HOME
US-Politiker John Boehner war der republikanische Präsident des US-Repräsentantenhauses

USA

Republikaner John Boehner tritt nach Konflikten mit Radikalkonservativen zurück

Als Präsident des Abgeordnetenhauses hatte er einen der wichtigsten Posten in der US-Politik inne. Jetzt gibt John Boehner auf - nach langen Auseinandersetzungen mit Hardlinern in den eigenen Reihen.

Nach parteiinternen Problemen will der Sprecher des Repräsentantenhaus, John Boehner, Ende Oktober sein Amt niederlegen. 

US-Repräsentantenhaus

US-Republikaner John Boehner kündigt Rücktritt an

Obamas Demokraten blockierten im Senat eine Resolution gegen den Atomdeal mit dem Iran

Erfolg für Barack Obama

US-Republikaner scheitern mit Widerstand gegen Iran-Atomdeal

Das Aus für Guantánamo gehört zu den wichtigsten Zielen von Präsident Barack Obama

Neuer Plan ausgearbeitet

Obama will umstrittenes Gefangenlager Guantánamo Bay auf Kuba schließen

Der sogenannte USA Freedom Act soll der Datensammelwut der NSA zumindest in den USA Einhalt gebieten

Spähaktivitäten der NSA

Breite Mehrheit für Geheimdienstreform in den USA

Bergdahl war im Mai 2014 durch einen umstrittenen Gefangenenaustausch freigekommen

Ex-Taliban-Geisel

Anklage gegen US-Soldat Bowe Bergdahl erhoben

Per Dekret

So bewahrt Obama Millionen Einwanderer vor der Abschiebung

Das "Netz des Todes zerschlagen": Barack Obama fand in seiner Rede vor der UN-Vollversammlung klare Worte über zum IS.

Kampf gegen den IS

Kriegspräsident Obama und seine fünf größten Probleme

Ein Ukrainer in den USA: Petro Poroschenko lässt sich in Washington feiern

Rede vor US-Kongress

Petro Poroschenko bittet USA um Waffenbrüderschaft

Prorussische Separatisten in Donezk: Die meisten russischen Soldaten sollen abgerückt sein. Dennoch will die EU Sanktionen verhängen - konnte sich bislang aber nicht einigen.

Ukraine-Konflikt

EU weiter uneinig über Russland-Sanktionen

Der Mehrheitsführer der Republikaner im US-Repräsentantenhaus, Eric Cantor, hat überraschend eine parteiinterne Vorwahl gegen einen Kandidaten der erzkonservativen Tea Party verloren

Comeback für Tea Party

Politisches Erdbeben erschüttert US-Vorwahlen

Präsident auf Leinwand: Barack Obama war beim Galadinner der Star des Abends

Galadinner in Washington

Obama lacht Krisen und Pannen einfach weg

Krim-Krise

Russische Truppen besetzen ukrainische Kriegsschiffe

"Now let's get back to work". US-Präsident Barack Obama verlässt den Presseraum im Weißen Haus nachdem er das Ende des US-Haushaltsstreits verkündet hat.

Obama unterzeichnet Gesetz

US-Finanzshowdown - alles nur Theater?

Obama gegen Republikaner Boehner

US-Haushaltsstreit wird zum Zweikampf

In der Syrien-Krise gleicher Ansicht: John Boehner (l.), einer der einflussreichsten Republikaner, gibt US-Präsident Barack Obama Rückendeckung für einen Militärschlag.

Militärschlag gegen Syrien

Republikaner signalisieren Unterstützung für Obama

Das Spitzentreffen mit Barack Obama im Weißen Haus zu den drohenden massiven Kürzungen der Staatsausgaben ist am Freitag ohne Ergebnis zu Ende gegangen.

US-Haushaltsstreit

Republikaner lassen Obama auflaufen

Auch, wenn man es ihm nicht ansieht: US-Präsident Barack Obama ist vorsichtig optimistisch, dass es zu einer Einigung im US-Haushaltsstreit kommt.

US-Haushaltsstreit

Pokern bis zur letzten Sekunde

Unterbrechung seines Weihnachtsurlaubs: Wegen des US-Haushaltsstreits fliegt Präsident Obama von Hawaii nach Washington zurück.

US-Haushaltsstreit

Barack Obama bricht Weihnachtsurlaub ab

Hat keinen Rückhalt mehr in der eigenen Partei: US-Republikanerführer John Boehner

US-Republikaner zerstreiten sich

Etatverhandlungen mit Obama liegen auf Eis

Der republikanische Sprecher des Repräsentantenhauses, John Boehner, wird von seiner eigenen Partei im Stich gelassen

Haushaltsstreit

US-Republikaner blamieren eigenen Wortführer

US-Republikaner verfolgen "Plan B" im Haushaltsstreit

Obama ist dem republikanischen Verhandlungsführer John Boehner (Bild) entgegengekommen: Die Steuern sollen nur noch für Haushalte mit einem Jahreseinkommen über 400.000 Dollar steigen

US-Haushalt

Obama nähert sich Forderungen der Republikaner an

US-Präsident Obama steht bei der Kompromisssuche unter Zeitdruck, besteht aber auf seine Steuerpläne

Haushaltsstreit

Obama beharrt auf mehr Steuern für Reiche

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools