Startseite

Die Bilder nach dem Anschlag

Die Bilder zeigen schreiende Mütter, verletzte Kinder, Fassungslosigkeit. Mehr als 60 Menschen sind bei dem Anschlag im pakistanischen Lahore ums Leben gekommen. Und die Zahl der Todesopfer wird vermutlich noch steigen.

Bei einem mutmaßlichen Bombenanschlag in der nordpakistanischen Großstadt Lahore sind am Sonntag mehr als 60 Menschen getötet und mehr als 315 weitere verletzt worden. Die Explosion hatte sich nahe einem Kinderspielplatz in einem öffentlichen Park ereignet. Ein hochrangiger Polizeibeamter sagte, es handele sich anscheinend um einen Selbstmordanschlag. In dem Park hatten viele Christen Ostern gefeiert.

Dutzende Krankenwagen fuhren zu dem Gulshan-i-Iqbal-Park, der in der Nähe des Zentrums von Lahore liegt. Ein Vertreter des Jinnah-Krankenhauses sagte der Nachrichtenagentur AFP, mehr als 40 Leichen seien in das Krankenhaus gebracht worden. Die meisten Verletzten befänden sich in einem ernsten Zustand. Er rechne daher damit, dass die Zahl der Todesopfer weiter steigen werde.

AFP/Reuters/DPA
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools