HOME

US-Vizepräsident Pence trifft erstmals Spitzenvertreter der EU

Brüssel - US-Vizepräsident Mike Pence trifft sich heute mit den Spitzen von EU und Nato. Er wird zu Gesprächen bei EU-Ratspräsident Donald Tusk und Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg erwartet. Der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn sagte, Pence habe mit seiner Rede bei der Sicherheitskonferenz zwar die gemeinsamen Werte Europas und der USA bekräftigt. Jetzt aber müsse die US-Regierung beweisen, dass Abschottung, eine Aufhebung der Gewaltenteilung und das Abkanzeln von Journalisten nicht zu diesen Werten gehörten.

Telefon von Adolf Hitler
+++ Ticker +++

News des Tages

Hitlers rotes Telefon versteigert

Talkrunde von Anne Will
TV-Kritik

ARD-Talkshow

Anne Will zu Trump: "Die USA können die Weltmacht-Rolle nicht mehr leisten"

Anfang Januar hatte Amazon bereits angekündigt, 100 000 neue Arbeitsplätze in den USA zu schaffen. Foto: Christoph Dernbach

Wachstumsplätze

Amazon kündigt über 2000 neue Jobs in Deutschland an

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble berät mit seinen EU-Kollegen über das griechische Sparprogramm. Foto: Rainer Jensen

Geldgeber bleiben uneinig

Euro-Finanzminister nehmen Athens Sparprogramm in den Blick

«Wer Europa und Deutschland gegeneinander ausspielen will, versündigt sich an den Zukunftschancen unseres Landes», warnt Schulz. Foto: Carsten Rehder

Nach Schäuble-Äußerungen

Schulz: «Das Grexit-Gerede ist gefährlich»

Amazon kündigt über 2000 neue Jobs in Deutschland an

US-Vizepräsident Pence trifft Spitzenvertreter der EU

Bundeswehr-Hubschrauber und -Fahrzeuge bei einer Übung

Volumen weltweiter Rüstungsverkäufe seit 2004 kontinuierlich gestiegen

Direkt an Louvre und Seine gelegen, ist der Jardin des Tuileries ein Musterbeispiel für klassische französische Gartenbaukunst. Foto: a&o buero/ZDF

Fünf Teile

Europas schönste Parks

Köln und Schalke trennen sich unentschieden

Modeste lässt Köln von Europa träumen - Schalke stagniert

Make America First Again

Wirtschaft in Sorge

Drohender Handelskrieg: Was kostet uns Trump?

US-Vizepräsident Mike Pence während der Sicherheitskonferenz in München. Foto: Sven Hoppe

Treffen in München

Sicherheitskonferenz: Kurs der Trump-Regierung bleibt unklar

Hintergrund

Pence, Mattis, Tillerson, Kelly: Europa-Show des Trump-Teams

Analyse

Trumps Treueschwur und viele offene Fragen

Tausende Anhänger jubelten dem US-Präsidenten bei seinem Auftritt im Bundesstaat Florida zu. Foto: Susan Walsh

Rede wie im Wahlkampf

US-Präsident Trump verschärft Angriff gegen Medien

Hat Donald Trump Informationen über Ereignisse in Schweden, die im Land selbst nicht bekannt sind? Foto: Susan Walsh

Erstaunen in Skandinavien

Trump berichtet über Schweden: «Die ganze Wahrheit»

US-Außenpolitik völlig unklar

Was die Trump-Vertreter in München nicht sagten

Robbie Williams

Rührendes Werbevideo

Sie fand die große Liebe wegen Robbie Williams - jetzt überrascht der Sänger sie

Erdogan plant Werbeauftritt in Europa für Präsidialsystem

US-Präsident Donald Trump spricht während der «Make America Great Again»-Kundgebung in Florida. Foto: Chris O'meara

US-Regierung

König Donald auf der Suche nach dem Reset-Knopf

Die deutsche und die Nato-Fahne vor einer Kaserne. Foto: Marcus Führer

Reaktionen aus Deutschland

Nato-Treueschwur von Trump-Vize stößt auch auf Skepsis

Jan Ilhan Kizilhan
stern-Gespräch

Psychiater Jan Ilhan Kizilhan

"Jeder Mensch kann köpfen, auch Sie"

Donald Trump in Florida

Trump in Florida

König Donald macht einfach weiter Wahlkampf

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools