HOME
Trump mit dem von ihm unterzeichneten Kuba-Memorandum

Kuba verurteilt neuerliche US-Restriktionen

Die kubanische Regierung hat die von US-Präsident Donald Trump verkündeten neuen US-Reise- und Handelsbeschränkungen verurteilt.

Trump bei seiner Rede in Miami

Trump nimmt Obamas Annäherung an Kuba teilweise zurück

Donald Trump Kuba-Rede

Entspannung adé

Trump bricht mit Obamas Kubas-Kurs - fast

Gran Hotel Manzana

Die Oase des Luxus mitten im kubanischen Sozialismus

Von Till Bartels
Tanzen in Kuba ist nichts für Schüchterne.

Henriette Hell: Was ich über Sex gelernt habe

Trockensex im Club - Dirty Dancing in Havanna

Auf dem Friedhof ist auch Nationalheld José Marti begraben

Fidel Castro in Santiago de Cuba beigesetzt

Urne Fidel Castros auf dem Weg nach Santiago de Cuba

Fidel Castro hat seine letzte Reise nach Santiago de Cuba angetreten

Gedenken an Fidel Castro

Hunderttausende bei mehrtägigem Gedenken an Fidel Castro in Havanna

Trauer um Castro in Havanna

Kuba gedenkt Fidel Castro mit Großkundgebung auf Platz der Revolution

Trauer um Castro in Havanna

Kuba trauert um Revolutionsführer Fidel Castro

Castro im Jahr 2002

Revolutionsführer Fidel Castro mit 90 Jahren gestorben

Kubas Außenminister Parrila (M.) mit Verhandlungsführern

Kolumbianische Regierung und Farc-Rebellen vereinbaren neuen Friedensvertrag

Kubas Außenminister Parrila (M.) mit Verhandlungsführern

Kolumbiens Regierung und Farc vereinbaren neuen Friedensvertrag

Kundgebung in Bogotá

Santos kann neues Referendum über veränderten Farc-Friedensvertrag ansetzen

"Friedens"-Graffiti in Cali

Farc-Chef will Waffen trotz gescheitertem Referendum "definitiv" schweigen lassen

Nein-Votum schockiert Befürworter des Friedensvertrags

Kolumbianer lehnen Friedensvertrag mit Farc-Rebellen mit hauchdünner Mehrheit ab

Historischer Handschlag von Santos (l.) und Timochenko

Kolumbianer stimmen in Referendum über Friedensvertrag mit Farc-Rebellen ab

Farc-Chef Timochenko in Havanna

Historischer Waffenstillstand beendet jahrzehntelangen Konflikt in Kolumbien

Das Abkommen für Kolumbien wurde in Kuba ausgehandelt

Kolumbiens Präsident verkündet nach Abkommen mit Farc-Rebellen Waffenstillstand

Handschlag bei den Verhandlungen in Kuba

Kolumbiens Regierung und Farc-Rebellen schließen Frieden

Auf den Straßen von Havanna

Auf den Straßen von Havanna

Improvisation ist alles

Gisele Bündchen

Chanel-Show in Havanna

Karl Lagerfeld bringt Glamour in die Ruinen

Fotograf Omar Z. Robles

Kubas Talente: Balletttänzer auf den Straßen Havannas

powered by

Nach über 50 Jahren Embargo

Erstes US-Kreuzfahrtschiff läuft Havanna an

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools