A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Regierungsgebäude

Ukraine-Krise
Ukraine-Krise
Kiew und Moskau fordern gegenseitige Entwaffnung

Die Situation in der Ukraine bleibt auch nach dem Genfer Abkommen angespannt. Kiew kündigte eine Verfassungsreform zugunsten der russischen Sprache an. Die Ereignisse des Tages in der Chronik.

Politik
Politik
Analyse: Viele Lügen im Ukraine-Konflikt

Prorussische Separatisten stürmen und besetzen seit Tagen Verwaltungsgebäude in der krisengeschüttelten Ostukraine - jetzt schlägt die Regierung in Kiew erstmals mit Härte zurück.

Ostukrainische Stadt Donetsk
Ostukrainische Stadt Donetsk
Pro-russische Aktivisten besetzen Regierungsgebäude

Angesichts der jüngsten Unruhen im Osten der Ukraine befürchtet die Regierung in Kiew einen russischen Einmarsch. Moskau weist dies zurück

Erdstoß und Tsunami-Warnung
Erdstoß und Tsunami-Warnung
Tote bei schwerem Erdbeben vor chilenischer Küste

Vier Jahre nach dem verheerenden Beben in Südchile wurde der Norden Chiles schwer erschüttert. Ein gefährlicher Tsunami drohe nicht mehr. Mindestens fünf Menschen kamen ums Leben.

Putin-Berater zur Krim-Krise
Putin-Berater zur Krim-Krise
"Merkel wird zum Schoßhündchen Obamas"

Die Krim kurz vor der Autonomie, Chaos in der Ukraine - für Putins US-Berater Andranik Migranyan ein Triumph Russlands. Im stern-Interview schließt er eine militärische Intervention nicht aus.

Annexion der Krim
Annexion der Krim
So schafft Russland Fakten

Übergangsregierung und Grenzsperrungen: Noch vor der Volksabstimmung über den künftigen Status der Krim scheint das Ergebnis klar zu sein - dafür hat Russland schon gesorgt.

Krim-Krise, Kosovo-Krieg, Guantanamo
Krim-Krise, Kosovo-Krieg, Guantanamo
Völkerrecht - na und?

Der Westen wirft Russland bei der Besetzung der Krim Völkerrechtsverletzung vor. Aber: Wen hat das Völkerrecht interessiert, als Nato-Kampfflugzeuge den Kosovo und Irak zerbombten?

Ukraine-Krise
Ukraine-Krise
Nato geht auf Distanz zu Russland

Die OSZE in Europa will Beobachter auf die Krim schicken. Ein UN-Gesandter wird dort bedroht. Eine Kontaktgruppe kommt nicht zustande, die Nato rückt von Russland ab. Das Protokoll des Krisen-Tages.

Nachrichten-Ticker
Präsident der Ukraine will nicht zurücktreten

Der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch hat einen Rücktritt abgelehnt.

+++ Newsticker zur Gewalt in der Ukraine +++
+++ Newsticker zur Gewalt in der Ukraine +++
Obama droht mit Sanktionen

De EU will die Verursacher der Gewalt auf dem Maidan bestrafen. In Kiew rüsten sich Demonstranten für neue Kämpfe. Auch die Regierung verschärft den Druck. Die Ereignisse in der Ukraine im Newsticker.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?