Ein Jahr Präsidentenwahl: Barack Obama - ein Mann, ein Jahr
Ein Jahr Präsidentenwahl Barack Obama - ein Mann, ein Jahr

Vor seiner Wahl am 4. November 2008 machte US-Präsident Barack Obama große Versprechen. Seither hat er viele Reformen angestoßen - wie erfolgreich sie sind, ist ungewiss. Ein Besuch bei fünf Amerikanern, die immer noch auf den Wandel warten. Von Sabine Muscat mehr...

60 Sekunden: Barack Obama im Porträt
60 Sekunden Barack Obama im Porträt

Barack Obama: Woher kommt er? Was macht den Politiker und was den Menschen Obama aus? Antworten liefert "60 Sekunden", das Porträt-Format auf stern.de. mehr...

Guantànamo-Prozesse: Obama hält an Militärtribunalen fest
Guantànamo-Prozesse Obama hält an Militärtribunalen fest

Das Gefangenenlager Guantànamo lässt Barack Obama schließen, doch an den umstrittenen Militärtribunalen hält der US-Präsident fest. Die Prozesse gegen bis zu 20 Terrorverdächtige sollen bald fortgesetzt werden, dann aber unter rechtsstaatlichen Grundsätzen. Menschenrechtler gehen dennoch auf die Barrikaden. mehr...

Streit um Folterfotos: Obamas Schwächeanfall
Streit um Folterfotos Obamas Schwächeanfall

Es ist der erste große Wortbruch des "Heilsbringers": Anders als angekündigt will US-Präsident Barack Obama nun doch keine weiteren Fotos veröffentlichen, die zeigen, wie US-Militärs gefoltert haben. Mit dieser Fehlentscheidung schwächt sich Obama selbst - völlig ohne Not. Ein Kommentar von Niels Kruse mehr...

Obama vor dem Kongress: "Tag der Abrechnung ist da"
Obama vor dem Kongress "Tag der Abrechnung ist da"

Großer Auftritt: US-Präsident Barack Obama hat seine Rede vor dem Kongress gehalten. Die USA müssten heute für die Fehler der Vergangenenheit zahlen, würden aber aus der Krise gestärkt hervorgehen, machte Obama seinen Landsleuten Mut. Während seiner Rede wurde er häufig durch Beifall unterbrochen. mehr...

Obama-Bilanz: Schnellstart mit Schönheitsfehlern
Obama-Bilanz Schnellstart mit Schönheitsfehlern

Mit Spannung blicken die Amerikaner auf Barack Obama, der in der Nacht seine erste große Rede als US-Präsident halten wird. Die ersten vier Wochen seiner Amtszeit waren durchwachsen. Vieles hat Obama in Gang gesetzt - nicht alles war erfolgreich. stern.de gibt einen Überblick über die größten Projekte. Von Niels Kruse mehr...

US-Konjunkturprogramm: Obama macht Biden zum obersten Aufpasser
US-Konjunkturprogramm Obama macht Biden zum obersten Aufpasser

Kontrolle und Ausgabendisziplin - so will US-Präsident Barack Obama sicherstellen, dass das Konjunkturprogramm der amerikanischen Wirtschaft wieder auf die Beine hilft. Oberster Aufseher über die Verteilung der Milliarden soll Vize Joe Biden sein. Unterdessen versprach das Finanzministerium mehr Geld für US-Banken. mehr...

Kooperation mit Syrien: USA sucht Kontakt zum "Schurkenstaat"
Kooperation mit Syrien USA sucht Kontakt zum "Schurkenstaat"

USA und Syrien gehen auf Tuchfühlung: Der Außenchef des US-Senats, John Kerry, hat den Noch-"Schurkenstaat" besucht und zeigte sich optimistisch, künftig in einigen Bereichen zu kooperieren. Damit endet eine jahrzehntelange diplomatische Eiszeit. mehr...

Wirtschaftskrise: US-Rettungsplan reißt Börsen nach unten
Wirtschaftskrise US-Rettungsplan reißt Börsen nach unten

Entsetzen an den Börsen: Nachdem der US-Finanzminister Timothy Geithner seine Pläne zur Rettung der Finanzmärkte bekanntgegeben hatte, sind die Aktienkurse abgestürzt. Geithner ruderte zurück und sagte, an den Plänen müsse noch gefeilt werden. mehr...

USA: Senat billigt Obamas Konjunkturpaket
USA Senat billigt Obamas Konjunkturpaket

Etappensieg für Barack Obama: Nach einem weiteren beschwörenden Appell des US-Präsidenten hat der Senat mit knapper Mehrheit das mehr als 800 Milliarden Dollar schwere Konjunkturprogramm gebilligt. Allerdings ist es damit nicht in Kraft - eine harte Verhandlungsrunde muss das Paket noch passieren. mehr...

US-Konjunkturpaket: Obama erringt Etappensieg im Senat
US-Konjunkturpaket Obama erringt Etappensieg im Senat

Aufatmen bei Barack Obama: Eine Probeabstimmung im US-Senat hat eine hauchdünne Mehrheit für das 827-Milliarden-Dollar-Paket ergeben, mit dem der Präsident die Wirtschaft ankurbeln will. Obama warnte die Republikaner dennoch vor Machtspielchen und gab zu: "Kein Plan ist perfekt." mehr...

Milliarden-Konjunturpaket: US-Senat einigt sich auf Kompromiss
Milliarden-Konjunturpaket US-Senat einigt sich auf Kompromiss

US-Präsident Barack Obama kann auf eine baldige Zustimmung des Senats zu seinem milliardenschweren Konjunkturprogramm hoffen: Senatoren seiner demokratischen Partei einigten sich mit republikanischen Kollegen auf einen Kompromiss. Das Paket umfasst nun noch rund 780 Milliarden Dollar. mehr...

Michelle Obamas Stil: "Dress, she can"
Michelle Obamas Stil "Dress, she can"

Wenn Michelle Obama morgens in ihren Kleiderschrank greift, dann wählt sie nicht nur ein Outfit, sie dreht mit ihrer Wahl jedes Mal am Glücksrad der Modeindustrie. Über Nacht schreiben unbekannte Designer Geschichte. Von Viola Keeve und Stefanie Luxat mehr...

US-Wirtschaftspolitik: Obama will Finanzmärkte zügeln
US-Wirtschaftspolitik Obama will Finanzmärkte zügeln

Präsident Barack Obama will im Kampf gegen die schwere Wirtschaftskrise in den USA bis zu einer Billion Dollar investieren. Außerdem plant er eine strengere Regulierung der Finanzmärkte. Wie beliebt der neue Präsident bei seinen Landsleuten ist, zeigt eine Gallup-Umfrage. mehr...

US-Innenpolitik: Obama erleichtert Abtreibungen
US-Innenpolitik Obama erleichtert Abtreibungen

Nach seinen Entscheidungen zu Guantanamo und CIA-Gefängnissen im Ausland hat der neue US-Präsident Barack Obama jetzt auch beim Abtreibungsrecht einen neuen Kurs eingeschlagen. mehr...

Sudoku: Lösen Sie das Obama-Sudoku!
Sudoku Lösen Sie das Obama-Sudoku!

Schieben Sie nach Belieben Barack Obama, seine Familie und enge Wegbegleiter umher und lösen Sie das Spiel. Die Regeln folgen der bekannten Sudoku-Spielweise, Sie können sie durck einen Klick auf den "Hilfe"-Button auch nochmal nachlesen. Beginnen Sie einfach damit, ein Bild aus der rechten Spalte auf das Feld zu ziehen. Viel Spaß! mehr...

Amtseinführung von Barack Obama: Die größte Party der Welt
Amtseinführung von Barack Obama Die größte Party der Welt

Etwa zwei Millionen Menschen aus allen Teilen Amerikas verfolgten die Amtseinführung Barack Obamas live auf der National Mall. Sie weinten und tanzten, sie jubelten und pfiffen und wollen nun Teil der Erneuerung Amerikas sein. Von Jan Christoph Wiechmann, Washington mehr...

Obamas Antrittsrede: "Wir sind wieder bereit zu führen"
Obamas Antrittsrede "Wir sind wieder bereit zu führen"

Historische Momente in Washington: Barack Obama ist als 44. Präsident der USA vereidigt worden. In seiner ersten Rede als Präsident schwor der Demokrat seine Landsleute auf harte Zeiten ein, sagte aber, dass die USA wieder eine Führungsrolle übernehmen wollen. mehr...

Barack Obama: Der Krönungstag des Superstars
Barack Obama Der Krönungstag des Superstars

Es war eine Zeremonie der Superlative: Zwei Millionen Menschen wollten in Washington trotz Eiseskälte die Vereidigung des ersten schwarzen Präsidenten sehen. Und der Auftritt von Barack Obama stellte tatsächlich alles in den Schatten. Nur ein Zwischenfall beim Festbankett störte die Euphorie eines historischen Tages. mehr...

Amtseinführung: So lief der Tag für Barack Obama
Amtseinführung So lief der Tag für Barack Obama

Trauriger Zwischenfall beim Festbankett: Der demokratische Senator Ted Kennedy brach beim Mittagessen im Kongress zusammen. Barack Obama hat inzwischen in der neuen Präsidentenlimousine Platz genommen und rollt in einem Autokorse in Richtung Weißes Haus. Der Tag von Obamas Amtseinführung in Washington bei stern.de. mehr...

Reaktionen: Die Welt hofft auf einen Neuanfang
Reaktionen Die Welt hofft auf einen Neuanfang

Staatspräsidenten und Regierungschefs aus aller Welt haben dem neuen US-Päsidenten Barack Obama zu seiner Amtseinführung gratuliert. Bundespräsident Horst Köhler lud ihn zu einem baldigen Besuch nach Deutschland ein, die englische Queen, die mit Obama den zwölften Präsidenten in ihrer Amtszeit erlebt, wünschte ihm alles Gute - und Frankreichs Präsident Sarkozy will mit Obama "die Welt verändern". mehr...

Netz-Ticker: Lästern über die Clintons
Netz-Ticker Lästern über die Clintons

Millionen Menschen strömen zur Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Barack Obama in Washington - und Millionen vor den Rechnern und an Handys feiern mit. Bei Twitter, Facebook und Flickr laufen die guten Wünsche für Obama zum Teil im Sekundentakt ein. stern.de ist für Sie im Netz unterwegs. mehr...

Obamas Amtseinführung: Ein Fest, das jeden Rahmen sprengt
Obamas Amtseinführung Ein Fest, das jeden Rahmen sprengt

Die Einführungsfeier für den 44. Präsidenten der USA, Barack Obama, wird ein Volksfest, wie es die Welt noch nicht gesehen hat. Bis zu drei Millionen Menschen pilgern nach Washington D.C., kaufen Obama-Devotionalien und zahlen jeden Preis für eine Unterkunft. Während sich die Begeisterung der Amerikaner bis zur Ekstase steigert, bleibt einer cool: Obama selbst. Von Katja Gloger mehr...

Joe Biden: Lieber Vize als Außenminister
Joe Biden Lieber Vize als Außenminister

Das war nicht geplant: Jill Biden, Frau des künftigen amerikanischen Vizepräsidenten, enthüllte im Fernsehen, dass ihr Mann eigentlich Außenminister werden sollte. Gemahl Joe war dies offensichtlich unangenehm, er konnte seine Frau aber nicht stoppen. mehr...

Neuer US-Präsident: Merkel warnt Obama vor Abschottung
Neuer US-Präsident Merkel warnt Obama vor Abschottung

Während die USA der Amtseinführung von Barack Obama entgegenfiebern, formuliert die deutsche Politik ihre Wünsche und Forderungen an den neuen US-Präsidenten: Die Kanzlerin warnte Obama davor, sein Land angesichts der globalen Wirtschaftskrise abzuschotten und forderte wie ihr Vizekanzler einen engen Schulterschluss zwischen Amerika und Europa. mehr...

Machtwechsel in Washington: Das Weiße Haus ist für alle da
Machtwechsel in Washington Das Weiße Haus ist für alle da

Es wird ein perfekt organisierter Machtwechsel. Wenn Barack Obama ins Weiße Haus zieht, beginnt auch für Tausende Amerikaner ein neuer Lebensabschnitt - sie bewerben sich emsig auf Regierungsjobs. 3000 sind zu vergeben, 350.000 Menschen haben sich bereits beworben. Von Sabine Muscat, Washington mehr...

Vor der Amtseinführung: Obama bremst, die Menge jubelt
Vor der Amtseinführung Obama bremst, die Menge jubelt

Erst inszeniert sich Barack Obama mit der historischen Zugfahrt Abraham Lincolns von Philadelphia nach Washington erneut selbst, dann tritt er auf die Euphorie-Bremse. Es werde Fehlstarts und Rückschläge geben, kündigte der künftige US-Präsident an. Die Menge jubelte dennoch. mehr...

Obamas "Whistle-Stop-Tour": Die Krönungsfahrt des Erlöser-Duos
Obamas "Whistle-Stop-Tour" Die Krönungsfahrt des Erlöser-Duos

Barack Obama auf den Spuren Abraham Lincolns: Wenige Tage vor der Vereidigung fährt der nächste US-Präsident mit dem Zug eine historische Route ab: Von Philadelphia nach Washington - um 220 Kilometer lang auf Tuchfühlung mit dem Volk zu gehen. Ein Traum für die Amerikaner, ein Albtraum für die Personenschützer. Von Niels Kruse mehr...

US-Rettungspaket: Obama verbucht ersten Erfolg
US-Rettungspaket Obama verbucht ersten Erfolg

Noch ist er nicht offiziell US-Präsident, dennoch kann Barack Obama einen ersten Erfolg verbuchen: Der Senat hat die zweite Hälfte des milliardenschweren Rettungspakets zur Stützung der Wirtschaft freigegeben. mehr...

Barack Obama: Bodyguards Albtraum
Barack Obama Bodyguards Albtraum

Wird die Luft bei Barack Obamas Vereidigung auf Giftgase geprüft? Planen Islamisten ein Attentat auf den US-Präsidenten? Geheimdienst-Mann Edwin Donovan darf solche Fragen nicht beantworten - und sagt im stern.de-Gespräch trotzdem viel über den Irrsinn, den mächtigsten Mann der Welt zu beschützen. mehr...

Obama-Vereidigung: Eine Stadt vor dem Kollaps
Obama-Vereidigung Eine Stadt vor dem Kollaps

Anderthalb Millionen? Zwei, drei Millionen? Niemand in Washington weiß, wie viele Menschen zur Vereidigung von Barack Obama kommen werden. Sicher ist: Wer mit dem Auto fährt, kriegt keinen Parkplatz. Wer trotzdem irgendwie reinkommt, kriegt kein Zimmer mehr - die Stadt steht vor dem Kollaps. Von Nana Gerritzen, Washington D.C. mehr...

Designierte US-Außenministerin: Hillary Clinton setzt auf neuen Pragmatismus
Designierte US-Außenministerin Hillary Clinton setzt auf neuen Pragmatismus

Die designierte Außenministerin der USA, Hillary Clinton, will eine neue Politik etablieren. Sie setzt auf internationale Zusammenarbeit und globale Lösungen, schließt aber militärische Lösungen, beispielsweise gegen den Iran, nicht aus. mehr...

Worldwatch-Institut: Klimaforscher hoffen auf Obama
Worldwatch-Institut Klimaforscher hoffen auf Obama

Der Treibhauseffekt ist gefährlicher als bisher gedacht, weltweit müsse dringend gehandelt werden - die neue Klima-Studie des Worldwatch-Institut ist alarmierend. Doch es gibt auch Hoffnung für die Erde: dank neuer Technik und dank Barack Obama. Von Karsten Lemm, San Francisco mehr...

Umstrittene Verhörmethoden: Obama droht Bush-Regierung
Umstrittene Verhörmethoden Obama droht Bush-Regierung

Barack Obama hat schwere Vorwürfe gegen die amtierende US-Regierung um Präsident George W. Bush erhoben. Grund sind umstrittene Verhörmethoden, darunter das gefürchtete "Waterboarding". Für Obama sind diese Praktiken "Folter". Er schloss juristische Schritte gegen die Bush-Administration nicht aus. mehr...

US-Wirtschaft: Arbeitslosigkeit 2008 dramatisch angestiegen
US-Wirtschaft Arbeitslosigkeit 2008 dramatisch angestiegen

Die USA stecken fest in den Klauen der Rezession: 2008 haben insgesamt 2,6 Millionen Amerikaner ihren Arbeitsplatz verloren, so viele wie seit Ende des Zweiten Weltkriegs nicht mehr. Die Zahlen zeigen den enormen Druck, der auf dem künftigen Präsidenten Barack Obama lastet. Und Experten befürchten, dass die Lage noch viel schlimmer werden könnte. mehr...

USA: Obama offiziell zum Wahlsieger erklärt
USA Obama offiziell zum Wahlsieger erklärt

Barack Obama ist nun ganz offiziell zum künftigen Präsidenten der USA erklärt worden. Der Kongress bestätigte am Donnerstag in einer Sondersitzung das Wahlergebnis vom 4. November. Am 20. Januar dann wird Obama seinen Amtseid ablegen - und von da an die Vereinigten Staaten regieren. mehr...

Skandal-Gouverneur: Enthebungsverfahren gegen Blagojevich
Skandal-Gouverneur Enthebungsverfahren gegen Blagojevich

Der unter schwerem Korruptionsverdacht stehende Gouverneur des US-Staates Illinois, Rod Blagojevich, muss sich einem Amtsenthebungsverfahren stellen. Er soll unter anderem versucht haben, den Sitz im Senat zu verkaufen, den bisher Barack Obama innehatte. mehr...

Interaktive Infografik Ortstermin im Weißen Haus

Barack Obama bleibt mit seiner Familie im Weißen Haus. Wie sieht das Zuhause aus? Begeben Sie sich auf einen Rundgang durch den Amtssitz des US-Präsidenten. mehr...

Interaktive Infografik Barack Obamas Kabinett

Der Demokrat Barack Obama hat gleich zwei Republikaner in sein Kabinett geholt - wer sind die beiden? Und welche Minister haben schon unter Bill Clinton gedient? In einer interaktiven Infografik stellt stern.de die neue US-Regierung und seine wichtigsten Berater vor. mehr...

Familie Obama: Pack die Schwiegermutter ein
Familie Obama Pack die Schwiegermutter ein

Michelle und Barack Obama bekommen familiäre Unterstützung: Die Schwiegermutter des künftigen US-Präsidenten zieht mit ins Weiße Haus. Marian Robinson will sich dort um ihre beiden Enkelinnen kümmern - und den Eltern Kontra geben. Von Ulrike von Bülow, New York mehr...

Barack Obama: Mr Perfect
Barack Obama Mr Perfect

Die ganze Welt hat 2008 nach Amerika geschaut: Barack Obama war der ewige Außenseiter. Er wollte es weit bringen und war dafür bereit, es allen recht zu machen. Amerika hat ihn zum mächtigsten Mann der Welt gewählt. Offen bleibt, ob er nicht bloß smart, sondern auch hart sein kann. Von Jan-Christoph Wiechmann mehr...

60 Sekunden: Barack Obama im Porträt
60 Sekunden Barack Obama im Porträt

Barack Obama: Woher kommt er? Was macht den Politiker und was den Menschen Obama aus? Antworten liefert "60 Sekunden", das Porträt-Format auf stern.de. mehr...

US School: Was wissen Sie über Obama?
US School Was wissen Sie über Obama?

Barack Obama - er gewann das Rennen ums Weiße Haus. Testen Sie Ihr Wissen über den künftig mächtigsten Mann der Welt. mehr...

Reise: Wie gut kennen Sie Washington DC?
Reise Wie gut kennen Sie Washington DC?

Weißes Haus, Washington Monument und Watergate sind Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt. Wissen Sie aber noch mehr über die Zentrale der Weltmacht? mehr...

US School: Was wissen Sie über Obama?
US School Was wissen Sie über Obama?

Barack Obama - er gewann das Rennen ums Weiße Haus. Testen Sie Ihr Wissen über den künftig mächtigsten Mann der Welt. mehr...

USA: Kennen Sie die Präsidenten der USA?
USA Kennen Sie die Präsidenten der USA?

Was verdient ein US-Präsident im Jahr? Und wer war der erste im Amt? Beweisen Sie, dass Sie eine Greencard verdienen. mehr...

Wissenstest: Die erste Frau im Staate
Wissenstest Die erste Frau im Staate

Sie ist mit dem mächtigsten Mann der Welt verheiratet, sozial engagiert und greift auch schon mal aktiv ins Regierungsgeschäft ein. Wie gut kennen Sie die First Ladys der Vereinigten Staaten von Amerika? Machen Sie den Test. mehr...

In den USA ist die Ära des Barack Obama angebrochen. Selten war eine Präsidentschaft mit derartig vielen Hoffnungen verknüpft, wie mit der Barack Obamas, dem ersten Schwarzen an der Spitze der Vereinigten Staaten. Lesen Sie im stern.de-Extra alles über den Menschen Barack Obama, den Politiker, die Vereidigung und den ersten 100 Tage seiner Amtszeit.
INFOGRAFIKEN
VIDEOS
ARTIKEL alle anzeigen
Ein Jahr Präsidentenwahl Barack Obama - ein Mann, ein Jahr

Vor seiner Wahl am 4. November 2008 machte US-Präsident Barack Obama große Versprechen. Seither hat er viele Reformen angestoßen - wie erfolgreich sie sind, ist ungewiss. Ein Besuch bei fünf Amerikanern, die immer noch auf den Wandel warten. mehr...

Guantànamo-Prozesse Obama hält an Militärtribunalen fest Streit um Folterfotos Obamas Schwächeanfall Obama vor dem Kongress "Tag der Abrechnung ist da"
Legen Sie Ihr Geld richtig an! Legen Sie Ihr Geld richtig an! Der Ratgeber Geldanlage gibt Ihnen Tipps, wie Sie mehr aus ihrem Geld machen. Zu den Ratgebern
 
stern Investigativ
Anonymer Briefkasten: Haben Sie Informationen für uns? Anonymer Briefkasten Haben Sie Informationen für uns? Hier können Sie uns anonym Mitteilungen und Dateien zukommen lassen. Wir behandeln sie vertraulich.
 
 
stern - jetzt im Handel
stern (17/2014)
Der Schicksalsflug