HOME
Die Untersuchungskommission hat vermeldet, sie könne "Behauptungen" bezüglich eines Chemiewaffen-Einsatz nicht weiter kommentieren

Vorwurf der Uno

Syrische Rebellen sollen chemische Waffen verwendet haben

Israelische Soldaten und schwere Geschütze wurden nahe der syrischen Grenze in den Golanhöhen stationiert

Nach Angriff auf Syrien

Israel in erhöhter Alarmbereitschaft

Spricht von einer "Kriegserklärung": Syriens Informationsminister Omran al-Soabi bei einer Pressekonferenz in Damaskus

Nach israelischen Luftangriffen

Syrien droht mit Vergeltung und ruft UN an

Dieser Screenshot aus den syrischen Staatsfernsehen soll die Flammen der brennenden Militäranlage in Damaskus zeigen

Syrien

Israel beschießt Militäranlage in Damaskus

Spricht sich für eine Stellungnahme des syrischen Regimes aus: US-Präsident Barack Obama

Syrien-Konflikt

Aufklärung über Einsatz von Giftgas gefordert

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon will Experten nach Syrien schicken, die klären sollen, ob tatsächlich Chemiewaffen zum Einsatz kamen

Chemiewaffen in Syrien

Experten sollen für Klarheit sorgen

Ein Ausschnitt aus einem Video zeigt die Toten, die in der Nähe von Damaskus laut Oppositionellen von der syrischen Armee getötet worden sind

Anhänger von Baschar al Assad

Syrische Armee tötet 85 Menschen in Damaskus

Die Zerstörungen in Syrien, hier in Aleppo im Oktober 2012, nehmen kein Ende. Nun mehren sich Hinweise darauf, dass in dem Bürgerkrieg auch chemische Waffen eingesetzt wurden.

Britische Untersuchungen

Bodenproben sollen Chemiewaffen-Einsatz in Syrien belegen

Das Regime von Präsident Baschar al Assad hatte das UN-Team  ursprünglich selbst angefordert und möchte die Inspekteure nun nicht ins Land lassen

Einsatz von Chemiewaffen im Bürgerkrieg

Syrien lässt UN-Inspekteure nicht einreisen

Ein Bild entnommen aus einem Video der Pressestelle des syrischen Präsidenten zeigt Bashar al Assad während eines Interviews mit dem türkischen Fernsehen

Flüchtlingskatastrophe in Syrien

Assad zeigt sich quicklebendig im Fernsehinterview

Bundesaußenminister Guido Westerwelle warnt davor, dass nach Syrien gelieferte Waffen in "falsche Hände" geraten könnten

Waffenlieferungen nach Syrien

Der zwiegespaltene Westerwelle

42 Menschen kostete der Anschlag auf eine Imam-Moschee in Damaskus das Leben

Selbstmordattentat in Damaskus

Syrische Opposition erzürnt über Anschlag auf Moschee

Syrien-Konflikt

Blutbad in Moschee - Bürgerkrieg erfasst ganzes Land

Raketenangriff in Syrien

Berichte über Giftgasangriff sorgen für Wirbel

Die syrische Opposition wählte Ghassan Hitto zu ihrem Übergangsregierungschef, er soll starke diplomatische Fähigkeiten haben

Syrien

Gläubiger US-Manager führt Aufständische an

10. Jahrestag des Irakkriegs

Geplatzte Träume und enttäuschte Hoffnungen

Bürgerkrieg in Syrien

Opposition wählt Assads Gegenspieler

Baschar al-Assad gibt trotz Unruhen nicht auf. Nach iranischen Regierungsangaben will sich der syrische Staatschef auch für die nächste Präsidentschaftswahlen 2014 als Kandidat aufstellen lassen.

Präsidentschaftswahlen in Syrien

Assad wird im kommendem Jahr antreten

Vor Einrichtungen des Sicherheitsapparates und  der Regierungspartei in Damaskus sind kurz hintereinander drei  Autobomben detoniert

Anschlag in Damaskus

Bombe führt zu zahlreichen Toten und Verletzten

Presseschau zur Eskalation in Nahost

Syrien droht Israel mit Vergeltung

Hilfe für syrische Flüchtlinge: Gut eine Milliarde Euro wollen die 59 Länder der Geberkonferenz bereitstellen

Erfolg der Geberkonferenz in Kuwait

Eine Milliarde für Syriens Flüchtlinge

Eskalation in Nahost

Israel fliegt Luftangriff auf Syrien

Bürgerkrieg in Syrien

Mursi für Kriegsverbrecher-Prozess gegen Assad

Bürgerkrieg in Syrien

Assad will alle Kräfte mobilisieren

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren