A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

EU

Politik
Politik
Merkel in Kiew: Russland muss Beitrag zu Frieden leisten

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat bei ihrem Besuch in Kiew der Ukraine umfassende Unterstützung zugesagt. Gleichzeitig appellierte die Kanzlerin an Moskau, sich einer diplomatischen Lösung des Konflikts nicht zu verschließen.

Politik
Politik
Merkel in Kiew: Russland muss Beitrag zu Frieden leisten

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat bei ihrem Besuch in Kiew der Ukraine umfassende Unterstützung zugesagt. Gleichzeitig appellierte die Kanzlerin an Moskau, sich einer diplomatischen Lösung des Konflikts nicht zu verschließen.

Ukraine-Konflikt
Ukraine-Konflikt
Merkel verspricht Kiew 500 Millionen Euro

Der umstrittene russische Hilfskonvoi ist aus der Ukraine zurückgekehrt. Derweil sagte Kanzlerin Angela Merkel der Ukraine bei ihrem Besuch in Kiew Deutschlands Unterstützung zu, auch finanziell.

Wissen
Wissen
Neue Galileo-Satelliten in falscher Umlaufbahn

Dem geplanten europäischen Satellitennavigationssystem Galileo droht ein schwerer Rückschlag: Die beiden am Freitag mit einer russischen Sojus-Rakete gestarteten Satelliten für die Konstellation müssen möglicherweise aufgegeben werden.

Nachrichten-Ticker
Russland schickt eigenmächtig Hilfskonvoi in die Ukraine

Trotz internationaler Warnungen hat Russland eigenmächtig Fakten geschaffen und einen Hilfskonvoi über die Grenze in die Ukraine geschickt.

Politik
Politik
USA und Nato verurteilen Russlands Alleingang

Unter scharfem internationalem Protest ist der russische Hilfskonvoi ohne Erlaubnis über die Grenze in die Ostukraine gerollt. Nach wochenlangem Streit wollte der Kreml nicht länger auf das Einverständnis des Roten Kreuzes und der Regierung in Kiew warten.

Ostukraine
Ostukraine
Rebellen sollen litauischen Diplomaten getötet haben

In der ukrainischen Separatisten-Hochburg Lugansk soll ein litauischer Botschafter verschleppt und anschließend getötet worden sein. Litauens Außenminister Linas Linkevicius zeigte sich bestürzt.

Nachrichten-Ticker
Russland schickt eigenmächtig Hilfskonvoi in die Ukraine

Trotz internationaler Warnungen hat Russland eigenmächtig Fakten geschaffen und einen Hilfskonvoi über die Grenze in die Ukraine geschickt.

Nachrichten-Ticker
Russland schickt eigenmächtig Hilfskonvoi in die Ukraine

Trotz internationaler Warnungen hat Russland eigenmächtig Fakten geschaffen und einen Hilfskonvoi über die Grenze in die Ukraine geschickt.

Politik
Politik
Hamas exekutiert angebliche Kollaborateure im Gazastreifen

Die radikal-islamische Hamas geht im Gazastreifen gnadenlos gegen angebliche Kollaborateure vor. Militante Palästinenser hätten nach Medienangaben am Freitag mindestens 18 Männer getötet, die mit Israel zusammengearbeitet haben sollen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?