A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Islam

Politik
Politik
Hintergrund des Ottawa-Anschlags offen

Nach dem Attentat im Regierungsviertel der kanadischen Hauptstadt Ottawa mit zwei Toten suchen die Behörden weiter nach möglichen Hintermännern. Polizei und Justizbehörden hielten sich mit Angaben zu dem Verbrechen stark zurück.

Politik
Politik
Nach Anschlag in Ottawa: Hintergründe sind noch unklar

Nach dem Attentat im Regierungsviertel der kanadischen Hauptstadt Ottawa mit zwei Toten suchen die Behörden nach möglichen Hintermännern.

Anschlag in Kanada
Anschlag in Kanada
Attentäter galt als "hochgefährlich"

Die Schießerei mit zwei Toten in Ottowas Regierungsviertel hinterlässt Fragen: Gibt es einen islamistischen Hintergrund? Handelte der Täter allein? Das Land fürchtet nun weitere Anschläge.

Islamischer Staat
Islamischer Staat
Münchner Gericht verurteilt Islamisten zu Haftstrafe

In Frankfurt werden drei Mädchen auf dem Weg zum IS gestoppt, Kurdistan will den Verteidigern Kobanes helfen und Erdogan ist sauer auf die USA. Die Ereignisse des Tages zum Nachlesen.

Politik
Politik
Mutmaßlicher Salafist in München zu Haft verurteilt

Ein mutmaßlicher Münchner Salafist muss ins Gefängnis. Das Amtsgericht verurteilte den 21-jährigen Türken am Mittwoch wegen Verstoßes gegen ein Ausreiseverbot zu sieben Monaten Haft ohne Bewährung.

Nachrichten-Ticker
Waffenlieferungen an Kurden erzürnen Erdogan

Neuer Zwist zwischen der Türkei und den USA über das richtige Vorgehen gegen die Dschihadistenorganisation Islamischer Staat (IS): Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan bezeichnet in Ankara den US-Waffenabwurf für Kurdenkämpfer in der vom IS belagerten nordsyrischen Stadt Kobane als "falsch".

Kultur
Kultur
Pop-Legende Yusuf: "Ich träume noch immer"

Frieden und Freiheit - das waren die Schlüsselworte von Cat Stevens, und es sind die von Yusuf.

Nachrichten-Ticker
UNO wirft IS versuchten Völkermord an Jesiden vor

Die Vereinten Nationen haben der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) einen "versuchten Völkermord" an der religiösen Minderheit der Jesiden im Irak vorgeworfen.

Nachrichten-Ticker
Saudi-Arabiens oberster Geistlicher verurteilt Twitter

Saudi-Arabiens oberster islamischer Geistlicher hat den Kurzbotschaftendienst Twitter als "Quelle von Lügen" und "Ursprung allen Übels" bezeichnet.

Nachrichten-Ticker
Malaysias Hundefreunde erzürnen Religionswächter

Weil Hunde unter Muslimen als unrein gelten, hat eine Streichelaktion von Tierliebhabern im islamisch geprägten Malaysia den Zorn von Glaubenswächtern erregt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?