A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Islamisten

Politik
Politik
Bouteflika gewinnt Präsidentenwahl in Algerien

Einen Tag nach der Präsidentenwahl in Algerien ist wie erwartet Amtsinhaber Abdelaziz Bouteflika zum Sieger erklärt worden.

Politik
Politik
Bouteflika-Anhänger feiern nach Wahl

Bei der Präsidentenwahl in Algerien zeichnet sich wie erwartet ein Sieg von Amtsinhaber Abdelaziz Bouteflika ab. Erste inoffizielle Auszählungsergebnisse sahen den gesundheitlich schwer angeschlagenen 77-Jährigen in der Nacht zum Freitag klar vor den fünf Gegenkandidaten.

Politik
Politik
Millionen Algerier wählen Präsidenten

Algerien gibt sich gerne als Stabilitätsanker in der von Unruhen erschütterten arabischen Welt. Als Vorbild gilt die Präsidentenwahl trotzdem nicht. Der gesundheitlich angeschlagene Amtsinhaber muss im Rollstuhl wählen.

Nachrichten-Ticker
Schicksal in Nigeria entführter Schülerinnen ungewiss

Das Schicksal der in Nigeria von Islamisten verschleppten Schülerinnen ist weiterhin ungeklärt.

Nachrichten-Ticker
Nigeria: Schülerinnen in Islamistenhochburg verschleppt

Die mehr als 100 in Nigeria verschleppten Schülerinnen sind in eine Hochburg der islamistischen Gruppe Boko Haram gebracht worden.

Politik
Politik
Nigerias Polizei sucht nach 100 entführten Schülerinnen

In Nordnigeria fahndet eine Suchmannschaft der Polizei mit Hochdruck nach rund 100 vermutlich von militanten Islamisten entführten Schülerinnen.

Nachrichten-Ticker
Nigeria: Islamisten entführen über hundert Schülerinnen

Schwerbewaffnete Islamisten haben in Nigeria ein Mädchengymnasium überfallen und über hundert Schülerinnen entführt.

Nachrichten-Ticker
Nigeria: Islamisten entführen "zahlreiche" Schülerinnen

Bei einem Angriff von Islamisten auf eine Schule im Nordosten Nigerias sind nach Angaben der Behörden "zahlreiche" Mädchen entführt worden.

Politik
Politik
Terrorprediger Al-Masri wird in New York der Prozess gemacht

Mit der Auswahl der Geschworenen hat am Montag der Prozess gegen den Hassprediger Abu Hamsa al-Masri in New York begonnen. Der 55 Jahre alte Islamist soll an einer Geiselnahme 1998 im Jemen beteiligt gewesen sein, bei der vier Menschen getötet wurden.

Nachrichten-Ticker
Mehr als 70 Tote bei Doppelanschlag in Nigeria

Bei einem Doppelanschlag auf einen Busbahnhof voller Berufspendler sind nahe der nigerianischen Hauptstadt Abuja am Morgen mehr als 70 Menschen getötet worden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?