HOME
Bombenanschlag auf Hotel Marriott

Drahtzieher vieler Anschläge

Al-Kaida-Anführer in Afghanistan bei US-Angriff getötet

Washington/Kabul - US-Streitkräfte haben bei einem Angriff in Afghanistan einen Anführer des Terrornetzwerks Al-Kaida getötet. Wie das Pentagon am Morgen mitteilte, sei Qan Yasin bereits am 19. März einem Luftangriff in der Provinz Paktika zum Opfer gefallen.

Auf dem Skateboard vergessen Kinder in Kriegsgebieten ihren schweren Alltag

Skateboard-Legende hilft

Wie Kinder auf dem Skateboard den Krieg vergessen

Al-Kaida-Anführer in Afghanistan bei US-Angriff getötet

Philippinische Truppen befreien entführten Kapitän

Eingang zum ehemaligen deutschen Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau
+++Ticker+++

News des Tages

Jugendliche schlachten Schaf vor dem KZ Auschwitz

400 000 afghanische Kinder gehen nicht mehr zur Schule

Deutschland schiebt Ende März erneut afghanische Flüchtlinge ab

Anschlag auf Brüsseler Flughafen

Ein Morgen im März

Wie der Terror Brüssel traf

Viele türkischstämmige Menschen in Deutschland besitzen die doppelte Staatsbürgerschaft - und damit sowohl einen deutschen, als auch einen türkischen Pass.
Fragen & Antworten

Deutscher und türkischer Pass

Das sollten Sie über die doppelte Staatsbürgerschaft wissen

Trump mit Merkel im Weißen Haus

Trump und Merkel bemühen sich bei erstem Treffen um Gemeinsamkeiten

Nato- und türkische Flagge

Bericht: Streit zwischen Europa und Türkei hat erste Auswirkungen auf die Nato

Was geschah am ...

Kalenderblatt 2017: 11. März

Seit Tagen einem Shitstorm ausgesetzt: CDU-Politiker Jens Spahn muss wegen einer Äußerung zur Abschiebung von Flüchtlingen nach Afghanistan reichlich Kritik einstecken.

Afghanistan-Zitat

Jens Spahn im Shitstorm: "Als Erklärbär bei der Maus längst gefeuert"

Deutschland will Afghanistan mit 240 Millionen Euro unterstützen

Einweihung eines Denkmals in London

Feierliche Enthüllung

Queen weiht Denkmal für Veteranen ein

Angriff

Attentäter in Arztkitteln

Mindestens 30 Tote bei Angriff auf Krankenhaus in Kabul

Afghanische Polizisten am Anschlagsort

Mindestens 38 Tote bei Angriff auf Krankenhaus in Kabul

Afghanische Einsatzkräfte am Anschlagsort

Mehr als 30 Tote bei Angriff auf Krankenhaus in Kabul

Zwei afghanische Männer trauern um ihre Angehörigen

Angriff dauerte sechs Stunden

Drama in Kabul: Mindestens 30 Tote bei Anschlag auf Krankenhaus

Afghanische Einsatzkräfte am Anschlagsort

Mehr als 30 Tote und rund 50 Verletzte bei Angriff auf Krankenhaus in Kabul

Porträt

Flynn: Ex-Geheimdienstler mit harter Meinung zum Islam

Großer Zapfenstreich für Gauck

Einer der beiden Anschlagsorte in Kabul

Radikalislamische Taliban verüben zwei Selbstmordanschläge in Afghanistan

Peter Altmaier

«3000 gingen freiwillig»

Altmaier verteidigt Afghanistan-Abschiebungen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools