A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Menschenrechte

Exodus im Irak
Exodus im Irak
Christen fliehen vor Dschihadisten aus Mossul

Aus Angst vor den IS-Brigaden fliehen Mossuls Christen aus der Stadt im Nordirak. Eine Kirche wurde bereits niedergebrannt. Die Islamisten haben ein Ultimatum gestellt: konvertieren oder sterben.

Politik
Moskau setzt US-Bürger auf "schwarze Liste" - Reaktion auf Sanktionen

Als Reaktion auf neue US-Sanktionen gegen Russland in der Ukraine-Krise hat Moskau 13 US-Bürger mit Einreiseverboten belegt.

Nachrichten-Ticker
Dschihadisten steinigen offenbar erneut Frau in Syrien

Im Norden Syriens haben militante Dschihadisten das zweite Mal binnen 24 Stunden eine Frau zu Tode gesteinigt.

Politik
Politik
Neue Frist für Atomgespräche mit dem Iran

Die Verhandlungen über das umstrittene iranische Atomprogramm werden in der Hoffnung auf eine spätere Einigung um vier Monate verlängert. Darauf verständigten sich die UN-Vetomächte sowie Deutschland und der Iran am Freitag.

Gedenken an abgestürzten Passagier von MH17
Gedenken an abgestürzten Passagier von MH17
"Er war ein Weltbürger"

Etliche Aids-Forscher und -Aktivisten waren an Bord der abgeschossenen MH17, darunter auch Pim de Kuijer. In einem sehr persönlichen Artikel gedenkt eine befreundete Journalistin dem Niederländer.

Nachrichten-Ticker
Dschihadisten töten in Syrien offenbar 270 Menschen

Bei der Eroberung eines Gasfelds in der westsyrischen Provinz Homs haben Kämpfer der Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) nach jüngsten Angaben von Menschenrechtsaktivisten etwa 270 Menschen getötet.

Politik
Politik
80 Tage ohne Wasser: Aleppo droht eine Katastrophe

Nach fast 80 Tagen ohne Wasser steht die syrische Millionenstadt Aleppo laut Aktivisten vor einer humanitären Katastrophe.

Digital
Digital
UN: Massen-Überwachung von E-Mails nimmt zu

Die Überwachung des privaten Datenverkehrs hat aus Sicht der Vereinten Nationen (UN) höchst besorgniserregende Ausmaße angenommen.

Nachrichten-Ticker
Israel attackiert Ziele auf Golanhöhen

Bei israelischen Luftangriffen auf Ziele im nicht besetzten, syrischen Teil der Golanhöhen sind nach Angaben von Aktivisten vier Menschen getötet worden.

Politik
Politik
IS-Terrormiliz erobert strategisch wichtige Stadt in Syrien

Nach dem Vormarsch im Irak baut die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) auch in Syrien ihre Herrschaft immer weiter aus.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?