HOME

Israelische Jets bombardieren Syriens Militär

Damaskus - Israelische Kampfflugzeuge haben laut syrischen Berichten in der Nacht eine Militäreinrichtung in Syrien angegriffen. Die syrische Armee teilte mit, bei der Bombardierung der Basis in der zentralsyrischen Provinz Hama seien zwei Soldaten getötet worden. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte erklärte, der Angriff habe einer Forschungseinrichtung und einem Lager für Kurz- und Mittelstreckenraketen gegolten. Dort hätten sich auch Kämpfer von ausländischen Milizen aufgehalten, die an der Seite des syrischen Regimes kämpften.

Chan Scheichun im Juli

UNO macht Damaskus für Giftgasangriff in Chan Scheichun verantwortlich

Ein Kind nach dem Giftgasangriff auf Chan Scheichun

UNO: Damaskus für Giftgasangriff in Chan Scheichun verantwortlich

Motorisierte Artillerie der syrischen Armee beim Vorstoß durch die Wüste.

Syrien-Krieg

Assads Truppen siegen und brechen nach drei Jahren die Belagerung von Deir ez-Zor auf

Von Gernot Kramper
Kämpfe in Al-Rakka

Altstadt von Al-Rakka gefallen

Terrormiliz IS verliert weitere wichtige Gebiete in Syrien

Tamer Jaghi

Wiederaufbau

Syrien wirbt um deutsche Firmen

Damaskus

Global Liveability Report 2017

Gewalt und schlechte Infrastruktur - das sind die schlimmsten Städte der Welt

Ja, sie ist es: Die "Landshut", die im Deutschen Herbst entführt wurde, auf einem Flugfeld im brasilianischen Fortalezza. Sie wird aufgearbeitet und kommt ins Museum.

Flugzeug

Warum möbelt die Bundesregierung für zwei Millionen eine alte Lufthansa-Maschine auf?

Verwüstetes Tahrir-Viertel in Damaskus

Aktivisten: Mindestens 18 Tote bei Autobomben-Anschlag in Damaskus getötet

US-Marine

Syrien nach Rakka

Die USA kämpfen gegen den IS – und Putin und Assad profitieren davon

Von Gernot Kramper
Unwetter Moskau
+++ Ticker +++

News des Tages

13 Tote bei heftigem Unwetter in Moskau

Syrien Saydnaya 4 AI

Krieg in Syrien

Einblicke in Assads Todesfabrik - die unmenschlichen Methoden im Foltergefängnis

Von Tim Schulze
Damaskus und Moskau verurteilen Angriff der US-geführten Allianz

Russland verärgert über Angriff der US-geführten Militärkoalition in Syrien

Der aus Syrien geflohene Autor Rami Al-Asheq bespricht sich mit seiner Kollegin Monika Rink

"Einfach Weiter Schreiben"

Wo geflüchtete Autoren wieder ihrer Leidenschaft nachgehen können

Gefängnis Saidnaja in Syrien

Frankreich fordert Untersuchung zu Hinrichtungen in syrischem Gefängnis

Staffan de Mistura bei Pressekonferenz in Genf

Kaum Hoffnung auf Fortschritte bei neuen Syrien-Gesprächen

Rebellen-Vertreter bei Friedensgesprächen in Astana

Syrische Rebellen verlangen Ende der Bombardements vor weiteren Verhandlungen

Ein Soldat der Bundeswehr auf einem Truppenübungsplatz (Symbolfoto)

Anschlag unter falscher Flagge?

Das bizarre Doppelleben des Soldaten, der sich als Flüchtling ausgab

Von Finn Rütten
Feuerball nach Explosion bei Damaskus

Syrien wirft Israel Angriff auf Militärposten bei Damaskus vor

Ein Bundeswehrsoldat in Tarnfleck-Uniform hält mit beiden Händen eine Pistole

Anschlag geplant?

Fremdenfeind und falscher Flüchtling - das Doppelleben eines Oberleutnants

Feuerball nach Explosion bei Damaskus

Israel sieht Explosion bei Damaskus "im Einklang" mit eigener Politik

Spuren des Angriffs in Chan Scheichun vom 4. April

Französische Untersuchung sieht Regierung in Damaskus hinter Giftgas-Angriff

Proteste in Sofia gegen Assad

Frankreich macht Assad-Regierung für Giftgas-Angriff verantwortlich

Der Junge wird nach einem Luft-Bombardement bei Damaskus in Syrien im Juli 2016 in einem Feldlazarett versorgt.
Interview

Helferin berichtet

Über Kinder des Krieges in Syrien: "Sie wachen nachts schreiend auf"

Von Daniel Wüstenberg

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren