A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Krisentreffen

Einigung beim Ukraine-Gipfel
Einigung beim Ukraine-Gipfel
Ein Hauch "Kalter Krieg" im Genfer Krisenhotel

Kaum jemand wollte dem Genfer Ukraine-Gipfel größere Erfolgschancen einräumen. Doch nach zähen Verhandlungen gab es den ersten gemeinsamen Friedensfahrplan - und damit eine kleine Sensation.

Politik
Hintergrund: Eckpunkte der Genfer Erklärung

Beim Genfer Krisentreffen zur Ukraine haben Vertreter der USA, Russlands, der Ukraine und der EU einen Friedensfahrplan vereinbart. Wichtige Eckpunkte:

Politik
Dokumentation: Genfer Erklärung zur Ukraine-Krise

Beim Genfer Krisentreffen zur Ukraine haben sich Vertreter der USA, Russlands, der Ukraine und der EU auf eine gemeinsame Erklärung geeinigt. Der Friedensfahrplan sieht unter anderem eine Entwaffnung aller illegalen Gruppen vor.

Krise in der Ukraine
Krise in der Ukraine
USA versorgen ukrainische Armee mit Material

Putin steht im Fernsehen Rede und Antwort, in Genf einigt sich der Ukraine-Gipfel auf ein Friedensprogramm. Der Tag in der Rückschau.

Nachrichten-Ticker
Angespannte Stimmung bei Ukraine-Krisentreffen in Genf

Überschattet von Gewalt in der Ostukraine hat in Genf das internationale Krisentreffen zur Ukraine begonnen.

Politik
Politik
Hintergrund: Die Hauptakteure beim Ukraine-Krisentreffen

Ein Krisentreffen soll den Konflikt in der Ukraine entschärfen: Am Donnerstag treffen sich die Außenminister der Ukraine, Russlands, der USA und die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton in Genf. Die Hauptakteure in der Kurzvorstellung:

Ukraine-Krisentreffen
Ukraine-Krisentreffen
Diplomaten-Treffen in Genf soll Entspannung bringen

Vierer-Runde: die Außenminister der USA, Russlands, der Ukraine sowie die Außenbeauftragte der EU beraten in Genf über die Krise in der Ukraine. Mit einem Durchbruch wird jedoch nicht gerechnet.

Politik
Politik
Krisentreffen in Genf soll Entspannung ermöglichen

Mit bilateralen Konsultationen hat am Donnerstag in Genf ein internationales Krisentreffen begonnen, bei dem Möglichkeiten für eine politische Lösung des Ukraine-Konfliktes ausgelotet werden sollen.

Panorama
Verletzte bei Schießerei um ukrainische Kaserne

Kurz vor dem Krisentreffen in Genf zum Konflikt um die Ukraine sind in der Stadt Mariupol im Osten des Landes bei Auseinandersetzungen um einen Militärstützpunkt mindestens fünf Menschen verletzt worden. Örtliche Medien berichteten von Schusswechseln.

Politik
Politik
Krisengipfel soll weitere Eskalation abwenden

Ein internationaler Krisengipfel soll den gefährlich eskalierenden Ukraine-Konflikt entschärfen helfen. Die Chefdiplomaten der USA, Russlands, der Ukraine und der EU kommen am Donnerstag in Genf zusammen, um alle Chancen für eine politische Lösung auszuloten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?