A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Muslimbrüder

Politik
Politik
Zahl der Hinrichtungen gestiegen

Im vergangenen Jahr wurden mehr Menschen hingerichtet als im Vorjahr. Dennoch sieht die Menschenrechtsorganisation Amnesty International einen langfristigen Trend nach unten.

Nachrichten-Ticker
Ägyptens Justiz setzt Feldzug gegen Islamisten fort

Nach der Verhängung der Todesstrafe gegen mehr als 500 Anhänger des gestürzten ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi hat die Justiz ihren Feldzug gegen die Islamisten fortgesetzt.

Nachrichten-Ticker
700 weitere Mursi-Anhänger stehen in Ägypten vor Gericht

Nach den Todesurteilen gegen mehr als 500 ägyptische Muslimbrüder stehen seit heute etwa 700 weitere Anhänger des im Juli gestürzten Präsidenten Mohammed Mursi vor Gericht.

Nachrichten-Ticker
700 weitere Mursi-Anhänger stehen in Kairo vor Gericht

Nach den Todesurteilen gegen mehr als 500 ägyptische Muslimbrüder stehen seit heute etwa 700 weitere Anhänger des im Juli gestürzten Präsidenten Mohammed Mursi vor Gericht.

Nachrichten-Ticker
700 weitere Mursi-Anhänger stehen in Kairo vor Gericht

Nach den Todesurteilen gegen mehr als 500 ägyptische stehen seit heute etwa 700 weitere Anhänger des im Juli gestürzten Präsidenten Mohammed Mursi vor Gericht.

Ägypten
Ägypten
Gericht fällt nach kurzem Prozess 529 Todesurteile

Die blutigen Proteste gegen den Sturz des ägyptischen Präsidenten Mursi vom vergangenen Sommer haben drastische Folgen. Ein Gericht verurteilte 529 Mitglieder der Muslimbruderschaft zum Tod.

Nachrichten-Ticker
Ägyptens Armee: Al-Sisi darf Präsident werden

Nach wochenlangen Spekulationen hat Ägyptens Armeechef Abdel Fattah al-Sisi einen entscheidenden Schritt auf dem Weg an die Staatsspitze gemacht: Die Armeeführung, deren oberster Vertreter al-Sisi ist, gab erwartungsgemäß grünes Licht für eine Präsidentschaftskandidatur des 59-Jährigen.

Nachrichten-Ticker
Ägyptens Armeechef kann bei Präsidentenwahl antreten

Nach wochenlangen Spekulationen hat Ägyptens Armeechef Abdel Fattah al-Sisi einen entscheidenden Schritt auf dem Weg an die Staatsspitze gemacht: Die Armeeführung, deren oberster Vertreter al-Sisi ist, gab am Montag erwartungsgemäß grünes Licht für eine Präsidentschaftskandidatur des 59-Jährigen, wie die Nachrichtenagentur Mena meldete.

Nachrichten-Ticker
Dutzende Tote am Jahrestag des Aufstands gegen Mubarak

Bei gewaltsamen Auseinandersetzungen am dritten Jahrestag des Volksaufstandes in Ägypten sind nach Angaben des Gesundheitsministeriums 49 Menschen getötet worden.

Nachrichten-Ticker
Mindestens 29 Tote bei Auseinandersetzungen in Ägypten

Bei den gewaltsamen Auseinandersetzungen am dritten Jahrestag des Volksaufstands in Ägypten sind mindestens 29 Menschen getötet worden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?