diesem Jahr mit einem Oscar ausgezeichnet wurde, will das Militärdrama "The Operators" auf die Leinwand bringen.

Politik
Politik
Ukrainisches Militär geht gegen Separatisten vor

Mit einem Sondereinsatz gegen prorussische Separatisten im Osten des Landes hat die Ukraine vor internationalen Krisengesprächen in Genf den Zorn Moskaus auf sich gezogen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Barack Obama auf Wikipedia

Barack Hussein Obama II [bəˈɹɑːk hʊˈseɪn oʊˈbɑːmə] ist seit dem 20. Januar 2009 der 44. Präsident der Vereinigten Staaten. Der Jurist und Politiker der Demokratischen Partei ist amerikanisch-kenianischer Abstammung und damit der erste Afroamerikaner in diesem Amt. Von 2005 bis 2008 war Obama der dienstjüngere der beiden US-Senatoren (Junior Senator) für den Bundesstaat Illinois.

mehr auf wikipedia.org