A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Hochburg

Nachrichten-Ticker
Schicksal in Nigeria entführter Schülerinnen ungewiss

Das Schicksal der in Nigeria von Islamisten verschleppten Schülerinnen ist weiterhin ungeklärt.

Nachrichten-Ticker
Nigeria: Schülerinnen in Islamistenhochburg verschleppt

Die mehr als 100 in Nigeria verschleppten Schülerinnen sind in eine Hochburg der islamistischen Gruppe Boko Haram gebracht worden.

Reverse Graffiti
Reverse Graffiti
In Köln ist Kunstputzen eine Straftat

Graffiti kennt jeder, Reverse Graffiti ist noch relativ neu: Künstler malen Bilder in den Staub öffentlicher Wände. Was nach vergänglichem Spaß klingt, hat die Stadt Köln unter Strafe gestellt.

Politik
Politik
Report: Ukraine droht der Bürgerkrieg

Die Gefahr eines neuen Blutvergießens in der Ukraine wird immer größer.

Politik
Politik
Oppositionskandidat Solís triumphiert bei Wahl in Costa Rica

Der Politikneuling Luis Guillermo Solís hat bei der Stichwahl um das Präsidentenamt in Costa Rica einen Erdrutschsieg erzielt. Der Oppositionskandidat erreichte bei der Abstimmung am Sonntag 77,88 Prozent der Stimmen.

Afghanistan
Afghanistan
Wähler trotzen den Anschlagsdrohungen

Die Anschlagsdrohungen der Taliban haben kaum Wirkung gezeigt: In Afghanistan sind die Wähler in Scharen zur Präsidentschaftswahl geströmt. Damit verursachten sie allerdings mancherorts Probleme.

Nachrichten-Ticker
Brasilien entsendet 2700 Soldaten in Favelas von Rio

Zweieinhalb Monate vor dem Beginn der Fußballweltmeisterschaft entsendet die brasilianische Armee rund 2700 Soldaten zur Absicherung der Armenviertel von Maré nahe dem Flughafen von Rio de Janeiro.

Digital
Digital
Geschworene in neuem Patent-Prozess von Apple und Samsung ausgesucht

Der juristische Schlagabtausch im zweiten großen Patentprozess von Apple und Samsung in Kalifornien kann beginnen: Am Montag sind zehn Geschworene für das Verfahren ausgesucht worden.

Nachrichten-Ticker
Militärpolizei besetzt Favela in Rio de Janeiro

Zweieinhalb Monate vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft hat die brasilianische Militärpolizei ein Armenviertel nahe dem internationalen Flughafen von Rio de Janeiro besetzt.

Politik
Politik
Niederlande entsetzt über Wilders Attacke gegen Marokkaner

In den Niederlanden haben verbale Attacken des Rechtspopulisten Geert Wilders gegen Marokkaner nach der Kommunalwahl Entsetzen ausgelöst. Führende Politiker und Bürger warfen Wilders Hetze und Rassismus vor.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?