A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Syrien

Nachrichten-Ticker
UN-Menschenrechtsrat beginnt vierwöchige Beratungen

Der UN-Menschenrechtsrat beginnt heute mit vierwöchigen Beratungen, bei denen unter anderem die Lage in Syrien sowie eine Untersuchung des Gaza-Konflikts im vergangenen Jahr auf dem Programm stehen.

Islamischer Staat
Islamischer Staat
Extremisten lassen 19 Christen frei

220 Christen hat die Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien entführt - 19 davon sind offenbar wieder frei. Für die Geiseln soll Lösegeld geflossen sein.

Politik
Politik
UN-Menschenrechtsrat erörtert Konflikte

Der Kampf gegen den Terrorismus sowie die bewaffneten Konflikte im Irak, in Syrien und der Ukraine gehören zu den Themen der Frühjahrssitzung des UN-Menschenrechtsrates. Sie wird heute in Genf eröffnet.

Aus Großbritannien in den Dschihad?
Aus Großbritannien in den Dschihad?
Elite-Schülerinnen in Bus nach Syrien gesichtet

Die Eltern dreier Eliteschülerinnen aus London fürchten, dass ihre Kinder sich dem IS anschließen wollen. Bilder aus einer Überwachungskamera zeigen die Teenager in einem Bus nach Syrien.

Kampf gegen Terrormiliz
Kampf gegen Terrormiliz
Iraks Armee startet Großangriff auf IS-Hochburg Tikrit

Die irakische Regierung hat mit einer Großoffensive auf Tikrit begonnen, eine Hochburg der Terrormiliz Islamischer Staat. Unterdessen hat die Extremistengruppe einige Geiseln freigelassen.

Nachrichten-Ticker
Venezuela will Visumpflicht für US-Bürger einführen

Venezuelas Präsident Nicolás Maduro verschärft die Konfrontation mit den Vereinigten Staaten.

Islamisten und illegaler Waffenhandel
Islamisten und illegaler Waffenhandel
Darum ging es beim Anti-Terror-Einsatz in Bremen

Der Anti-Terror-Einsatz in Bremen wirft viele Fragen auf. Wie ernst ist die Bedrohung? Laut Bundesinnenministerium besteht in Deutschland weiterhin eine Terrorgefahr, die jederzeit real werden kann.

Politik
Politik
Innenministerium sieht weiter hohe Terrorgefahr

Erst Dresden, dann Braunschweig, jetzt Bremen - zum dritten Mal innerhalb von sechs Wochen haben örtliche Polizeibehörden wegen einer möglichen Terrorgefahr Alarm geschlagen.

Nachrichten-Ticker
Venezuela will Visumpflicht für US-Bürger einführen

Venezuelas Präsident Nicolás Maduro verschärft die Konfrontation mit den Vereinigten Staaten.

Syrien
Syrien
Kurden vertreiben IS-Anhänger aus Tel Chamis

Weiterer Rückschlag für den Islamischen Staat: Kurden und christlich-assyrische Einheiten sollen die Extremisten aus dem strategisch wichtigen Ort Tel Chamis nahe der Grenze zum Irak vertrieben haben.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Syrien auf Wikipedia

Syrien (amtlich Arabische Republik Syrien, arabisch ‏الجمهورية العربية السورية‎ al-Dschumhūriyya al-ʿarabiyya as-sūriyya) ist ein Staat in Vorderasien und Teil des Maschrek. Syrien grenzt im Süden an Israel und Jordanien, im Westen an den Libanon und das Mittelmeer, im Norden an die Türkei und im Osten an den Irak. Die politisch geteilte Insel Zypern mit der zur EU gehörenden Republik Zypern und der international nicht anerkannten Türkischen Republik Nordzypern befindet sich ebenfalls...

mehr auf wikipedia.org