A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Parlamentskammern

Politik
Politik
FBI vereitelt Anschlag auf Kapitol in Washington

Die US-Bundespolizei FBI hat einen 20-Jährigen festgenommen, der ein Attentat auf das Kapitol in Washington geplant haben soll.

Nachrichten-Ticker
Italiens Staatspräsident Napolitano zurückgetreten

Italiens Staatspräsident Giorgio Napolitano ist zurückgetreten.

Nachrichten-Ticker
Neu gewählter US-Kongress nimmt Arbeit auf

Bereits am ersten Tag der neuen Legislaturperiode im US-Kongress hat sich ein stürmisches Verhältnis zwischen der republikanischen Parlamentsmehrheit und Präsident Barack Obama abgezeichnet.

Nachrichten-Ticker
Neu gewählter US-Kongress nimmt Arbeit auf

Zwei Monate nach der herben Wahlniederlage für die Demokraten von US-Präsident Barack Obama hat der neue Kongress in Washington seine Arbeit aufgenommen.

Politik
Politik
US-Kongress mit doppelter Republikaner-Mehrheit

Der US-Kongress ist mit einer neuen Mehrheit der Republikaner in beiden Parlamentskammern zu seiner ersten Sitzung zusammengetreten.

Nachrichten-Ticker
Neu gewählter US-Kongress nimmt Arbeit auf

Zwei Monate nach der herben Wahlniederlage für die Demokraten von US-Präsident Barack Obama hat der neue Kongress in Washington seine Arbeit aufgenommen.

USA
USA
Neu gewählter Kongress kommt zusammen

In Washington nimmt der neugewählte Kongress seine Arbeit auf. Für Präsident Barack Obama bedeutet das neuen Widerstand. Seine Demokraten mussten bei den Wahlen im Herbst herbe Verluste hinnehmen.

Politik
Politik
2015 wird zum Härtetest für Obama

Regierungschefs, die ihre Mehrheit im Parlament verlieren, treten gemeinhin zurück. Nicht so in den USA. Dafür steht Barack Obama eine höchst ungemütliches Jahr bevor. Behält der Präsident die Nerven?

Nachrichten-Ticker
Konfliktparteien in Ukraine vereinbaren Feuerpause

Die Konfliktparteien in der Ukraine haben nach übereinstimmenden Angaben aus Kiew und Russland einen Stopp der Kampfhandlungen im Osten des Landes ab kommendem Dienstag vereinbart.

Nachrichten-Ticker
Putin: Ukraine-Krise nur Vorwand für Sanktionen

Russlands Präsident Wladimir Putin hat dem Westen vorgeworfen, seinem Land mit den Sanktionen wegen der Ukraine-Krise gezielt schaden zu wollen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?