HOME
Ein Kampfflugzeug vom Typ F-18 ist in Madrid abgestürzt (Symbolbild)

Tragisches Unglück

Kampfflugzeug in Spanien abgestürzt

Auf einem Luftwaffenstützpunkt nahe Madrid ist ein Kampfjet beim Starten abgestürzt. Der 26-jährige Pilot konnte sich nicht mehr retten. Es ist bereits das zweite Flugunglück in Spanien innerhalb einer Woche.

Spanisches Kampfflugzeug bei Madrid abgestürzt

Irakische Soldaten südlich von Kirkuk

Angst vor neuem Bürgerkrieg

Bundeswehr unterbricht Ausbildungsmission im Nordirak

Bundeswehr lässt NH90-Hubschrauber überprüfen

US-Verteidigungsminister Jim Mattis

Mattis unterstützt diplomatische Bemühungen im Atomstreit mit Nordkorea

Kampfhubschrauber dürfen nach Unglück in Mali wieder abheben

Kampfflugzeug-Übung über koreanischer Halbinsel

Gabriel will Atomstreit mit Nordkorea mit direkten Gesprächen entschärfen

Militärmanöver in Russland 2015

Russland und Weißrussland starten Großmanöver nahe Nato-Ostgrenze

US-Präsident Trump und Ehefrau Melania bei der Gedenkfeier im Pentagon zum Jahrestag der Anschläge des 11. September 2001

Trump kündigt entschlossene Fortsetzung von Anti-Terror-Kampf an

Der Islamische Staat (IS) rekrutiuerte immer wieder Soldaten.

Terror in Syrien

Russischer Luftangriff: IS-"Kriegsminister" offenbar tot

Cyberkommando Euskirchen Mercator Kaserne

Tarnanzug statt Kapuzenpulli

Deutschlands digitale Krieger: Zu Besuch beim Cyberkommando der Bundeswehr

Von Malte Mansholt
USA und Südkorea lassen Kampfflugzeuge aufsteigen

USA demonstrieren mit Kampfjets Stärke gegen Nordkorea

Hinter diesem Zaun beginnen die Bauarbeiten für die künftige Panzerfabrik der türkischen Firma BMC in Karasu östlich von Istanbul. BMC ist über ein Joint Venture mit dem deutschen Rüstungskonzern Rheinmetall verbunden. Indirekt ist auch das Militär von Katar an dem Joint Venture beteiligt. Die Flagge des Emirats hängt in Karasu neben den Fahnen der Türkei und von BMC.
stern-exklusiv

Rheinmetall

Versteckspiel um eine Panzerfabrik in der Türkei

Von Hans-Martin Tillack
Hat nichts gegen Transgender: Pentagonchef Mattis

Pentagonchef: Transgender dürfen in US-Armee bleiben

Donald Trump verfügt Ausschluss von Transgender vom Militärdienst

Entscheidung von Obama aufgehoben

Jetzt offiziell: Trump will keine Transgender in der Armee

US-Präsident Donald Trump

Trump verhängt Aufnahmestopp für Transgender in US-Streitkräften

In diesem Gebäude in Ankara sitzt das Büro des Rheinmetall-Joint-Ventures. Das Foto stammt aus dem Jahr 2014, die Firma Ortadogu ist inzwischen ausgezogen, ihr Firmenschild vom Eingang entfernt.

Panzerbau-Pläne

Was hat Rheinmetall in der Türkei zu verbergen?

Von Hans-Martin Tillack
Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU)

Von der Leyen besucht Bundeswehrsoldaten in Mali

Der Bundeswehrhubschrauber Tiger in Mali

Mali

Abgestürzte Bundeswehrsoldaten: die lange Pannengeschichte des Tigers

Trauerzug nach Talibananschlag vom  Montag in Kabul

Taliban töten bei Großangriff auf Armeestützpunkt in Afghanistan 26 Soldaten

US-Bomber beim Militärmanöver in Südkorea

Militärmanöver Südkoreas und der USA nahe der Grenze zu Nordkorea

Südkoreanischer TV-Bericht über den Raketentest

Nordkorea verkündet "historischen Durchbruch" bei Raketenprogramm

US-Generalstabschef Dunford

Abschuss von syrischem Jet verschärft Spannungen zwischen Moskau und Washington

Iran greift mit Raketen IS-Stellungen in Syrien an

Moskau stoppt Sicherheits-Zusammenarbeit mit USA in Syriens Luftraum

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren