HOME

Fillon erhebt schwere Vorwürfe gegen Hollande

Paris - Der angeschlagene französische Präsidentschaftskandidat François Fillon hat gravierende Vorwürfe gegen Amtsinhaber François Hollande erhoben. Der Konservative beschuldigte den Staatschef, hinter dem Durchsickern von Informationen über die gegen ihn laufenden Ermittlungen zu stecken. Er sprach im Sender France 2 von einem «schwarzen Kabinett» und forderte eine Untersuchung. Fillon steht wegen der Scheinbeschäftigungsaffäre um seine Frau Penelope massiv unter Druck. Hollande wies die Vorwürfe als «lügnerische Unterstellungen» zurück.

Fillon erhebt schwere Anschuldigungen gegen Hollande

Le Roux reichte seinen Rücktritt ein

Frankreichs Innenminister Le Roux tritt zurück

Pariser Innenminister Le Roux tritt wegen Affäre zurück

Die wichtigsten Präsidentschaftskandidaten in Frankreich

Le Pen in TV-Debatte französischer Präsidentschaftskandidaten unter Beschuss

Hollande (Mitte) empfängt Prinz William und Kate

Prinz William und Kate beschwören bei Paris-Besuch bilaterale Freundschaft

Prinz William

Mit Kate in Paris

Prinz William nach Ski-Urlaub in Kritik

Hollande (Mitte) empfängt Prinz William und Kate

Britischer Prinz William und Frau Kate besuchen Paris

Prinz William und seine Frau Kate

Britischer Prinz William und Frau Kate besuchen Paris

Postsendung explodiert in Pariser IWF-Büro

Kandidaten Frankreich Wahl

Wahl in Frankreich

Die vielen Probleme der französischen Präsidentschaftskandidaten

Andrea Ritter
Polnische Ministerpräsidentin Szydlo

EU droht nach Eklat um Tusk anhaltendes Zerwürfnis mit Polen

EU-Gipfel in Brüssel

Bemühen um Geschlossenheit

Der EU-Gipfel in Zitaten

Berlin und Paris für Europa verschiedener Geschwindigkeiten

Rajoy, Merkel, Hollande und Gentiloni

Merkel und Hollande werben erneut für Europa der verschiedenen Geschwindigkeiten

GM verkauft Opel und Vauxhall an PSA Peugeot Citroën

Nach Opel-Verkauf bleiben Sorgen um die Arbeitsplätze

Frankreichs Staatschef François Hollande

Hollande warnt vor Sieg Le Pens bei Präsidentschaftswahlen in Frankreich

Das Schloss von Versailles

Kanzlerin Merkel bei Vierer-Treffen in Versailles

Merkel bei Vierer-Gipfel zur EU-Zukunft in Versailles

Schießerei bei Hollande-Rede

Kurioser Zwischenfall in Frankreich

Scharfschütze schießt während Hollande-Rede - aus Versehen

Hollande in Paris

Hollande reagiert empört auf Trumps Äußerungen zu Frankreich

Nicolas Sarkozy

Sarkozy soll wegen illegaler Wahlkampffinanzierung vor Gericht

Sozialistischer Präsidentschaftskandidat Hamon

Frankreichs Sozialisten ziehen mit Hamon in Präsidentschaftswahlkampf

Sozialisten Hamon (links) und Valls

Linksruck bei Frankreichs Sozialisten erwartet

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools