HOME
Der neue Präsident des Europaparlaments, Antonio Tajani, fordert einen Marshallplan für Afrika. Foto: Bernd von Jutrczenka

EU-Parlamentspräsident

Tajani für Auffanglager in Libyen und Marshallplan

Berlin/Brüssel - Hunderttausende Migranten halten sich nach Angaben der EU-Grenzschutzagentur Frontex in Libyen auf, und aus Westafrika drängen viele weitere an die libysche Küste. Der konservative EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani fordert deshalb Auffanglager für Flüchtlinge in Libyen.

Schaulustige versammeln sich in Santiago de Chile, um die ringförmige Sonnenfinsternis zu sehen. Foto: Victor Perez

Auf der Südhalbkugel

Spektakuläre ringförmige Sonnenfinsternis

Volker Kauder: «Flüchtlinge, die auf dem Mittelmeer gerettet werden, müssen verstärkt direkt nach Afrika zurückgebracht werden». Foto: Maurizio Gambarini

Vor Afrika-Reise von Merkel

Kauder dringt auf Flüchtlingsabkommen mit Nordafrika

Kauder dringt auf Flüchtlingsabkommen mit Nordafrika

Ein Flüchtlingslager in Nigeria

Gabriel sagt 120 Millonen Euro für Tschadsee-Region zu

Im vom Bürgerkrieg zerrissenen Südsudan leiden mehr als 270.000 Kinder unter schwerer Mangelernährung. Foto: Kate Holt/UNICEF

Flüchtlingskrise und Hunger

Südsudan in höchster Not

In Asien gilt ein Pangolin als Delikatesse. Foto: Jan Woitas

Tannenzapfen auf vier Beinen

Zoo Leipzig will Schuppentiere züchten

Flüchtlinge in Ceuta

Hunderte Flüchtlinge überwinden Grenzzaun zu spanischer Exklave Ceuta in Marokko

Zäune und Kontrollen

Wie sich Europa abschottet

  Augen auf beim Flirten! Nicht jeder Massai ist auch einer!

H. Hell: Was ich über Sex gelernt habe

Am Flirt-Strand der gefälschten Massai-Krieger

Gruppenfoto der G20-Außenminister in Bonn

G20-Minister beraten über Konfliktprävention, Afrika und Syrien

  Mit 29 Jahren zog Gesa Neitzel in ihrem bisherigen Zuhause Berlin Kreuzberg den Stecker, um sich in Südafrika zur Rangerin ausbilden zu lassen.  

Deutsche Rangerin in Afrika

Warum Gesa Neitzel ihr Berliner Leben für die Wildnis aufgab

Auf Safari in Afrika

Sehnsuchtsbilder, die auch Sie vom Ausstieg träumen lassen

Die Schauspielerin Véro Tshanda Beya und der Regisseur Alain Gomis. Foto: Jörg Carstensen

Bären-Jagd

Berlinale: Fesselnde Milieustudie aus Afrika im Wettbewerb

Madonna ist überglücklich. Foto: John G. Mabanglo

Esther und Stella

Madonna zeigt ihre adoptierten Zwillinge

Madonna hilft Kindern aus Malawi. Foto: Jörg Carstensen

Familienvergrößerung

Madonna darf zwei weitere Kinder aus Malawi adoptieren

Madonna darf zwei weitere Kinder aus Malawi adoptieren

Im Mittelmeer gerettete Flüchtlinge in Tripolis

EU verurteilt Misshandlung von Flüchtlingen in libyschen Haftzentren

Frauen in Berlin nehmen an Aktion von Terre des Femmes und dem Familienplanungszentrum Balance unter dem Motto "Stoppt Genitalverstümmelung" teil (Archivbild). Jörg Carstensen Foto: Jörg Carstensen

Ende der Praxis bis 2030

Fortschritte im Kampf gegen Genitalverstümmlung

Kamerun gewinnt den Afrika-Cup

Oppermann: Mittelmeer-Flüchtlinge nach Afrika zurückbringen

Rolf Seelmann-Eggebert erklärt uns die royale Welt. Foto: Christian Charisius

Adelsexperte

Promi-Geburtstag vom 5. Februar 2017: Rolf Seelmann-Eggebert

Pietro Lombardi

ProSieben-Show "Global Gladiators"

Pietro Lombardi: Höchste Gage aller Zeiten für neues TV-Format?

EU beschließt Plan gegen Migration aus Nordafrika

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools