HOME
Irakische Armee

Irakische Offensive

UN: Hunderte tote Zivilisten bei Sturm auf Mossuls Altstadt

Kairo - Während der Offensive irakischer Truppen gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in der Altstadt Mossuls sind nach Schätzungen der Vereinten Nationen Hunderte Zivilisten getötet oder verletzt worden.

Kanadische Scharfschützen auf einer Ausbildungsmission

Anti-Terror-Einsatz

Makaberer Rekord: Sniper trifft IS-Kämpfer in 3540 Metern Entfernung

Gernot Kramper
Zerstörte Moschee in Mossul

Islamisten auf dem Rückzug

IS-Terrormiliz sprengt symbolträchtige Moschee in Mossul

Eine Luftaufnahme zeigt den zerstörten Moscheekomplex

Historisches Wahrzeichen von Mossul fällt Zerstörungswut des IS zum Opfer

Polizisten vor dem Wohnhaus des Angreifers in Montréal

FBI stuft Messerattacke auf US-Polizisten als Terrorakt ein

Islamisten-Miliz

IS sprengt mittelalterliche Moschee in Mossul

FBI behandelt Messerattacke in Michigan als Terrorakt

Vier Angeklagte

71 Tote im Kühllaster: Mordprozess in Ungarn eröffnet

Polizisten führen die Angeklagten in den Gerichtssaal

Prozess um Erstickungstod von 71 Flüchtlingen in Kühllastwagen begonnen

Grausiger Fund in Kühl-LKW

Tod im Kühllaster

Mammutprozess gegen Schlepper beginnt in Ungarn

Saddam Hussein wurde am 30. Dezember 2006 hingerichtet

Irakischer Diktator

Muffins und Mary-J.-Blige-Songs: Die letzten Tage von Saddam Hussein

Irak

IS-Kalifat am Ende? Irakische Armee rückt auf Altstadt von Mossul vor

EU-Außenminister tagen zu Verteidigung und Irak-Strategie

EU-Außenminister tagen zu Verteidigung und Irak-Strategie

IS-Hochburg im Irak

Kampf um Mossul geht in entscheidende Phase

Rauchschwaden über der Altstadt von Mossul

Irakische Truppen beginnen Sturm auf Altstadt von Mossul

Kampf um Mossul geht in entscheidende Phase

Russland kann Tod von IS-Anführer noch nicht bestätigen

Rauch steigt am 15. Juni über dem Stadtteil Al-Schifa auf

UNO: IS könnte 100.000 Zivilisten als "Schutzschilde" in Mossul missbrauchen

Ekrem Heydo

Hinter den Schlagzeilen

Kurdisches Filmfestival in Berlin

Terror-Experte

Interview mit Terror-Experten

Die neue Strategie des Islamischen Staats

Parlament in Teheran

Neue Sanktionen

Iran: USA entwickeln sich zum Verbündeten der IS-Terroristen

Gedenkort nach IS-Anschlag in Manchester

Ranghoher UN-Beamter: IS reorganisiert sich und zielt verstärkt auf Europa

Zahl der Asylsuchenden wieder angestiegen

Zahl der Asylsuchenden im Mai wieder leicht angestiegen

Mitglieder der Revolutionsgarden vor dem Parlament

Iran empört über Reaktion Trumps auf Anschläge in Teheran

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools