Startseite
  Für die Amtszeit von Außenministerin Hillary Clinton wird das Briefgeheimnis rückwirkend aufgehoben
  Hillary Clinton will die Mails jetzt veröffentlichen
  Die ehemalige Außenministerin Hillary Clinton will möglicherweise für die nächsten US-Präsidentschaftswahlen kandidieren
  Eine zertrümmerte Scheibe des Corintia-Hotels in Tripolis: Hier verübte der IS einen Autobombenanschlag, der der nicht anerkannten Regierung in der Hauptstadt galt.
  Syrische Kurden, die vor dem IS in der Türkei geflohen sind und eben die Grenze überquert haben. Die UN schätzt, dass etwa 400.000 Menschen aus Syrien in den Nachbarstaat fliehen könnten.
  Rauchwolken übr der Hauptstadt Libyens: In Tripolis toben heftige Kämpfe rivalisierender Milizen
  Das US-Konsulat in Bengasi nach dem Anschlag am 11. September 2012
  Die brennenden Gebäude des US-Konsulats in Bengasi im September 2012.
  Susan Rice diente Obama bereits im Wahlkampf 2008 als außenpolitische Beraterin und wurde lange als Nachfolgerin von Hillary Clinton als Chefdiplomatin gehandelt
  Geriet in Bedrängnis und hat reagiert: US-Präsident Barack Obama
  Wegen konkreter Terrordrohungen haben die Regierungen westlicher Länder ihre Bürger zum Rückzug aus Bengasi aufgefordert
  Besorgt um die in Libyen lebenden Deutschen: Außenminister Guido Westerwelle
  Mit Verve verteidigte sich Hillary Clinton vor dem Senatsausschuss und übernahm die Verantwortung für die Sicherheitsmängel beim Anschlag auf das US-Konsulat im libyschen Bengasi
  Beim Angriff auf das US-Konsulat am 11. September wurden vier US-Bürger getötet
  Bei dem Anschlag auf das US-Konsulat in Bengasi am 11. September 2012 wurden vier US-Bürger getötet
  Beim Angriff auf das US-Konsulat in Bengasi kamen vier Menschen ums Leben, das Gebäude selbst ging in Flammen auf
  Barack Obama hat gerade alle Hände voll zu tun. "Sandy"-Opfer zu drücken, gehört auch dazu.
  Ex-CIA-Chef David Petraeus, hier bei einer früheren Anhörung, musste dem US-Kongress zu dem tödlichen Anschlag auf das US-Konsulat im libyschen Bengasi Rede und Antwort stehen
  Im Sog der Affäre: Einige Republikaner werfen David Petraeus zudem vor, den wahren Charakter der Attacke von Bengasi verschleiert zu haben
  Die CIA ermittelt gegen ihren zurückgetretenen Chef David Petraeus
  Die Petraeus-Affäre schade den USA nicht, so US-Präsident Obama beim ersten Pressestatement nach seiner Wiederwahl
  Von Afghanistan in die USA, von der Biografin zur Liebhaberin: Paula Broadwell und David Petraeus bei den Isaf-Truppen am Hindukusch
  Die gemeinsamen Auftritte von Hillary Clinton und Barack Obama gehören der Vergangenheit an. Clinton will nichts mehr von der Politik wissen.

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools