A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Staatsoberhaupt

Politik
Politik
Freund nennt Attentäter von Ottawa "geisteskrank"

Nach dem Attentat mit zwei Toten in Ottawa hat der kanadische Premierminister Stephen Harper schärfere Anti-Terror-Gesetze angekündigt.

Politik
Politik
Kanada verschärft nach Attentat Anti-Terror-Gesetze

Nach dem Attentat mit zwei Toten in Ottawa hat der kanadische Premierminister Stephen Harper schärfere Anti-Terror-Gesetze angekündigt.

Inselstaat Niue
Inselstaat Niue
Im Pazifik zahlt man jetzt mit Micky-Maus-Münzen

Das macht fünf Donald Duck, bitte! Der kleine Pazifikstaat Niue hat Münzen mit Disney-Figuren prägen lassen. Doch bezahlen wird damit kaum einer, dafür ist der Sammlerwert zu hoch.

Politik
Politik
Bundesrat für schärfere Strafen bei rassistischen Verbrechen

Der Bundesrat hat als Konsequenz aus den Verbrechen der NSU-Terrorzelle in einer ersten Beratung einer schärferen Bestrafung von Verbrechen aus rassistischen Motiven zugestimmt.

Politik
Politik
Gauck redet bei Revolutionsfeier in Leipzig

Bundespräsident Joachim Gauck erinnert heute in Leipzig an die friedliche Revolution vor 25 Jahren. Das Staatsoberhaupt will bei einem Festakt im Leipziger Gewandhaus eine "Rede zur Demokratie" halten.

Politik
Politik
Kenyatta als erster Staatschef vor dem Weltstrafgericht

Kenias Präsident Uhuru Kenyatta ist als erster Staatschef vor die Richter des Internationalen Strafgerichtshofs getreten. Der 52-jährige nahm in Den Haag auf der Anklagebank des Weltstrafgerichtes an der entscheidenden Sitzung über den gegen ihn angestrengten Prozess teil.

Lifestyle
Lifestyle
Spaniens Königshaus stellt Krone und Szepter aus

Die Krone und das Szepter des spanischen Königs können künftig öffentlich besichtigt werden. Die wichtigsten Symbole der spanischen Monarchie werden in einem Saal des königlichen Palasts in Madrid ausgestellt.

Nachrichten-Ticker
Stichwahl in Kampf um Brasiliens Präsidentschaft

Das Rennen um die brasilianische Präsidentschaft wird erst in drei Wochen in einem Duell von Amtsinhaberin Dilma Rousseff gegen den Wirtschaftskandidaten Aécio Neves entschieden.

Nachrichten-Ticker
Stichwahl in Kampf um Brasiliens Präsidentschaft

Das Rennen um die brasilianische Präsidentschaft wird erst in drei Wochen in einem Duell von Amtsinhaberin Dilma Rousseff gegen den Wirtschaftskandidaten Aécio Neves entschieden.

Nachrichten-Ticker
Rousseff Favoritin bei Präsidentenwahl in Brasilien

Bei der Präsidentenwahl in Brasilien geht Amtsinhaberin Dilma Rousseff als Favoritin ins Rennen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?