A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Polizeichef

Nachrichten-Ticker
Somalische Truppen erobern Islamisten-Hochburg

Somalische Regierungssoldaten und Truppen der Afrikanischen Union (AU) haben nach eigenen Angaben eine der Hochburgen der islamistischen Shebab-Miliz im Süden des Landes erobert.

Nachrichten-Ticker
400 Verletzte und ein Toter bei Protesten in Islamabad

In Pakistan haben die Proteste gegen die Regierung eine gewaltsame Wendung genommen: Bei heftigen Auseinandersetzungen im Regierungsviertel von Islamabad wurde ein Mensch getötet, 400 weitere wurden verletzt, wie die Rettungsdienste mitteilten.

TV-Tipp 29.8.:
TV-Tipp 29.8.: "Raavanan"
Indiens Nationalepos auf Speed

Indiens Regisseur-Star Mani Ratnam übersetzt das Nationalepos Ramayana in ein actionlastiges Drama um Liebe, Schuld und Besessenheit. Unser TV-Tipp des Tages.

Geschlagen, betäubt, vergewaltigt
Geschlagen, betäubt, vergewaltigt
Missbrauchs-Opfer aus Rotherham melden sich zu Wort

Es ist ein unfassbarer Missbrauchsskandal: Rund 1400 Kinder wurden im englischen Rotherham sexuell missbraucht. Nun melden sich immer mehr Opfer und berichten von der Tatenlosigkeit der Polizei.

Panorama
Panorama
Kritik an Behörden im englischen Missbrauchs-Skandal wächst

Der tausendfache Kindesmissbrauch im englischen Rotherham hätte den zuständigen Behörden spätestens vor neun Jahren in vollem Umfang bekannt sein müssen. Das sagte die Leiterin einer unabhängigen Untersuchung des Skandals, Alexis Jay.

Untersuchung in Rotherham
Untersuchung in Rotherham
Mehr als 1400 Kinder in nordenglischer Stadt missbraucht

Ein Untersuchungsbericht hat in Großbritannien ein unglaubliches Ausmaß von sexueller Ausbeutung bei Kindern offenbart. Es passt in eine traurige Reihe. Stellen sich die Briten die richtigen Fragen?

Hetze gegen Demonstranten
Hetze gegen Demonstranten
Polizist in Ferguson vom Dienst suspendiert

Weil er die Demonstranten in Ferguson als "Plage" und "Belastung für die Gesellschaft" bezeichnete, ist ein Polizist vom Dienst suspendiert worden. Auch gegen einen weiteren Beamte wird ermittelt.

Politik
Politik
Wieder Festnahmen nach Protesten in Ferguson

Trotz neuer Konfrontationen zwischen Polizisten und Demonstranten hat sich in der von Unruhen erschütterten US-Kleinstadt Ferguson eine Entspannung der Lage abgezeichnet.

Nachrichten-Ticker
Erneut dutzende Festnahmen in US-Kleinstadt Ferguson

Die US-Kleinstadt Ferguson kommt nicht zur Ruhe: Zwar verliefen die jüngsten Proteste vergleichsweise friedlich, doch wurden nach Angaben der Polizei in der Nacht zum Mittwoch 47 Demonstranten festgenommen, als sie mit Wasser und Urin gefüllte Flaschen auf Einsatzkräfte schleuderten.

Politik
Politik
US-Polizei setzt auf Deeskalation

Trotz mehrerer Störaktionen und 47 Festnahmen ist es in der von Unruhen erschütterten US-Kleinstadt Ferguson in der Nacht zum Mittwoch ruhiggeblieben.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?