HOME

Trump macht erneut beide Seiten für Gewalt in Virginia verantwortlich

In seiner ersten Reaktion nach den Gewalttaten in Charlottesville im US-Bundesstaat Virginia erwähnte Trump nicht Rassisten und Neonazis. Nun verteidigte er seine erste Reaktion. Für seine jüngsten Bemerkungen wurde der US-Präsident auch aus der eigenen Partei kritisiert.

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren