Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME
Mossul Irak USA

US-Verteidigungsminister

"Rückeroberung Mossuls ist in sechs Wochen möglich"

Was geschah am...

Kalenderblatt 2016: 4. Dezember

Kinderehe

Kinderehe

Zu früh gebunden

IS Europa

Islamistischer Terror

Dutzende Terroristen in Europa - IS soll neue Anschläge planen

IS plant laut Europol neue Anschläge in EU

Trump holt Ex-General Mattis (r.)als Verteidigungsminister

Trump nominiert Ex-General Mattis als Verteidigungsminister

Vor dem Hintergrund der IS-Niederlagen im Irak steigt laut Europol die Gefahr von Anschlägen in Europa. Foto: Lex van Lieshout

Attacken «in naher Zukunft»

Europol: IS plant neue Anschläge in der EU

Europol warnt vor neuen Anschläge in Europa durch IS-Terroristen

Irakische Soldaten beim Kampf um Mossul

Fast 2000 irakische Sicherheitskräfte in einem Monat getötet

Gläubige beten unter einer IS-Flagge in in Mossul (Irak). Foto: dpa

Rückläufige Zahlen

Studie: Weniger IS-Sympathisanten reisen in Kriegsländer

Studie: Weniger IS-Sympathisanten reisen nach Syrien und in Irak

Anschlag im Irak: Immer wieder werden schiitische Pilger Ziel der sunnitischen Terrormiliz IS. Foto: Shehab Ahmed/Archiv

Schiitische Pilger attackiert

IS-Selbstmordattentäter tötet im Irak mehr als 70 Menschen

Iran verurteilt IS-Attentat auf schiitische Pilger im Irak

Schiitische Pilger im Irak

Mindestens 70 Tote bei IS-Anschlag auf Schiiten im Irak

IS-Selbstmordattentäter tötet im Irak mehr als 70 Menschen

Schiitische Pilger im Irak

Bombenanschlag an irakischer Tankstelle gegen Busse mit schiitischen Pilgern

Schiitische Kämpfer beim Vorrücken im Westen der noch vom IS gehaltenen Stadt Mossul. Foto: Khider Abbas/Archiv

Schiitenmilizen melden Erfolg

Letzte IS-Versorgungsroute nach Mossul gekappt

Zerfleddert: Eine "Werbe"-Tafel des Islamischen Staates in Fallujah

Kalifat unter Druck

Der Islamische Staat zerfällt - die Gefahr bleibt

Marc Drewello
Der Grünen-Außenpolitiker Jürgen Trittin (l) trifft in Istanbul mit dem deutsch-türkischen HDP-Abgeordneten Ziya Pir zusammen. Foto: Can Merey

Nato-Treffen in Istanbul

Trittin fordert Abzug der deutschen Tornados aus Incirlik

Menschenrechtler: Miliz im Irak rekrutiert Kinder

Kampf gegen den IS

Einwohner Mossuls harren außerhalb der Stadt aus

Analyse

Michael Flynn - der zwielichtige General in Trumps Schatten

OPCW-Generaldirktor Ahmet Üzümcü

OPCW: IS stellte womöglich selbst Senfgas für Angriffe im Irak und in Syrien her

US-Deserteur Andre Lawrence Shepherd

US-Deserteur scheitert in München mit Antrag auf Asyl

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools