A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Islamisten

Nachrichten-Ticker
Vier Tote bei Autobomben-Anschlag in Nairobi

Bei der Explosion eines mit Sprengstoff präparierten Autos in Nairobi sind vier Menschen getötet worden, darunter zwei Polizisten.

Nachrichten-Ticker
Islamisten in Mali: Französische Geisel ist tot

Ein vor anderthalb Jahren in Mali entführter Franzose ist nach Angaben seiner Entführer nicht mehr am Leben.

Nachrichten-Ticker
Berliner Rapper angeblich bei Kämpfen in Syrien getötet

Bei Kämpfen verfeindeter Extremisten-Gruppen in Syrien ist offenbar der Berliner Ex-Rapper Denis Cuspert alias Deso Dogg getötet worden.

Nachrichten-Ticker
Berliner Rapper angeblich bei Kämpfen in Syrien getötet

Der Berliner Rapper und mutmaßliche Islamist Denis Cuspert alias Deso Dogg ist nach Angaben von Rebellen und Aktivisten in Syrien getötet worden.

Nachrichten-Ticker
Nur zwei Kandidaten bei Präsidentschaftswahl in Ägypten

Die Präsidentschaftswahl in Ägypten wird zu einem Duell zwischen dem früheren Armeechef Abdel Fattah al-Sisi und dem Linkspolitiker Hamdeen Sabbahi: Bis zum Ende der Frist am Sonntag hätten sich keine weiteren Kandidaten angemeldet, teilte die Wahlkommission in Kairo mit.

Politik
Politik
Zwei Kandidaten für das Präsidentenamt in Ägypten

Mit zwei Kandidaten beginnt in Ägypten das Rennen um die Präsidentschaft. Lediglich der ehemalige Militärchef Abdul Fattah al-Sisi und der Linkspolitiker Hamdien Sabahi schafften es, bis zum Ende der Anmeldefrist am Sonntag die notwendigen Unterlagen einzureichen.

Politik
Politik
Bouteflika gewinnt Präsidentenwahl in Algerien

Einen Tag nach der Präsidentenwahl in Algerien ist wie erwartet Amtsinhaber Abdelaziz Bouteflika zum Sieger erklärt worden.

Politik
Politik
Bouteflika-Anhänger feiern nach Wahl

Bei der Präsidentenwahl in Algerien zeichnet sich wie erwartet ein Sieg von Amtsinhaber Abdelaziz Bouteflika ab. Erste inoffizielle Auszählungsergebnisse sahen den gesundheitlich schwer angeschlagenen 77-Jährigen in der Nacht zum Freitag klar vor den fünf Gegenkandidaten.

Politik
Politik
Millionen Algerier wählen Präsidenten

Algerien gibt sich gerne als Stabilitätsanker in der von Unruhen erschütterten arabischen Welt. Als Vorbild gilt die Präsidentenwahl trotzdem nicht. Der gesundheitlich angeschlagene Amtsinhaber muss im Rollstuhl wählen.

Nachrichten-Ticker
Schicksal in Nigeria entführter Schülerinnen ungewiss

Das Schicksal der in Nigeria von Islamisten verschleppten Schülerinnen ist weiterhin ungeklärt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?