HOME
Ai Weiwei in seinem Berliner Atelier

Ai Weiwei: Jeder von uns könnte ein Flüchtling sein

Der chinesische Künstler und Dissident Ai Weiwei hat die Politik der Abschottung in den USA und in Europa kritisiert.

Sternstimme Hans-Ulrich Jörges

Hans-Ulrich Jörges' Klartext

Böhmermann: Der deutsche Ai Weiwei-nerlich

Der chinesische Künstler Ai Weiwei

Chinesischer Künstler

Ai Weiwei stellt Bild des toten Flüchtlingsjungen nach

Ai Weiwei

Chinesischer Künstler

Ai Weiwei stellt Bild des toten Flüchtlingsjungen Aylan nach

Ai Weiwei bei der Pressekonferenz zu seiner Gastprofessur

Streit mit Spielzeughersteller

Lego will Ai Weiwei keine Steine liefern

Ai Weiwei

Künstler und Regierungskritiker

Ai Weiwei findet Abhörwanzen in seinem Atelier

Ai Weiwei am Flughafen München - Rückkehr nach China geplant

Künstler und Regimekritiker

Ai Weiwei will nach China zurück

Zukunft von Ai Weiwei ist ungewiss

Chinesischer Künstler

Wie geht es weiter mit Ai Weiwei?

Künstler Ai Weiwei sitzt derzeit im Flieger München

Chinesischer Künstler

Ai Weiwei kommt nach Deutschland

Ai Weiwei

Chinesischer Regierungskritiker

Ai Weiwei erhält Visum für Deutschland

Ai Weiwei

Chinesischer Regimekritiker

Ai Weiwei erhält seinen Pass zurück

  Til Schweiger freut sich bei der "Cinema for Peace"-Gala über seinen Sonderpreis

"Cinema for Peace"

Preise für Til Schweiger und Ai Weiwei

  Til Schweiger will Ai Weiwei unterstützen

Während der Berlinale

Til Schweiger dreht Kurzfilm mit Ai Weiwei

  Ai Weiwei, Stay Tuned, 2014: Ton-Installation im früheren A-Block des Gefängnisses

Ai Wei Wei verwandelt Alcatraz

Aus Gefängnisinsel wird Kunstmuseum

Ai-Weiwei-Ausstellung in Berlin

Bundespräsident Gauck plant einen Besuch

Kunstaktion "Leg Gun"

Ai Weiwei will Ihr Bein

Sophie Albers Ben Chamo

Chinas Präsident in Berlin

Gauck mahnt Menschenrechtsfragen an

  Viel Platz für Ihr Werk: Der Mond von Ai Weiwei und Olafur Eliason ist noch ziemlich leer.

Digitales Kunstprojekt

Malt den Mond an!

  Der Informatiker Edward Snowden hatte die extremen Ausmaße amerikanischer Datenüberwachung öffentlich gemacht. Anschließend floh er nach Hongkong.

Überwachungsskandal

Internetriesen und Bürgerrechtsgruppen formieren Widerstand

Biennale in Venedig

Die globale Kunstwelt sucht ihr Gedächtnis

"Dumbass"

Ai Weiwei protestiert mit Heavy-Metal-Lied

  Eine Videoprojektion im Kunstpalais in Erlangen zeigt einen Internetlivestream des chinesischen Künstlers Ai Weiwei

Kunstpalais in Erlangen

Ausstellung zeigt Twitter-Kunst von Ai Weiwei

  User in einem Internetcafé in Peking: Chinas Machthaber dulden künftig keine Anonymität im Netz mehr

Netzzugang reglementiert

Internetnutzer in China müssen ihren Namen preisgeben

  Mit seiner Äußerung über die Zensur in China auf einer Pressekonferenz in Stockholm hat der Literaturnobelpreisträger Mo Yan Empörung ausgelöst

"Wie Sicherheitskontrollen am Flughafen"

Literaturnobelpreisträger Mo Yan verharmlost Zensur in China

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools