A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Menschenrechtler

Islamischer Staat
Islamischer Staat
Münchner Gericht verurteilt Islamisten zu Haftstrafe

In Frankfurt werden drei Mädchen auf dem Weg zum IS gestoppt, Kurdistan will den Verteidigern Kobanes helfen und Erdogan ist sauer auf die USA. Die Ereignisse des Tages zum Nachlesen.

Münchener Spähsoftware-Hersteller angezeigt
Münchener Spähsoftware-Hersteller angezeigt
Wie der Golfstaat Bahrain deutsche User bespitzelt

Mit Hilfe des Spionageprogramms Finfisher sind deutsche Internet-User offenbar von Behörden aus Bahrain ausspioniert worden. Menschenrechtler haben Strafanzeige gegen den Softwarehersteller gestellt.

Politik
Politik
Spanien sticht Türkei bei Sitz im UN-Sicherheitsrat aus

Spanien wird die nächsten zwei Jahre im UN-Sicherheitsrat sitzen und hat damit die Türkei in einer Kampfabstimmung aus dem Rennen geschlagen.

Politik
Politik
Baby von Asylsuchenden bekommt kein Visum in Australien

Der Fall des kleinen Ferouz wirft ein weiteres Schlaglicht auf Australiens abweisende Haltung im Umgang mit Flüchtlingen. Als Baby erhält Ferouz kein Visum, obwohl er in Australien geboren wurde.

Friedensnobelpreis für Malala und Satyarthi
Friedensnobelpreis für Malala und Satyarthi
Eine gute Wahl

Der Friedensnobelpreis geht in diesem Jahr an die Menschenrechtsaktivisten Malala Yousafzai und Kailash Satyarthi. Die Entscheidung des Nobel-Komitees ist gut - war aber längst überfällig.

Nachrichten-Ticker
Deutsches und chinesisches Kabinett beraten in Berlin

Unter dem Eindruck anhaltender Proteste für mehr Demokratie in Hongkong sind die Kabinette von Deutschland und China zu ihren dritten Regierungskonsultationen zusammengekommen.

Nachrichten-Ticker
Deutsches und chinesisches Kabinett beraten in Berlin

Unter dem Eindruck anhaltender Proteste für mehr Demokratie in Hongkong sind die Kabinette von Deutschland und China zu ihren dritten Regierungskonsultationen zusammengekommen.

Nachrichten-Ticker
Gauck empfängt chinesischen Regierungschef Li in Berlin

Vor Beginn der dritten deutsch-chinesischen Regierungskonsultationen ist Chinas Regierungschef Li Keqiang zu einem Gespräch mit Bundespräsident Joachim Gauck zusammengetroffen.

Nachrichten-Ticker
Gauck empfängt chinesischen Regierungschef Li in Berlin

Vor Beginn der dritten deutsch-chinesischen Regierungskonsultationen ist Chinas Regierungschef Li Keqiang zu einem Gespräch mit Bundespräsident Joachim Gauck zusammengetroffen.

Nachrichten-Ticker
Gauck empfängt chinesischen Regierungschef Li in Berlin

Vor Beginn der dritten deutsch-chinesischen Regierungskonsultationen ist Chinas Regierungschef Li Keqiang zu einem Gespräch mit Bundespräsident Joachim Gauck zusammengetroffen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?