HOME

EU-Gipfel fordert USA zu Vertragstreue bei Iran-Atomabkommen auf

Brüssel - Die Staats- und Regierungschefs der EU warnen die USA vor einem Ausstieg aus dem Atomabkommen mit dem Iran. Beim EU-Gipfel in Brüssel stellten sie sich am Abend geschlossen hinter eine von den Außenministern beschlossene Erklärung. Die EU reagiert mit der Erklärung auf die jüngsten Äußerungen von US-Präsident Donald Trump. Dieser hatte es abgelehnt zu bescheinigen, dass sich der Iran an die Atomvereinbarung hält. In der Erklärung betonen Deutschland und die anderen 27 Mitgliedstaaten, die Internationale Atomenergiebehörde habe schon achtmal bestätigt, dass der Iran seine Verpflichtungen einhalte.

Mogherini warnt vor negativen Auswirkungen auf Konflikt mit Pjöngjang

EU stemmt sich gegen Trumps Kollisionskurs beim Atomabkommen mit Iran

EU stellt sich demonstrativ hinter Atomabkommen mit dem Iran

Start einer Hwasong-12-Rakete Ende August

EU-Außenminister tagen zu Sanktionen gegen Nordkorea und Atomabkommen mit Iran

USA versichern: Zumindest vorerst keine Abkehr vom Iran-Deal

Ruhani und Sarif

Teheran hält an Abkommen fest

Atomstreit: Iran hofft auf «Europas Widerstand» gegen Trump

Iran hofft im Atomstreit auf «Europas Widerstand» gegen Trump

Hassan Ruhani

Teheran reagiert verhalten

Internationale Partner besorgt über Trumps Iran-Politik

Deutschland und Partner besorgt über Trumps Iranpolitik

Trump verkündet die neue Iran-Strategie

Trump löst mit Konfrontationskurs gegen den Iran international Besorgnis aus

Internationale Partner besorgt über Trumps Iran-Politik

Trump erhöht den Druck auf den Iran

Gabriel zu Trumps Iran-Rede: «Gefährliches Signal»

Donald Trump

Atomabkommen mit Teheran

Viel Show um nichts? Trumps Scharade mit dem Iran-Deal

Trump kündigt Iran-Deal nicht auf - Kongress entscheidet

US-Präsident Trump

Trump will Abkehr der USA von Iran-Atomabkommen verkünden

US-Präsident

Neue Strategie: Kündigt Trump das Atomabkommen mit Iran?

Hassan Ruhani

Hintergrund

Das Atomabkommen mit dem Iran

US-Präsident Trump

Röttgen warnt Trump vor "desaströser Entscheidung" zu Atomabkommen mit Iran

Trump will Strategie für Iran-Deal heute verkünden

Trump muss Entscheidung bis Sonntag verkünden

Trump verurteilt Atomabkommen mit dem Iran als "schlechtesten Deal"

US-Präsident Donald Trump

Top-EU-Diplomatin ruft Trump zu Festhalten an Atomabkommen mit Iran auf

Die Schwedin Fihn (M.) am Sitz der UNO

Friedensnobelpreisträger fordern Festhalten an Atomabkommen mit dem Iran

Hassan Ruhani

Rede in Teheran

Ruhani: Trump kann dem Iran in der Atomdebatte nicht schaden

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren