A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Nordkorea

Politik
Politik
Nordkorea droht mit "erbarmungslosen Schlägen"

Nordkorea lässt als Reaktion auf gemeinsame Frühjahrsmanöver der Streitkräfte der USA und Südkoreas die Muskeln spielen. Das nordkoreanische Militär feuerte nach südkoreanischen Angaben zwei Kurzstreckenraketen in Richtung offenes Meer ab.

Nachrichten-Ticker
Nordkorea testet zwei Kurzstreckenraketen

Aus Protest gegen die gemeinsamen Militärübungen der südkoreanischen Armee und der US-Streitkräfte hat Nordkorea zwei Kurzstreckenraketen abgefeuert.

Nachrichten-Ticker
UN-Menschenrechtsrat beginnt vierwöchige Beratungen

Der UN-Menschenrechtsrat beginnt heute mit vierwöchigen Beratungen, bei denen unter anderem die Lage in Syrien sowie eine Untersuchung des Gaza-Konflikts im vergangenen Jahr auf dem Programm stehen.

Reaktion auf US-Manöver
Reaktion auf US-Manöver
Nordkorea feuert zwei Kurzstreckenraketen ab

Am Montag begann das alljährliche große Militärmanöver Südkoreas und der USA. Pjöngjang betrachtet es als Vorbereitung für eine Invasion und antwortet mit zwei Raketentests im Japanischen Meer.

Politik
Politik
UN-Menschenrechtsrat erörtert Konflikte

Der Kampf gegen den Terrorismus sowie die bewaffneten Konflikte im Irak, in Syrien und der Ukraine gehören zu den Themen der Frühjahrssitzung des UN-Menschenrechtsrates. Sie wird heute in Genf eröffnet.

Nordkorea
Nordkorea
Kim Jong Un bereitet Armee auf Krieg gegen USA vor

Das jährliche Militärmanöver Südkoreas und der USA ist Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un ein Dorn im Auge. Er hält seine Volksarmee an, sich mit allen Mitteln auf Krieg gegen die USA vorzubereiten.

Internationale Schifffahrt
Internationale Schifffahrt
Nordkorea trickst und umgeht UN-Sanktionen

Flagge ausgetauscht, neuen Namen draufgemalt und schon kann man weiter fahren ? so verfährt Nordkorea offensichtlich, um Schiffe im Verkehr zu behalten, die eigentlich aus dem Verkehr gezogen wurden.

Frisuren des Diktators
Frisuren des Diktators
Kim Jong Un hat jetzt die Haare föhn

Die Frisuren von Kim Jong Un - eine äußerst wechselvolle Geschichte. Nach kurzen Stoppeln und Mittelscheitel trägt Nordkoreas Diktator die Haare nun pilzförmig - als Verbeugung vor seinen Ahnen.

Kultur
Kultur
Made in Hongkong: Neues Album von Blur

Das hatten sich die PR-Strategen aber ganz clever ausgedacht. Die Kunde vom ersten neuen Studioalbum der Gruppe Blur seit zwölf Jahren sollte - passend zum chinesischen Neujahrsfest - von der Londoner Chinatown aus in die Welt getragen werden.

Das ist Nordkoreas Staatschef
Das ist Nordkoreas Staatschef
Kim Jong Un - sein Jet, sein Kind, sein Gewicht

1,79 groß, 95 Kilo schwer, spricht gut Deutsch. Das ist Kim Jong Un, Führer Nordkoreas. Ein US-Magazin hat den Versuch eines Porträts gewagt - und zeichnet ein erstaunlich zwiespältiges Bild von ihm.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Nordkorea auf Wikipedia

Die Demokratische Volksrepublik Korea, weithin Nordkorea genannt, ist ein Staat in Ostasien. Nordkorea umfasst den nördlichen Teil der koreanischen Halbinsel und ist nach dem Zusammenfall des Ostblocks einer der wenigen verbliebenen realsozialistischen Staaten. Das Land gilt als diktatorisch regiert. Im Norden grenzt Nordkorea an die Volksrepublik China, im äußersten Nordosten an die Russische Föderation. Nordkoreas Westgrenze bildet das Gelbe Meer, im Osten umgibt das Japanische Meer das Lan...

mehr auf wikipedia.org