A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Instabilität

Krise in der Ukraine
Krise in der Ukraine
EU weitet Sanktionen aus

Separatisten in der Ostukraine ignorieren das Ultimatum von Interimspräsident Turtschinow. Die EU weiten ihre Sanktionen gegen Russland aus. Die Ereignisse des Tages in der Rückschau.

Politik
Politik
Afghanistan: Vielvölkerstaat mit großen Problemen

Nach vielen Jahren Bürgerkrieg liegen Infrastruktur und Wirtschaft Afghanistans am Boden. Der Vielvölkerstaat mit seinen zerstrittenen Volksgruppen und rivalisierenden Glaubensrichtungen zählt zu den am wenigsten entwickelten Ländern der Welt.

Sicherheitssysteme im Auto
Sicherheitssysteme im Auto
Das ABC der modernen Lebensretter

Die Autos werden immer sicherer. Vor allem elektronische Hilfen sollen Unfälle vermeiden können. Was es bisher gibt und wie es funktioniert, lesen Sie hier.

Nachrichten-Ticker
Zehn Milliarden Euro Steuersenkungen in Italien

Drei Wochen nach seinem Amtsantritt hat Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi Steuersenkungen von zehn Milliarden Euro angekündigt, die Beschneidung der Senatsbefugnisse eingeleitet und ein neues Wahlgesetz unter Dach und Fach gebracht.

Abzug aus Afghanistan
Abzug aus Afghanistan
Die gescheiterte Mission

Zwölf Jahre war die Bundeswehr in Afghanistan, nun beschließt das Parlament den Abzug. Das Land versinkt wieder im Chaos, Präsident Karsai schloss einen Geheimvertrag mit den Taliban.

Regierungskrise in Rom
Regierungskrise in Rom
Italiens Regierungschef Letta tritt zurück

Italiens Regierung findet einmal mehr ein schnelles Ende: Nach nur zehn Monaten tritt Enrico Letta nach massivem Druck zurück. Sein parteiinterner Rivale Matteo Renzi steht als Nachfolger bereit.

Nordkorea
Nordkorea
Kim ließ offenbar Familie seines Onkels auslöschen

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un ließ laut südkoreanischen Medienberichten nicht nur seinen in Ungnade gefallenen Onkel ermorden. Dessen ganze Familie soll ausgelöscht worden sein.

Nachrichten-Ticker
Syriens Machthaber Assad strebt weitere Amtszeit an

Syriens Präsident Baschar al-Assad strebt trotz Bürgerkriegs und internationaler Rücktrittsforderungen eine weitere Amtszeit an und hält die Beteiligung von Exilpolitikern am politischen Übergang für realitätsfern.

Nachrichten-Ticker
Syriens Machthaber Assad strebt weitere Amtszeit an

Der syrische Machthaber Baschar al-Assad strebt trotz Bürgerkriegs und internationaler Rücktrittsforderungen die Kandidatur für eine weitere Amtszeit bei der für Juni vorgesehenen Präsidentschaftswahl an.

Nachrichten-Ticker
Iran kurzfristig zu Syrien-Konferenz eingeladen

Der syrische Machthaber Baschar al-Assad strebt trotz Bürgerkriegs und internationaler Rücktrittsforderungen die Kandidatur für eine weitere Amtszeit bei der für Juni vorgesehenen Präsidentschaftswahl an.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?