HOME
Leo Varadkar

«Ich verspreche, zu dienen»

Jung, schwul, konservativ: Varadkar ist irischer Premier

Dublin - Der neue irische Premierminister Leo Varadkar will ein Diener seines Staates sein. «Ich bin gewählt worden, um zu führen, aber ich verspreche, (dem Land) zu dienen», sagte der 38 Jahre alte Arzt dem Parlament in Dublin nach seiner Bestätigung als Taoiseach, wie der Regierungschef in Irland heißt.

Irlands Premier besorgt um Machtgleichgewicht in Nordirland

Gedenkfeier in Belgien

Prinz William erinnert an Schlacht bei Messines

Prinz William in Begien

Gedenkfeier in Belgien

Prinz William erinnert an Schlacht bei Messines

Medien: Ein London-Attentäter lebte in Irland

Varadkar (li.) feiert seine Wahl an die Spitze von Fine Gael

Irland bekommt erstmals bekennend homosexuellen Regierungschef

Ein Screenshot zeigt den Unfall im Wasserpark "The Wave".

Am Eröffnungstag

Zehnjähriger fliegt aus Riesen-Wasserrutsche

ryanair alitalia air europa

Billigflieger

Ryanair hat Interesse an Alitalia-Routen und kooperiert mit Air Europa

Endgültiges Aus für Roaming-Gebühren

Roaming-Gebühren in der EU gehören ab Mitte Juni der Vergangenheit an

Das Heim in Tuam, Irland wurde von 1925 bis 1961 von der katholischen Kirche betrieben

Irland

Ermittler finden Massengrab mit Kinderleichen in kirchlichem Heim

Früheres Mütter-Heim im irischen Tuam

Ermittler finden sterbliche Überreste auf Gelände von kirchlichem Heim in Irland

Zwischenfall am Dublin Airport

Ryanair lässt Rollstuhlfahrerin am Gate stehen

Seitenleitwerke von  Air Lingus, Norwegian und Ryanair

Attacke auf Airlines

Spottbillig in die USA: Ryanair startet Allianz für Langstrecke

Till Bartels
Apples Apfel-Logo

Apple klagt gegen Forderung der EU nach Steuernachzahlung an Irland

Apple-Niederlassung im irischen Cork

Irland reicht Einspruch gegen EU-Entscheidung zu Apple-Steuern ein

iPhone 6 iphone 7 bendgate kaputter Touchscreen defekt
stern exklusiv

Datenleck bei Apple

Wie fremde Kontakte aufs iPhone gelangten

Dirk Liedtke
Ein Anblick zum Erbarmen: Dieser sieben Wochen alte Welpe wurde in Berlin ausgesetzt. Viele Welpen, die in Europa verkauft werden, stammen aus illegalen Zuchtbetrieben, manche sind krank oder verhaltensgestört.

Illegale Hundezuchten

Irland produziert millionenfaches Hunde-Elend

Apple-Steuerstreit: Demonstranten vor dem Parlament in Dublin

Irland will Berufung gegen Brüssels Steuernachforderung an Apple einlegen

Unfall beim Triathlon

Kommt ein Hirsch geflogen

Gernot Kramper
Facebook steht wegen seiner Steuerpraktiken in den USA unter Druck

US-Steuerbehörde setzt Facebook juristisch unter Druck

Der Loser liebt das coolste Mädchen der Schule: Szene aus "Singstreet"

Kinotrailer

"Sing Street"

Witzige 82-jährige Oma spielt einen Klingelstreich

Alberne 82-Jährige Irin

Für einen Klingelstreich ist man nie zu alt

Oldschool Society

Hetze im Netz

Facebook will von Deutschland aus gegen Hass-Kommentare vorgehen

Sinead O'Connor

Erneuter Post auf Facebook

Sinéad O'Connor will ihren Sohn zurück

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools