A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sicherheitsrat

Nachrichten-Ticker
US-Außenminister schmiedet Koalition gegen IS

Der UN-Sicherheitsrat hat der neuen irakischen Regierung seine Unterstützung im Kampf gegen die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) ausgesprochen.

Nachrichten-Ticker
UN-Sicherheitsrat stützt Irak im Kampf gegen IS

Der UN-Sicherheitsrat hat der neuen irakischen Regierung seine Unterstützung im Kampf gegen die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) ausgesprochen.

Politik
Politik
US-Außenminister Kerry fordert "globale Kampagne" gegen IS-Terror

US-Außenminister John Kerry hat vor dem UN-Sicherheitsrat in New York eine "globale Kampagne" im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gefordert. "

Nachrichten-Ticker
Frankreich fliegt erste Luftangriffe gegen IS im Irak

Als erstes Land nach den USA hat Frankreich im Irak Luftangriffe gegen die Extremistenorganisation Islamischer Staat (IS) geflogen.

Panorama
Panorama
Acht Tote bei Angriff auf Ebola-Aufklärungsteam

Wegen der Ebola-Seuche eskaliert in Guinea die Gewalt. Im Nachbarland Sierra Leone dürfen die Menschen nicht vor die Tür. Die Bundeswehr soll eine Luftbrücke starten. Die Vereinten Nationen planen eine Sondermission in Westafrika.

Politik
Politik
Kontaktgruppe verhandelt in Minsk über Ostukraine

Der von Kiew angebotene Sonderstatus für die Ostukraine ist den prorussischen Separatisten nicht genug. Sie wollen die Unabhängigkeit und wollen dies bei Verhandlungen der Kontaktgruppe in Minsk verdeutlichen.

Nachrichten-Ticker
Deutschland startet Luftbrücke in Ebola-Gebiete

Als Reaktion auf die schlimmste Ebola-Epidemie seit Entdeckung des Virus vor 38 Jahren richten Deutschland und Frankreich eine gemeinsame Luftbrücke für die westafrikanischen Seuchengebiete ein.

Westafrika
Westafrika
Acht Menschen sterben bei Angriff auf Ebola-Aufklärer

Wegen der Ebola-Seuche eskaliert in Guinea die Gewalt. Im Nachbarland Sierra Leone dürfen die Menschen nicht vor die Tür. Die Bundeswehr startet eine Luftbrücke.

Ebola
Ebola
UN gründen Sondereinheit gegen tödliche Seuche

Eine "weltweite Gefahr für Frieden und Sicherheit" - so bezeichnete UN-Generalsekretär Ban vor dem Sicherheitsrat Ebola. Mit einer Sondereinheit wollen die UN nun den Kampf gegen das Virus verstärken.

Nachrichten-Ticker
UN-Sicherheitsrat: Ebola gefährdet Weltfrieden

Der UN-Sicherheitsrat hat die Ebola-Epidemie in Westafrika als Gefahr für den Weltfrieden und die internationale Sicherheit eingestuft.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?