Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Islamischer Staat

  Die Flagge der Terror-Miliz Islamischer Staat. Das jüngste Video der Extremisten zeigt die Enthauptung 14 syrischer Soldaten und den toten US-Bürger Peter Kassig.

Seit 2013 verbreitet die sunnitisch-islamistische Terrororganisation Islamischer Staat (IS) Angst und Terror im Nahen Osten. Mit dem Ziel ein Kalifat vom Irak bis nach Israel und Palästina ans Mittelmeer nach den Regeln des Islam im Mittelalter zu errichten, geht der IS mit extremer Brutalität vor und schreckt dabei auch vor Hinrichtungen und Verstümmelungen von Frauen und Kindern nicht zurück. Andere Dschihadisten-Organisationen wie al Kaida und die al-Nusra-Front wenden sich deshalb vom IS ab. Im Irak und in Syrien sind hunderttausende Menschen vor dem Islamischen Staat auf der Flucht. Der Anführer Abu Bakr al Baghdadi hat sich selbst zum Kalifen und damit zum direkten Nachfolger Mohammeds und Stellvertreter Gottes auf Erden ernannt. Mit einem geschätzten Vermögen von rund zwei Milliarden Euro ist der IS die reichste Terrororganisation weltweit. Der Großteil der Islamischen Rechtsgelehrten lehnt die Ideologie und das Vorgehen des Islamischen Staates als unislamisch ab.


Mutter Tochter IS Islamischer Staar

Verzweiflung einer Mutter

Wie sie ihre Tochter an den IS velor

Trump: "Eine große Ehre"

"Time" kürt Trump zur "Persönlichkeit des Jahres"

Zerfleddert: Eine "Werbe"-Tafel des Islamischen Staates in Fallujah

Kalifat unter Druck

Der Islamische Staat zerfällt - die Gefahr bleibt

Marc Drewello

BKA-Chef sieht Deutschland weiter im Fokus des Terrorismus

Russland: Angeblicher Anschlags-Plan wie in Paris

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Nürnberg

Medienbericht

IS soll Kämpfer für Asylverfahren trainieren

Mevlüt Cavusoglu

News des Tages

Türkischer Außenminister greift Deutschland erneut scharf an

IS-Anführer Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen

NRW und Niedersachsen

Fünf mutmaßliche IS-Anwerber verhaftet

Die Polizei schlug in Nordhrein-Westfalen und Niedersachsen zu

Schlag gegen deutsches IS-Rekrutierungsnetzwerk um bekannten Salafistenprediger

Der Mann wurde im Bezirk Schönberg festgenommen

Bundesanwaltschaft prüft Haftbefehl gegen Terrorverdächtigen aus Berlin

Schiitische Milizen

Schlacht um Mossul

Was sich im Irak niemand zu schreiben traut

Ermordeter 16-Jähriger

IS will für Messerattacke in Hamburg verantwortlich sein

Polizei am 17. Oktober am Tatort

IS will tödlichen Messerangriff auf Jugendlichen in Hamburg verübt haben

IS-Sprachrohr Amaq

Islamischer Staat beansprucht Messer-Mord in Hamburg für sich

Die Rückeroberung Mossuls von der Terrormiliz Islamischer Staat könnte eine Flüchtlingswelle auslösen

UN-Berichte

Islamischer Staat soll in Mossul Massaker an Zivilisten begehen

Ehemalige IS-Anhängerin

Leben im Kalifat

"IS-Braut" packt über ihr Leben aus - einmal Syrien und zurück

Die Polizei nahm den bundesweit gesuchten Terrorverdächtigen Syrer Dschaber al-Bakr in Leipzig fest.

Mutmaßlicher Terrorist

Dschaber al-Bakr erhängt in Zelle aufgefunden

Chemnitz

Terrorverdächtiger auf der Flucht

Sprengstoff in Chemnitz war gefährlicher als TNT

Verdächtiger Chemnitz

Terrorverdacht in Chemnitz

Gefundener Sprengstoff war weit gefährlicher als TNT

Von der Leyen bei ihrer Landung in Bagdad

Von der Leyen führt politische Gespräche im Irak

  Joachim Gerhard verlor seine beiden jugendlichen Söhne an den so genannten "Islamischen Staat". Ihr letztes Lebenszeichen: ein IS-Propaganda-Video.

Zwei deutsche Jungen verschwunden

Wie ein Vater in der IS-Hölle nach seinen Söhnen sucht

US-Spezialkräfte im Mai im Norden Syriens

USA unterstützen türkische Armee in Syrien mit Spezialkräften

Bundespolizei

Anti-Terror-Razzien

Drei mutmaßliche IS-Terroristen festgenommen

Polizisten in Frankfurt am Main

Union und SPD planen Maßnahmen zur Stärkung der inneren Sicherheit

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools