A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Mine

Politik
Politik
Zurück im Leichenwagen: Dramatische Schicksale an Grenze zu Syrien

Der Leichenwagen rollt langsam auf den türkischen Grenzübergang Mürsitpinar zu - Richtung Syrien. Rund 30 Trauernde laufen neben dem Fahrzeug her.

Politik
Hintergrund: Französische Geiseln in der Hand von Extremisten

Extremisten haben in Krisengebieten schon oft Franzosen verschleppt. Nach der Freilassung der Geiseln gab es mehrfach Berichte über Lösegeldzahlungen.

Lifestyle
Lifestyle
Die Promi-Geburtstage vom 11. September 2014: Harry Connick, Jr.

Harry Connick, Jr. fährt mehrgleisig - und ist dabei ziemlich erfolgreich. Der Jazz-Sänger und Pianist, der am Anfang seiner Karriere als legitimer Nachfolger Frank Sinatras gehandelt wurde, ist immer wieder auch als Schauspieler im Kino, Fernsehen oder am Broadway zu sehen.

Minenunglück in Bosnien
Minenunglück in Bosnien
Fünf Bergarbeiter konnten nur tot geborgen werden

Ein eigestürzter Schacht wurde zur Todesfalle für 54 Bergleute. Ein Teil konnte sich selbst befreien, dutzende Verschüttete konnten geborgen werden, doch für fünf Kumpel kam jede Hilfe zu spät.

Panorama
Panorama
Neuseeland: Maskierter erschießt zwei Menschen in Arbeitsamt

Mit mehreren Schüssen aus einer abgesägten Schrotflinte hat ein Maskierter zwei Mitarbeiter eines Arbeitsamtes in Neuseeland getötet und einen dritten schwer verletzt.

Grubenunglück in Nicaragua
Grubenunglück in Nicaragua
Viele Bergarbeiter aus Goldmine gerettet

Rettungskräfte in Nicaragua haben 20 Grubenarbeiter aus einem Goldbergwerk befreit. Nach einem Erdrutsch waren mindestens 29 Männer in der illegalen Mine eingeschlossen gewesen.

Nachrichten-Ticker
Grubenunglück in illegaler Mine in Nicaragua

In Nicaragua sind bei einem Grubenunglück in einer illegalen Goldmine 28 Bergleute in rund 800 Meter eingeschlossen worden.

Nachrichten-Ticker
25 Tote bei Einsturz von Goldmine in Zentralafrika

Beim Einsturz einer Goldmine in der Zentralafrikanischen Republik sind mindestens 25 Menschen getötet worden.

Nachrichten-Ticker
Wasserverseuchung: Mexikos Behörden schließen 80 Schulen

Im Nordwesten Mexikos sind 80 Schulen vorerst geschlossen worden, weil Schwefelsäure aus einer der weltgrößten Kupferminen in einen angrenzenden Fluss gesickert ist.

Great Barrier Reef bedroht
Great Barrier Reef bedroht
Umstrittene Riesen-Kohlemine in Australien darf gebaut werden

Australien bekommt ein neues Kohle-Bergwerk. Umweltschützer sind alarmiert, weil zum Projekt ein riesiger Kohlehafen gehört - und der liegt in der Nähe zum berühmten Great Barrier Reef.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?