A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Polizeichef

Nachrichten-Ticker
Polizeichef von Ferguson räumt Fehler ein

Der Polizeichef der US-Kleinstadt Ferguson hat nach den Unruhen wegen der tödlichen Polizeischüsse auf einen schwarzen Teenager Versäumnisse eingeräumt.

Politik
Politik
Philippinen: Todesdrohung gegen deutsche Geiseln

Auf den Philippinen wächst die Sorge um zwei deutsche Geiseln in den Händen muslimischer Extremisten. Im Internet kursierten am Mittwoch Botschaften, wonach die Terrorgruppe Abu Sayyaf damit droht, einen der beiden Segler zu töten, falls kein Lösegeld gezahlt wird.

Terrorgruppe Abu Sayyaf
Terrorgruppe Abu Sayyaf
Philippinische Extremisten drohen mit Tod deutscher Geiseln

Zwei Deutsche sind seit April in der Gewalt philippinischer Extremisten. Die Miliz Abu Sayyaf fordert nun, dass Deutschland aufhört, den IS zu bekämpfen - sonst drohe der Tod einer Geisel.

Politik
Politik
Terrorverdächtiger in Melbourne erschossen

Nach einer Messerattacke auf zwei Polizisten in Australien ist ein Teenager mit Verbindungen zur muslimischen Extremistenszene erschossen worden.

Verbindung zu
Verbindung zu "Islamischer Staat"
Polizei in Australien erschießt 18-jährigen Terrorverdächtigen

Nach einem Angriff auf einen Polizisten ist ein 18-Jähriger in Melbourne erschossen worden. Der Mann galt als terrorverdächtig. Zuvor soll er eine Fahne des "Islamischen Staates" geschwenkt haben.

Islamischer Staat
Islamischer Staat
Australiens Polizei vereitelt IS-Gewaltakte in Sydney

Der IS nahestehende Extremisten sollen öffentliche Enthauptungen auf den Straßen Sydneys geplant haben. Australiens Polizei vereitelt die Pläne mit dem größten Anti-Terror-Einsatz ihrer Geschichte.

Nachrichten-Ticker
Dutzende Tote bei Taliban-Angriff in Afghanistan

Bei einem Taliban-Angriff auf den Geheimdienst im Osten Afghanistan sind 13 Sicherheitskräfte und 19 Angreifer getötet worden.

Nachrichten-Ticker
Somalische Truppen erobern Islamisten-Hochburg

Somalische Regierungssoldaten und Truppen der Afrikanischen Union (AU) haben nach eigenen Angaben eine der Hochburgen der islamistischen Shebab-Miliz im Süden des Landes erobert.

Nachrichten-Ticker
400 Verletzte und ein Toter bei Protesten in Islamabad

In Pakistan haben die Proteste gegen die Regierung eine gewaltsame Wendung genommen: Bei heftigen Auseinandersetzungen im Regierungsviertel von Islamabad wurde ein Mensch getötet, 400 weitere wurden verletzt, wie die Rettungsdienste mitteilten.

TV-Tipp 29.8.:
TV-Tipp 29.8.: "Raavanan"
Indiens Nationalepos auf Speed

Indiens Regisseur-Star Mani Ratnam übersetzt das Nationalepos Ramayana in ein actionlastiges Drama um Liebe, Schuld und Besessenheit. Unser TV-Tipp des Tages.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?