HOME

G20

Die Gruppe der Zwanzig (G20) ist das zentrale Forum für die internationale wirtschaftliche Zusammenarbeit der bedeutendsten Industrie- und Schwellenländer. 19 Staaten und die europäische Union stimmen sich dort über wirtschafts- und finanzpolitische Maßnahmen ab. Die G20-Staaten repräsentieren knapp über 80 Prozent des weltweiten Bruttoinlandsprodukts, drei Viertel des Welthandels und rund zwei Drittel der Weltbevölkerung. 1999 wurde die Gruppe als Reaktion auf die Finanzkrisen in Asien, Brasilien und Russland gebildet. Der Zusammenschluss ist ein informelles Gremium mit dem Ziel, die Kooperation in Fragen des internationalen Finanzsystems zu verbessern.

G20-Gegner demonstrieren in Hamburg

Hamburg - Rund zwei Wochen vor dem G20-Gipfel in Hamburg formiert sich der Protest: Am Nachmittag wollen Gegner des Treffens in der Hansestadt unter dem Motto «Wir sind hier» eine Änderung der Migrationspolitik fordern. Am Abend richtet sich eine Aktion gegen eine für den G20-Gipfel eingerichtete Gefangenensammelstelle im Stadtteil Harburg. Das vorgesehene Gebäude hatte zuletzt als Erstaufnahme-Einrichtung für Flüchtlinge gedient und soll während des Gipfels bis zu 400 Gefangene beherbergen. Die Polizei rechnet bei beiden Demonstrationen mit mehreren hundert Teilnehmern.

Demonstrationen

Verdächtige festgenommen

Grüne rufen G20-Gegner in Hamburg zu Gewaltlosigkeit auf

Protest in Hamburg

3000 Zelte sind zu viel

Gericht: Kein G20-Protestcamp im Hamburger Stadtpark

Polizisten in Hamburg

Hamburger Oberverwaltungsgericht verbietet G20-Protestcamp

G20-Gipfel in Hamburg

Setzt die Marine beim Gipfel ein Kriegsschiff im Hamburger Hafen ein?

Oberverwaltungsgericht: Kein G20-Camp im Hamburger Stadtpark

Bratwürste

Hintergrund

Von Würsten und Lämmern - Zahlen rund um den G20-Gipfel

Hamburgs Polizei startet G20-Großeinsatz

Erdogan-Auftritt in Köln

Zwei große Hallen sagen ab

Erdogan plant nach G20 womöglich Auftritt in Deutschland

Ermittlungen

Bekennerbrief aus linker Szene

Brandanschläge auf Bahn - Vorgeschmack auf G20-Krawalle?

Smudo

Ausnahmezustand

Smudo sieht G20-Gipfel mit gemischten Gefühlen

Merkel und Franziskus im Vatikan

Merkel sieht nach Audienz beim Papst Rückendeckung für G20-Gipfel

Franziskus empfängt Merkel

Audienz im Vatikan

Papst stärkt Merkel im Kampf für den Frieden

Papst Franziskus empfängt Merkel zu Privataudienz - G20 im Zentrum

Elyas M'Barek

Global-Citizen-Festival

Elyas M'Barek und Demi Lovato bei G20-Konzert

Protest gegen G20 -Gipfel in Hamburg vor der Elbphilharmonie

Gipfel in Hamburg

Deutsche befürworten G20-Demos - und fordern von Polizei Zurückhaltung

Merkel (m.) beim G20-Afrikagipfel in Berlin

Merkel will Investitionen in "gemeinsame Zukunft" mit Afrika vorantreiben

Deutschland will reformwillige Staaten in Afrika fördern

Schulunterricht in Ghana. Angela Merkel will sich beim G20 Gipfel in Hamburg für Afrika einsetzen.

300 Mio. Euro für Reformer

Merkel setzt beim G20-Gipfel Ausrufezeichen für Afrika

Gerd Müller in Äthiopien

Vor dem G20-Treffen

Deutsches Angebot: 300 Millionen Euro zusätzlich für Afrika

Merkel empfängt vor G20-Gipfel afrikanische Staatschefs

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)

Zweitägiger G20-Afrikagipfel in Berlin beginnt

Merkel und der mexikanische Präsident Peña Nieto

Merkel wirbt bei Besuch in Mexiko für freien Handel

Merkel zu Besuch in Mexiko eingetroffen

Merkel zu Besuch in Mexiko eingetroffen

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools