A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Selbstmordattentäter

Politik
Politik
Mehr als 70 Tote bei Kämpfen und Anschlägen in Afghanistan

Kabul (dpa) - Hunderte Taliban-Kämpfer greifen Polizisten in Afghanistan an. Dutzende Menschen kommen uns Leben. Im ganzen Land gehen Sicherheitskräfte gegen die Extremisten vor.

Politik
Politik
Fragen & Antworten: Will Israel die Hamas stürzen?

Die israelische Armee dringt am Boden immer tiefer in den Gazastreifen ein. Beschränkt das Militär sich dabei wirklich auf die Zerstörung der Hamas-Tunnel oder zielt Israel auf den Sturz der allgemein verhassten Machthaber in dem Palästinensergebiet ab?

Exodus im Irak
Exodus im Irak
Christen fliehen vor Dschihadisten aus Mossul

Aus Angst vor den IS-Brigaden fliehen Mossuls Christen aus der Stadt im Nordirak. Eine Kirche wurde bereits niedergebrannt. Die Islamisten haben ein Ultimatum gestellt: konvertieren oder sterben.

Politik
Politik
Taliban-Kämpfer greifen Kabuler Flughafen an

Ein Selbstmordkommando der Taliban hat den internationalen Flughafen in der afghanischen Hauptstadt Kabul angegriffen.

Afghanistan
Afghanistan
90 Tote nach Selbstmordanschlag

Es ist der schwerste Selbstmordanschlag in Afghanistan seit Jahren: Laut Verteidigungsministerium hat ein Attentäter mindestens 89 Menschen mit in den Tod gerissen. 42 weitere sind verletzt.

Politik
Politik
Verlierer Abdullah beansprucht Wahlsieg in Afghanistan

Wahlkrise in Afghanistan: Der Präsidentschaftskandidat Abdullah Abdullah erkennt seine Niederlage bei der Stichwahl nicht an und beansprucht stattdessen den Sieg für sich.

Chaos nach Präsidentenwahl in Afghanistan
Chaos nach Präsidentenwahl in Afghanistan
Abdullah erklärt sich selbst zum Sieger

Trotz gegenteiliger vorläufiger Wahlergebnisse, erklärte sich Abdullah Abdullah zum Sieger. Er wirft seinem Gegner Ghani Betrug vor. Die USA befürchten die Errichtung einer Parallel-Regierung.

Kabul
Kabul
Tote und Verletzte bei Selbstmordanschlag

In einem Kabuler Bus reißt ein Selbstmordattentäter acht Menschen mit in den Tod. Das Attentat ereignet sich, als das Ergebnis der Präsidenten-Stichwahl in Ägypten bekannt gegeben werden soll.

Politik
Politik
Mehr als zehn Verletzte bei Autobombenanschlag in Beirut

Bei einem Autobombenanschlag in der libanesischen Hauptstadt Beirut sind nach offiziellen Angaben mindestens zwölf Menschen verletzt worden. Wie die Polize mitteilte, detonierte der Sprengsatz kurz nach Mitternacht im Süden der Stadt.

Jemen
Jemen
US-Kampfdrohne tötet sechs Menschen

Sie waren in einem Auto im Jemen unterwegs, als eine Drohne auf sie feuerte: Sechs mutmaßliche Al-Kaida-Kämpfer starben bei dem Angriff. Das US-Militär wollte sich zu dem Vorfall nicht äußern.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?