HOME

Niederländer wollen Putins Tochter ausweisen

In die Trauer um die Opfer des Absturzes von Flug MH17 mischt sich der Ruf nach Rache. Die Tochter des russischen Präsidenten, Maria Putina, die in Holland lebt, wird zur Zielscheibe von Hass und Wut.

Wladimir Putin: Von seiner Tochter Maria Putina gibt kein einziges offizielles Foto.

Wladimir Putin: Von seiner Tochter Maria Putina gibt kein einziges offizielles Foto.

Einzelheiten über das Leben seiner Töchter hütet Wladimir Putin wie ein Staatsgeheimnis. Es gibt kein einziges offizielles Foto von Maria und Ekaterina Putina im Erwachsenenalter. Über ihre Aufenthaltsorte wird seit Jahren spekuliert.

Doch nun wurde bekannt, dass Maria Putina in den Niederlanden lebt. Die 29-Jährige soll seit zwei Jahren mit ihrem niederländischen Freund in dem Städtchen Voorschoten bei Den Haag wohnen, ausgerechnet in einem Viertel, das Krim-Distrikt heißt. Gegen sie richtet sich jetzt all die Wut und Empörung über den Abschuss des Flugs MH17. 193 Niederländer sind vor einer Woche beim Abschuss der Malaysia Airlines-Maschine gestorben. Viele Niederländer machen den russischen Präsidenten dafür verantwortlich. Nun soll seine Familie dafür büßen.

In einem Radiointerview forderte der Bürgermeister von Hilversum, Pieter Broertjes, die Tochter Putins auszuweisen. Dies wäre die "ultimative Sanktion an die Adresse des russischen Präsidenten" sein. Später entschuldigte er sich für diese Äußerung. "Die Aussage auf Radio 1 war nicht klug. Sie war Ausdruck eines Gefühls von Ohnmacht, die viele Leute nachvollziehen können", schrieb er auf Twitter. Doch da war es schon zu spät. Den Stein der Wut hatte er bereits ins Rollen gebracht.

Hetze im Netz

Via Twitter ergießt sich eine wahre Hasstirade über Putins Tochter. Erzürnte Niederländer veröffentlichen ihre Adresse und fordern ihre Ausweisung. Ein Nutzer schlägt sogar vor, Putins Tochter zur Geisel zu nehmen und sie gegen die Überreste der Opfer des Flugs MH17 auszutauschen.

Wie die niederländische Zeitung "De Telegraaf" berichtet, haben Ukrainer, die in den Niederlanden leben, zu einem Protest vor dem Haus von Putina aufgerufen. Der Jähzorn der Niederländer auf Russland ist so groß, dass der Polizeischutz der russischen Botschaft in Den Haag verstärkt wurde.

Gut gehütetes Familienleben

Maria Putina soll seit Jahren mit dem Niederländer Jorrit Faassen liiert sein und in einem Penthouse in Voorschoten in Südholland leben. Der 34-Jährige nahm beim russischen Erdgasgiganten Gazprom mehrere wichtige Positionen ein. 2010 machte er Schlagzeilen, als er in Moskau mit dem Auto des schwerreichen Unternehmers Matwei Urin zusammenstieß. Die Leibwächter von Urin gingen daraufhin mit Baseballschlägern auf den Niederländer los. Später wurde Urin wegen Wirtschaftsstraftaten verurteilt und sitzt nun seit Jahren im Gefängnis. Dies berichtet die russische Online-Ausgabe von BBC.

Die zweite Tochter Putins Ekaterina soll seit Jahren in Seoul leben und mit einem Südkoreaner verheiratet sein. Der Kreml dementiert jedoch diese Informationen und erklärt, dass beide Töchter in Moskau leben.

Ellen Ivits
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools