Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Venezuela friert diplomatische Beziehungen zu Brasilien ein

Ein Krankenwagen in Spanien im Einsatz. Auf Mallorca ist eine vierköpfige Familie aus Deutschland bei einem Unfall ums Leben gekommen. Foto: J. Casares / Symbolbild

Deutsche Familie stirbt bei Unfall auf Mallorca

Vereinbarung über Waffenruhe auf den Philippinen unterzeichnet

Türkische Panzer und Kämpfer der syrischen Opposition

Bundesregierung erklärt Unterstützung für Militäroffensive der Türkei

US-Kampfjet

Russland fordert von USA mehr Einsatz gegen frühere Al-Nusra-Front in Syrien

Die Regierung des türkischen Präsidenten Erdogan macht Gülen für den versuchten Putsch verantwortlich und fordert eine schnelle Auslieferung. Foto: FGULEN.COM/dpa

US-Außenministerium bestätigt Auslieferungsantrag für Gülen

Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton

E-Mail-Affäre belastet weiter Wahlkampf von Hillary Clinton

Hillary Clinton bekommt in Sachen E-Mail-Affäre neuen Ärger. Foto: Jim Lo Scalzo

E-Mail-Affäre: Neuer Ärger für Hillary Clinton

Außenminister Cavusoglu

Türkei ruft Botschafter aus Wien zu Konsultationen zurück

Das Verhältnis zwischen Deutschland und der Türkei ist schwierig

Bundestagsabgeordnete fordern Auskunft zu türkischen Geheimdienstaktivitäten

Die Lage in Aleppo wird laut DRK immer dramatischer. Es fehle an Nahrungsmitteln, Medikamenten, Trinkwasser und Benzin, um Generatoren zu betreiben. Foto: Michael Alaeddin/Sputnik

Berlin drängt Moskau zu rascher Waffenpause in Aleppo

Bundesregierung drängt Russland zu rascher Waffenpause in Aleppo

Bundesregierung:  Details für Waffenruhe in Aleppo schnell klären

Rügt das Bundesinnenministerium für dessen kritischen Regierungsbericht zur Türkei: André Schulz vom Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK). Foto: Wolfgang Kumm/Archiv

Türkei-Analyse: Kriminalbeamte attackieren Innenministerium

Viel ist nicht mehr übrig: Die einstige Metropole Aleppo ist weitestgehend dem Erdboden gleichgemacht worden. Foto: Michael Alaeddin/Sputnik

Schlacht um Aleppo: Moskau kündigt neue Waffenruhe an

Rauchsäulen nach syrischem Luftangriff auf Aleppo

Moskau zu wöchentlicher 48-stündiger Feuerpause in Aleppo bereit

Viel ist nicht mehr übrig: Die einstige Metropole Aleppo ist weitestgehend dem Erdboden gleichgemacht worden. Foto: Michael Alaeddin/Sputnik

Schlacht um Aleppo: Moskau kündigt neue Waffenruhe an

Myanmars Chefdiplomatin Aung San Suu Kyi ist erstmals in ihrer Amtszeit zu politischen Gesprächen nach China gereist. Foto: Rolex Dela Pena

Myanmars Demokratie-Ikone Aung San Suu Kyi besucht Peking

Kämpfer der islamistischen Al Nusra Front in Syrien

Einschätzung der Bundesregierung zur Türkei sorgt weiter für Streit

IS-Kämpfer im irakischen Ramadi: Die Türkei weist die Einstufung als «zentrale Aktionsplattform» für Islamisten durch die Bundesregierung scharf zurück. Foto: Aamaq Media/Archiv

Türkei weist BND-Bericht scharf zurück

Seit dem EU-Türkei-Flüchtlingsdeal kommen weniger Flüchtlinge in Griechenland an. Foto: Filip Singer/Archiv

Ankara weist BND-Bericht scharf zurück

Der türkische Präsident Erdogan

Außenministerium in Ankara empört über vertrauliche Türkei-Einschätzung des BND

Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu und Schwedens Außenministerin Margot Wallström

Türkisches Gerichtsurteil

Sex mit Minderjährigen: Zwischen Ankara, Stockholm und Wien knallt es

Türkei weist BND-Bericht scharf zurück - gerichtliche Klärung

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools