A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Explosion

Nachrichten-Ticker
Deutsche Industrie klagt mit Briten über US-Sammelklagen

Die deutsche und die britische Industrie wenden sich gemeinsam gegen eine Ausweitung der Sammelklagen in den USA.

Nachrichten-Ticker
Drei Nato-Soldaten bei Anschlag in Afghanistan getötet

Bei einem Selbstmordanschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind drei Soldaten der Nato-geführten Isaf-Truppe aus den USA und Polen getötet worden.

Politik
Politik
Drei Isaf-Soldaten sterben bei Selbstmordanschlag in Kabul

Ein Selbstmordattentäter der Taliban hat in der afghanischen Hauptstadt Kabul mindestens drei Soldaten der Internationalen Schutztruppe Isaf mit in den Tod gerissen. Das bestätigte die Nato-geführte Isaf, ohne Angaben zur Nationalität der Opfer zu machen.

Video
Video
Heftige Explosion in Kabul

In der afghanischen Hauptstadt stieg am Dienstagmorgen eine heftige Rauchwolke auf

Nachrichten-Ticker
Drei Isaf-Soldaten bei Anschlag in Kabul getötet

Bei einem Selbstmordanschlag der radikalislamischen Taliban in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind drei Soldaten der Nato-geführten Isaf-Truppe getötet worden.

Nachrichten-Ticker
Mehrere Schwerverletzte bei Selbstmordanschlag in Kabul

Bei einem Selbstmordanschlag der Taliban auf einen ausländischen Militärkonvoi sind nahe der US-Botschaft in der afghanischen Hauptstadt Kabul mehrere Menschen schwer verletzt worden.

Kabul
Kabul
Selbstmordattentäter attackiert ausländischen Konvoi

Es ist die schwerste Attacke seit Wochen in Afghanistan: In der Nähe der US-Botschaft in der Hauptstadt Kabul hat sich ein Selbstmordanschlag ereignet. Drei Isaf-Soldaten wurden getötet.

Nachrichten-Ticker
Kabul von schwerer Detonation erschüttert

Die afghanische Hauptstadt Kabul ist von einer schweren Explosion erschüttert worden.

Ritterhude in Niedersachsen
Ritterhude in Niedersachsen
Entsorgungsfirma explodiert

Der Knall war kilometerweit zu hören: Eine Explosion hat eine Entsorgungsfirma in Ritterhude bei Bremen erschüttert, die Druckwelle beschädigte zahlreiche Häuser und verletzte einen Mitarbeiter.

Panorama
Panorama
Viele beschädigte Häuser nach Explosion in Ritterhude

Ein lebensgefährlich Verletzter und 40 beschädigte Wohnhäuser: Das ist die erste Bilanz der schweren Explosion in einer Entsorgungsfirma in Ritterhude vor den Toren Bremens, die Rätsel aufgibt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?