HOME
FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache, Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) und ÖVP-Chef und Außenminister Sebastian Kurz

Internationale Pressestimmen

So blickt die Welt auf die Wahl in Österreich

Österreich ist nach rechts gerückt. Obwohl das Ergebnis der Wahl nicht allzu überraschend ist, blickt die Welt doch mit Sorge auf das deutsche Nachbarland. Lesen Sie hier Pressestimmen aus Europa und den USA.

Peter Nadas

Ungarns Epochenerzähler

Promi-Geburtstag vom 14. Oktober 2017: Peter Nadas

Justitia

Rechtssieg für EU im Streit um Umverteilung von Flüchtlingen

Ungarn will EU-Gelder für seinen Grenzzaun

EU lehnt Ungarns Forderung nach Übernahme von Baukosten für Grenzzaun ab

Hide the Pain Harold

Symbol-Fotos aus der Hölle: Wie ein 70-jähriger Elektriker zum Internet-Star wurde

Von Malte Mansholt
Vettel gewinnt in Budapest

Vettel gewinnt in Formel-1-Rennen in Budapest

Sebastian Vettel schaffte trotz Lenkproblemen einen Sieg beim GP von Ungarn

Formel 1

Sebastian Vettel siegt in Ungarn - Hamilton distanziert

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu (l.) und der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban in Budapest.

Peinliche Mikrofon-Panne

Netanjahu lästert über EU - und alle hören dabei zu

Mila Kunis und Ashton Kutcher bei einem Basketballspiel in Los Angeles

Erster gemeinsamer Auftritt

Mila Kunis und Ashton Kutcher zeigen ihre süßen Kinder

EU-Innenkommissar Avramopoulos

Brüssel geht im Flüchtlingsstreit gegen Ungarn, Polen und Tschechien vor

EU-Innenkommissar Avramopoulos

Brüssel geht im Flüchtlingsstreit gegen Ungarn, Polen und Tschechien vor

Rechtsextremist und Holocaust-Leugner Horst Mahler

Staatsanwaltschaft: Holocaust-Leugner Mahler wieder in Deutschland

Feierstimmung am Flughafen in Kiew

Ukrainer feiern Ende der Visumspflicht

Rechtsextremist und Holocaust-Leugner Horst Mahler

Rechtsextremist Horst Mahler soll von Ungarn an Deutschland ausgeliefert werden

Demonstranten in Budapest

Tausende Menschen demonstrieren in Budapest gegen Orban und für Europa

Ungarns Regierungschef Orban in Brüssel

Ungarns Regierungschef Orban bleibt im Streit um Hochschulgesetz unnachgiebig

Regierungschef Orban am Mittwoch in Brüssel

EU-Kommission beschließt juristische Schritte gegen ungarisches Hochschulgesetz

Orban vor dem EU-Parlament

Orban weist vor EU-Parlament Kritik an Hochschulgesetz entschieden zurück

Ungarns Ministerpräsident Victor Orban

EU-Kommission leitet Vertragsverletzungsverfahren gegen Ungarn ein

Regierungsgegner in Budapest Anfang April

EU-Kommission leitet Vertragsverletzungsverfahren gegen Ungarn ein

Demonstranten formen ein riesiges Herz

Tausende Menschen demonstrieren für Zivilgesellschaft in Ungarn

"Transitzone" im Süden Ungarns

Fortwährende Aushöhlung von EU-Prinzipien durch Ungarn sorgt zunehmend für Unmut

Ungarn verfolgt eine rigide Flüchtlingspolitik

Deutschland schickt Flüchtlinge nur noch unter Bedingungen nach Ungarn zurück

Bis zu 80.000 Teilnehmer bei Protestkundgebung

Zehntausende Menschen demonstrieren in Ungarn für Soros-Universität

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren